+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 63

Thema: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

  1. #11
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.411

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Pünktlich zum Stichtag 17.6. bekam ich gestern meine Mieterhöhung von 37 Euro.

    Und ich frage mich nun, ob ich dieses unverschämte Ansinnen nicht einfach ablehnen kann, unter Bezugnahme auf die mir zustehende zweimonatige Bedenkzeit. >ß´(
    Natürlich darf dein Vermieter die Miete erhöhen. Was dabei zu beachten ist, kannst du sehr gut nachlesen: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.084

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sehr lustig. Ich bin mal auf die Seiteneffekte gespannt.
    Was ist ein Seiteneffekt? In der Programmierung und Softwareentwicklung ist dies ein ungewünschtes und unvorhergesehenes Verhalten, das meist mit einer Verschlimmbesserung gleichzusetzen ist.

    Fakt ist, die Zinsen bleiben auch in den nächsten 5 Jahren niedrig, das Kapital wird sich also neue Wege zur "Mieterhöhung" dort suchen.

    Der rot-rot-grün dominierte Berliner Senat beschloss Eckpunkte für einen gesetzlichen fünfjährigen Mietenstopp in der Hauptstadt. „Mieten dürfen für fünf Jahre nicht erhöht werden“, erklärte die Senatorin für Stadtentwicklung, Katrin Lompscher (Linke), nach der Senatssitzung an diesem Dienstag. Das Gesetz soll nach bisherigen Plänen spätestens im Januar 2020 in Kraft treten. Um zwischenzeitliche Mieterhöhungen zu verhindern, soll es rückwirkend ab Senatsbeschluss vom 18. Juni gültig sein. Bei Verstößen sollen erhebliche Geldbußen fällig werden können.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Und was glaubst du, wie die Mieten nun bis Januar 2020 steigen werden?

  3. #13
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.660

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    ... Vermietung als möblierte Wohnung ...
    Genau das wird in Berlin ja schon seit Jahren Jahren sanktioniert.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #14
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.660

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Und was glaubst du, wie die Mieten nun bis Januar 2020 steigen werden?
    Gar nicht, weil dort steht "Rückwirkend bis 18.6.".

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #15
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.660

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Pünktlich zum Stichtag 17.6. bekam ich gestern meine Mieterhöhung von 37 Euro.

    Und ich frage mich nun, ob ich dieses unverschämte Ansinnen nicht einfach ablehnen kann, unter Bezugnahme auf die mir zustehende zweimonatige Bedenkzeit. >ß´(
    Vielleicht hat dein Vermieter mehr gewusst, und vielleicht ist er sogar ein Roter aus dem Senat.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #16
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.491

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Sowas ist eigentlich verfassungswidrig.
    Bin auf die Klagen gespannt.
    In Berlin regieren jetzt halt die Bolschewisten.

  7. #17
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.412

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat dein Vermieter mehr gewusst, und vielleicht ist er sogar ein Roter aus dem Senat.

    ---
    Die Vermieter wurden ja von ihrem Haus- und Grundbesitzerverein dezidiert aufgefordert, vor Einführung dieses Gesetzes nochmal zuzuschlagen. Insofern war ich eigentlich nicht überrascht...
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  8. #18
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.660

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Die Vermieter wurden ja von ihrem Haus- und Grundbesitzerverein dezidiert aufgefordert, vor Einführung dieses Gesetzes nochmal zuzuschlagen. Insofern war ich eigentlich nicht überrascht...
    Schön, das ist genau der Effekt, den die rot-grünen Idioten nun selbst provoziert haben.
    Also haben sie noch mal für eine saftige Mieterhöhung gesorgt.

    Warum erinnert mich das an den Zauberlehrling?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sehr lustig. Ich bin mal auf die Seiteneffekte gespannt.
    Was ist ein Seiteneffekt? In der Programmierung und Softwareentwicklung ist dies ein ungewünschtes und unvorhergesehenes Verhalten, das meist mit einer Verschlimmbesserung gleichzusetzen ist.

    Fakt ist, die Zinsen bleiben auch in den nächsten 5 Jahren niedrig, das Kapital wird sich also neue Wege zur "Mieterhöhung" dort suchen.

    Der rot-rot-grün dominierte Berliner Senat beschloss Eckpunkte für einen gesetzlichen fünfjährigen Mietenstopp in der Hauptstadt. „Mieten dürfen für fünf Jahre nicht erhöht werden“, erklärte die Senatorin für Stadtentwicklung, Katrin Lompscher (Linke), nach der Senatssitzung an diesem Dienstag. Das Gesetz soll nach bisherigen Plänen spätestens im Januar 2020 in Kraft treten. Um zwischenzeitliche Mieterhöhungen zu verhindern, soll es rückwirkend ab Senatsbeschluss vom 18. Juni gültig sein. Bei Verstößen sollen erhebliche Geldbußen fällig werden können.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Was jetzt die Frage aufwirft wie es mit der Umlage von Modernisierungskosten aussieht?

    Wie mit der Umwandlung in Eigentumswohnungen?

    Lohnt sie ein Neubau noch?
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  10. #20
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.660

    Standard AW: Berlin beschließt Mietpreis-Erhöhungsstopp für 5 Jahre

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Was jetzt die Frage aufwirft wie es mit der Umlage von Modernisierungskosten aussieht? ...
    Es wird keine Modernisierungen mehr geben.
    In ordentlichen Hausverwaltungen rechnet man mit Verschleiß von mind. 1% pro Jahr.
    Also werden die Verschleißkosten nicht mehr bezahlt, es sein denn die Rotgrünen machen ein zweites Gesetz zur Verschleißkostenzwangsbezahlug?

    Es könnte auch sein, dass die Roten aufgrund der hohen Sozialhilfequote in Berlin und der Mietzuschüsse einfach deckeln wollen.

    Auf jeden Fall dürfte sich die Situation weiter prekär entwickeln.
    Modernisiert und neugebaut wird nicht mehr, Migrationsdruck bleibt hoch, Zinsen bleiben niedrig.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Lichtenberg beschließt Homo-Ampeln
    Von Sternenwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 18:53
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 20:56
  3. Mietpreis-Bremse: Ja oder Nein?
    Von waage im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 00:21
  4. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 17:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben