+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.657

    Standard 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge
    Immer mehr große und kleine deutsche Städte erklären sich zu sicheren Häfen. Sie wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als es ihre Pflicht ist.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wetten, dass dieses Bündnis in Afrika wieder als Einladung verstanden wird ?!

    Während sich die Einheimischen hierzulande Sorgen über ihre Arbeitsplätze, und über steigende Mietpreise machen, werden andererseits permanent Einladungen verschickt.


    Warum nur, muss sich Deutschland immer als Weltenretter aufspielen ?!
    Hat Deutschland nicht genug eigene Sorgen und Nöte ?!
    Diese Gutmenschenideologie wird uns noch das Genick brechen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #2
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.136

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge



    Wetten, dass dieses Bündnis in Afrika wieder als Einladung verstanden wird ?!

    Während sich die Einheimischen hierzulande Sorgen über ihre Arbeitsplätze, und über steigende Mietpreise machen, werden andererseits permanent Einladungen verschickt.


    Warum nur, muss sich Deutschland immer als Weltenretter aufspielen ?!
    Hat Deutschland nicht genug eigene Sorgen und Nöte ?!
    Diese Gutmenschenideologie wird uns noch das Genick brechen.
    Wie sagte doch einmal jemand: "Wem das nicht passt, dem steht es jederzeit frei, dieses Land zu verlassen."

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.162

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wie sagte doch einmal jemand: "Wem das nicht passt, dem steht es jederzeit frei, dieses Land zu verlassen."
    Der das sagte soll ja in der Hölle schmoren, hat mir ein Vögelchen gezwitschert.

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.657

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wie sagte doch einmal jemand: "Wem das nicht passt, dem steht es jederzeit frei, dieses Land zu verlassen."
    Wenn alle Unzufriedenen das Land verlassen würden, wer sollte dann das "Schlaraffenland" am Laufen halten ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.147

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge



    Wetten, dass dieses Bündnis in Afrika wieder als Einladung verstanden wird ?!

    Während sich die Einheimischen hierzulande Sorgen über ihre Arbeitsplätze, und über steigende Mietpreise machen, werden andererseits permanent Einladungen verschickt.


    Warum nur, muss sich Deutschland immer als Weltenretter aufspielen ?!
    Hat Deutschland nicht genug eigene Sorgen und Nöte ?!
    Diese Gutmenschenideologie wird uns noch das Genick brechen.
    Den 68er geht es zu gut! Hier sind dringende Einparungen von nöten, damit die wieder normal denken können.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.162

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge



    Wetten, dass dieses Bündnis in Afrika wieder als Einladung verstanden wird ?!

    Während sich die Einheimischen hierzulande Sorgen über ihre Arbeitsplätze, und über steigende Mietpreise machen, werden andererseits permanent Einladungen verschickt.


    Warum nur, muss sich Deutschland immer als Weltenretter aufspielen ?!
    Hat Deutschland nicht genug eigene Sorgen und Nöte ?!
    Diese Gutmenschenideologie wird uns noch das Genick brechen.
    Die Stadtbewohner wurden nicht gefragt. Was für ein elendiges Pack!

  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.657

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Die Stadtbewohner wurden nicht gefragt. Was für ein elendiges Pack!
    Ich bin mir sicher, dass die meisten Bündnis-Befürworter selbst keine Flüchtlinge bei sich aufnehmen würden.
    Elendes Heuchlerpack !!!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.162

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass die meisten Bündnis-Befürworter selbst keine Flüchtlinge bei sich aufnehmen würden.
    Elendes Heuchlerpack !!!
    Zum Aufnehmen hat das Pack sich das Wahlschaf gezüchtet.

  9. #9
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.516

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Die Stadtbewohner wurden nicht gefragt. Was für ein elendiges Pack!
    Doch, die werden gefragt. Alle vier oder fünf Jahre. Und die Stadtbewohner wollen das so.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: 60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Doch, die werden gefragt. Alle vier oder fünf Jahre. Und die Stadtbewohner wollen das so.
    Nein, die wollen es auch nicht so. Sie sind aber zu feige, es öffentlich kund zu tun. Nicht mal heimlich im Sichtschutz der Wahlkabine. Die Angst vor Merkel & Co sitzt ihnen tief in den Knochen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues Bauland für Flüchtlinge
    Von Bösmensch im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2016, 04:45
  2. Flüchtlinge bekommen neues Zuhause in Wannsee Klinik
    Von Crunchwurst im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 19:40
  3. 16jähriger will neues Internet gründen!
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 09:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 85

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben