+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 93

Thema: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun hat der EuGH ein Machtwort gesprochen - nix ist mit dem CSU-Lieblingsprojekt der Pkw-Maut und der Kuhhandel mit der EU-Kommission ist damit Geschichte.

    Damit haben wieder einmal die "Bedenkenträger" recht gehabt, welche gesagt haben . hört sich ja schon an, aber mit EU-Recht nicht vereinbar und wegen lumpigen (in einer Best-Case Rechnung) 500 Mio. Mehreinnahmen hat man nun jahrelang Ressourcen blockiert und Kosten verursacht.

    Man muss dem EuGH schon rigendwie dankbar sein, dass dieser das nächste Bürokratiemonstrum verhindert hat - aber worauf wird es am Ende des Tages wohl hinauslaufen? Man wird wohl eine Maut zusätzlich zur Kfz-Steuer bezahlen dürfen - nennt sich dann halt nicht Maut, sondern Ökoabgabe - da sind die politischen Kreise in diesem Lande ja sehr erfinderisch.

  2. #2
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.183

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.

  3. #3
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.050

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun hat der EuGH ein Machtwort gesprochen - nix ist mit dem CSU-Lieblingsprojekt der Pkw-Maut und der Kuhhandel mit der EU-Kommission ist damit Geschichte.

    Damit haben wieder einmal die "Bedenkenträger" recht gehabt, welche gesagt haben . hört sich ja schon an, aber mit EU-Recht nicht vereinbar und wegen lumpigen (in einer Best-Case Rechnung) 500 Mio. Mehreinnahmen hat man nun jahrelang Ressourcen blockiert und Kosten verursacht.

    Man muss dem EuGH schon rigendwie dankbar sein, dass dieser das nächste Bürokratiemonstrum verhindert hat - aber worauf wird es am Ende des Tages wohl hinauslaufen? Man wird wohl eine Maut zusätzlich zur Kfz-Steuer bezahlen dürfen - nennt sich dann halt nicht Maut, sondern Ökoabgabe - da sind die politischen Kreise in diesem Lande ja sehr erfinderisch.
    CO2-Abgabe! So wirds heissen.

    Oder, wie in Berlin geplant, das Zwangsticket für die Bahn, wenn man mit dem Auto in die Stadt möchte. Hey, die sind erfinderisch in ihren Bezeichnungen. Am Ende wirds immer teurer!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  4. #4
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.535

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Für mich wäre alternativlos, daß diejenigen, die diese Kosten für die Steuerzahler (mutwillig) veranstaltet haben, gefälligst auch diese Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen sollten!

    (Ich mag es nicht, wenn andere ohne meine explizite Zustimmung auf meine Kosten Freibier für alle bestellen!)



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Heißt dann halt nimmer Maut - das kassiert werden wird, da sind wir uns ja einig.

  6. #6
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.183

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Für mich wäre alternativlos, daß diejenigen, die diese Kosten für die Steuerzahler (mutwillig) veranstaltet haben, gefälligst auch diese Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen sollten!

    (Ich mag es nicht, wenn andere ohne meine explizite Zustimmung auf meine Kosten Freibier für alle bestellen!)

    Dummerweise werden du und ich nicht gefragt werden. Auch ich bin dafür, dass der die Musik bestimmt, der sie auch bezahlt. Aber dieses Prinzip ist in der bunten Republik auf den Kopf gestellt.

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Heißt dann halt nimmer Maut - das kassiert werden wird, da sind wir uns ja einig.
    Ja, das wir zahlen, war von Anfang an beabsichtigt.

  7. #7
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    CO2-Abgabe! So wirds heissen.

    Oder, wie in Berlin geplant, das Zwangsticket für die Bahn, wenn man mit dem Auto in die Stadt möchte. Hey, die sind erfinderisch in ihren Bezeichnungen. Am Ende wirds immer teurer!
    Wieso "wird"?

    Haben wir doch schon.

    In meinem Kfz-Steuerbescheid von Anfang April dieses Jahres steht:

    Steuersatz.............2,00 EUR je angefangene 100/cm3 + 2,00 EUR je g/km über 95 g/km CO2 nach §9 Absatz1 Nummer 2 b) cc) Kraftfahrzeugsteuergesetz
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    375

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    EU bedeutet, dass am Ende der Deutsche der Dumme ist - immer und ausnahmslos.

  9. #9
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.183

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von bitchplease Beitrag anzeigen
    EU bedeutet, dass am Ende der Deutsche der Dumme ist - immer und ausnahmslos.
    Der Deutsche will es aber auch. Sonst würde er nicht immer wieder die wählen, die ihn zum Dummen machen.

  10. #10
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    18.155

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Deutschland ist das einzige Land der EU, welches keine PKW-Maut hat. Nicht nur, daß Ausländer hier nur lustig kostenfrei durchfahren, während der dumme Deutsche die Strassen mit seinen Rekordsteuern alleine bespielen muß, nein vielmehr

    wird zusätzlich ausländischer Verkehr deshalb auf deutsche Seite verlagert seit Jahrzehnten! Bestes Bsp. der österreichische Südverkehr nach Bayern auf der A8, weil die Tunnelmaut für die österreichischen Alpen extrem teuer. Stau, Dreck und Strassenabnützung haben wir Bayern. Aber von Ökologie und CO2 schwatzen auf deutscher Seite.

    Wer am lautesten gegen die deutsche Maut schrie waren die Ösis, die genau selbst das machten was sie am deutschen Maut kritisierten: Abschaffung der KFZ-Steuer in Österreich und dafür Maut für alle die auf Autobahnen fahren.

    Aber nicht genug! Das deutsche Verkehrsministerium, das diese Problematik durch mangelnde Maut erst erzeugte, kommt nun daher und möchte nun auch noch den mrdenschweren Brennernordzulauf für die bahn durchpeitschen, auf Erpressung der Österreicher hin. Denn diese bauten und bauen u.a. mit deutschen Geldern den Brennerbasistunnel, um deren Bahnverkehr in die Alpen zu legen. Jetzt erpressen sie uns mit Blockabfertigung bei den LKWs, daß Deutschland eine völlig unnütze Riesenbahntrasse (Bestandsstrecke bis heute nichtmal um 40% ausgelastet) bauen soll, daß die Ösis WIEDER ihren Balkanverkehr nun bei der Bahn nach Bayern legen können (Innsbruck, Kufstein, Salzburg, Wien).

    Und was macht das deutsche Verkehrsministerium?! Knickt ein, um österreichische Interessen uns Deutschen draufzudrücken, aus "ökologischer Notwendigkeit".
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PKW Maut
    Von Runnmaster 5000 im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 08:46
  2. Maut
    Von kotzfisch im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 19:04
  3. PKW Maut für Städte
    Von Widder58 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 09:37
  4. Einkommensteuer in den USA Illegal???!!
    Von Legija im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:09
  5. Brüssel: Deutsche Kfz-Steuer ist teilweise illegal
    Von henriof9 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 11:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 94

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben