+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 148

Thema: Wie pleite ist D?

  1. #31
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    26.167

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Finde ich gut das man so gut lügen kann und das als Kirchenmitglied !!! Die Frau hat noch nie richtig gearbeit, aber hauptsache kriminelle Sprüche !!
    .. wieso lügt die ? .. die glaubt es sogar und ist felsenfest davon überzeugt ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #32
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    26.167

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Gock Fock in rauer See ....
    Zu meinem Erstaunen hörte ich heute Morgen auf "Berliner-Rundfunk 91,4" den Hinweis zur Gorch Fock, dass die Kosten durch das Segelschulschiff von 10 Mio.€ auf 70 Mio.€ angestiegen sind,
    .. Blödsinn .. die Mehrkosten der kleinen Reparaturen sind genau um 13,5 % gestiegen .. kam gerade in den Nachrichten ..
    von den geplanten 1o Millionen auf nur 135 Millionen .. das sind .. rechne rechne rechne .. ja genau 13,5 %
    ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #33
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.006

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Blödsinn .. die Mehrkosten der kleinen Reparaturen sind genau um 13,5 % gestiegen .. kam gerade in den Nachrichten ..
    von den geplanten 1o Millionen auf nur 135 Millionen .. das sind .. rechne rechne rechne .. ja genau 13,5 %
    ..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eben im ZDF ist die Summe wieder auf 135 Mio.€ angestiegen....was läuft da? Was soll ich noch glauben von diesen Lügenmedien?

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #34
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    19.852

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eben im ZDF ist die Summe wieder auf 135 Mio.€ angestiegen....was läuft da? Was soll ich noch glauben von diesen Lügenmedien?
    Das sind Peanuts. Soviel kosten uns die Noch-nicht-so-lange-Hierlebenden jeden Tag.
    Jeden Tag, für Jahrzehnte.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.261

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Das sind Peanuts. Soviel kosten uns die Noch-nicht-so-lange-Hierlebenden jeden Tag.
    Jeden Tag, für Jahrzehnte.

    Aber nein. Solange ist das gar nicht mehr zu finanzieren.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  6. #36
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.285

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Die schwarze Null des Olaf Scholz ist eigentlich rot

    Finanzminister Scholz kommt nur ohne neue Schulden aus, indem er Milliarden aus der Rücklage für Flüchtlingsausgaben nimmt. Die angespannte Finanzlage des Bundes lässt hitzige Haushaltsdebatten erwarten.

    Die schwarze Null kann er nur retten, indem er 9,2 Milliarden Euro aus der Rücklage für Flüchtlingsausgaben nimmt. Das heißt: Eigentlich übersteigen die Ausgaben bereits die laufenden Einnahmen des Bundes, die Null ist rot, nicht mehr schwarz.

    Nach den Plänen der Bundesregierung wird der in der Spitze 35 Milliarden Euro enthaltene Topf im Jahr 2023 leer sein.
    Der Bund der Steuerzahler bezifferte das strukturelle Defizit – also die Lücke zwischen Ausgaben und laufenden Einnahmen – auf mehr als 14 Milliarden Euro. Im Jahr 2021 wachse es auf 18 Milliarden Euro. „Wenn das Sozialbudget deutlich stärker steigt als die Steuereinnahmen, wird der Haushalt ruiniert“, sagte Vereinspräsident Reiner Holznagel.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bund Länder und Kommunen nahmen 2018 267 Milliarden Euro oder 60% mehr ein als die 450 Milliarden Euro von 2006. Hier läuft etwas richtig, aber mal richtig schief!

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.854

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Ich kenne einige Migranten, welche glauben hier sei das wirtschaftliche Paradies. Wenn ich ihnen sage, es wird hier immer schlechter und es fraglich ist ob sie hier noch in Frieden leben werden in ein paar Jahren, denken die, ich spinne oder ignorieren es einfach. Mir kommt es so vor, dass sie in einer Traumwelt leben. Ich sage manchen in deinem Heimatland ist es doch schön. Ja, sagen sie, aber da ist es schwer, da gibt es keine Krankenversicherung gratis - bzw für wenig Abgaben.
    Auch die, die arbeiten, meinen hier sei es viel besser alles.


    Ich habe das Gefühl, die würden es hier auch noch besser finden, wenn sie gezwungen würden im Steinbruch 15 Stunden am Tag zu arbeiten oder hier schon die Häuser platt gebombt wären oder es keinen Strom mehr gäbe.
    Denn sie scheinen ein Brett vor dem Kopf zu haben.

    Dieses Gerücht , dass es in Deutschland paradisisch sei wird wohl immer noch im Rest der Welt geglaubt.


    Selbst wenn sie hier leben ohne Würde oder einfach nur traurig wie sie leben (nicht glücklich sind ) sie wollen nicht zurück. (Noch nicht ) Dabei hätten es viele in ihren Heimatländern sicher leichter und es gäbe dort Punkte warum es dort besser ist.

    Aber diese Leute sind total verblendet.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.467

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige Migranten, welche glauben hier sei das wirtschaftliche Paradies. Wenn ich ihnen sage, es wird hier immer schlechter und es fraglich ist ob sie hier noch in Frieden leben werden in ein paar Jahren, denken die, ich spinne oder ignorieren es einfach. Mir kommt es so vor, dass sie in einer Traumwelt leben.
    Wenn es so weitergeht, dann bricht die weiße Hochtechnologie-Welt zusammen. Liegt unser Land in Ruinen, dann liegt der Rest der Welt es erst recht. Und in der Migranten-Wüste und in Afrika beginnt dann das Massensterben.

    Wo bleiben die blonden Ärzte ohne Grenzen, um die Negerbabies zu retten? Sie wurden nicht geboren!
    Wo bleiben die Techno-Sachen der schlauen Weißen? Kommen keine mehr.
    Wer repariert die Stromnetzwerke und Kanäle? Niemand mehr...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #39
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.085

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn es so weitergeht, dann bricht die weiße Hochtechnologie-Welt zusammen. Liegt unser Land in Ruinen, dann liegt der Rest der Welt es erst recht. Und in der Migranten-Wüste und in Afrika beginnt dann das Massensterben.

    Wo bleiben die blonden Ärzte ohne Grenzen, um die Negerbabies zu retten? Sie wurden nicht geboren!
    Wo bleiben die Techno-Sachen der schlauen Weißen? Kommen keine mehr.
    Wer repariert die Stromnetzwerke und Kanäle? Niemand mehr...
    Hey Arier-Ali, in Afrika haben längst die Chinesen ihren Fuß drin und selbst Arier-Alis wie du könnten demnächst in chinesischen Labors in genetischer Made-in-China Massenanfertigung gehen. Alles gar kein Problem, also mach dir mal darüber keinen Kopp.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  10. #40
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.425

    Standard AW: Wie pleite ist D?

    @Nopi: Noch gilt das festgeschriebene(!!) Sozialstaatsprinzip. Da geht noch was.
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NRW ist pleite
    Von Schlummifix im Forum Deutschland
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 00:26
  2. Max Bahr ist pleite!
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 14:37
  3. Das P A N H A N S ist pleite
    Von Senator74 im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 09:53
  4. AOK pleite
    Von Don im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 15:04
  5. Die DDR war nie Pleite
    Von Rostocker_pils im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 23:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

d insolvent

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gorch fock

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

unbezahlte rechnungen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben