User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 132

Thema: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen

    Warum glauben Politiker dass Menschen welcher einer leistungsschwachen und zurückgebliebenen Kultur angehören ein Nutzen für Deutschland wären?
    Sie begründen dies mit einem modernen Verständnis des Christentum : Wenn dich jemand auf die rechte Backe schlägt halte auch deine Linke hin*. Dieses Prinzip wird besonders bei der Flüchtlingspolitik angewendet.



    *Ihr habt gehört, dass gesagt worden ist: Auge für Auge und Zahn für Zahn. 39 Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin. 40 Und wenn dich einer vor Gericht bringen will, um dir das Hemd wegzunehmen, dann lass ihm auch den Mantel. 41 Und wenn dich einer zwingen will, eine Meile mit ihm zu gehen, dann geh zwei mit ihm. 42 Wer dich bittet, dem gib, und wer von dir borgen will, den weise nicht ab.

    ( Matthäus 5, 38-42 )

  2. #12
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Ratschläge zum richtigen Verhalten in Rechtsdingen als Begründung für eine Einwanderungspolitik zu nehmen, darauf muss man erstmal kommen!

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    Sie begründen dies mit einem modernen Verständnis des Christentum : Wenn dich jemand auf die rechte Backe schlägt halte auch deine Linke hin*. Dieses Prinzip wird besonders bei der Flüchtlingspolitik angewendet.



    *Ihr habt gehört, dass gesagt worden ist: Auge für Auge und Zahn für Zahn. 39 Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin. 40 Und wenn dich einer vor Gericht bringen will, um dir das Hemd wegzunehmen, dann lass ihm auch den Mantel. 41 Und wenn dich einer zwingen will, eine Meile mit ihm zu gehen, dann geh zwei mit ihm. 42 Wer dich bittet, dem gib, und wer von dir borgen will, den weise nicht ab.

    ( Matthäus 5, 38-42 )
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  3. #13
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zu sagen, "das Christentum" liege vorne, ist nun allerdings so auch nicht richtig. Äthiopische Christen bspw., also eine der ältesten Kirchen der Welt, liegen genauso abgeschlagen wie ihre Nachbarn.

    Wir müssen uns fragen: Welche Werkzeuge, materiell und immateriell, habe ich zur Verfügung, um meine Umwelt so zu verändern, dass es angeborenen nachteilige Anlagen ausgleichen oder vorteilige befördern kann? Je günstiger die Umwelt bereits ist, desto weniger wichtig sind Werkzeug und Anlagen. Je günstiger meine Anlagen sind, desto weniger sind Werkzeug und Umwelt. Je besser das Werkzeug ist, desto weniger wichtig sind Anlagen und Umwelt.
    Mit der Weiterentwicklung von Werkzeugen wachsen die Möglichkeiten, damit aber sinkt fallweise auch der Abstand derer, die sie vorher nicht hatten, zu anderen. Simples Beispiel: Moderne Fischerei, moderner Tourismus, moderne Energietechnik, moderne Fördermethoden machen aus Island ein wohlhabendes Land. Es sind nicht die Isländer oder die Insel selbst, die sich änderten, um das zu ermöglichen!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  4. #14
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Sehe ich mir das Gebrabbel eines Kardinal Marx oder eines Bischofs Bedford-Stroms an, so ist die Perfektion der Massenverblödung durch die Kirchen keinen Deut besser als das Gefasel dieser Islamdeppen!
    Das kommt dadurch, daß die RKK im Gegensatz zur evangelischen Kirche und zum Mohammedanismus ganz offiziell eine Autorität eingesetzt hat, die (angeblich) den Willen Gottes an die staunenden Gläubigen weitergibt.

    Aber mal zu der schon im Ansatz von Religionen angelegten Tendenzen, Religionsführer dazu zu verleiten, die Anhängerschaft zu verdummdeubeln:

    Jeder Mensch, der sich irgendwie in die Spitze so einer Religionsgemeinschaft rein manövriert, muß - jedenfalls wenn es um das Argumentieren geht - weit intelligenter sein, als der Rest der Schäfchen. Im besten Fall ist das dann ein Mensch, der sich so versteht, daß seine Aufgabe der Dienst an seinem jeweiligen Gott und an dessen Gemeinde ist.
    Da bleibt es dann aber auch nicht aus, daß solche Menschen eher von ihrem persönlichen Ehrgeiz angetrieben sind und dann eigentlich nur noch leben, um vom gläubigen Fußvolk verehrt zu werden.

    Dazu eignet sich aber nicht - wie der Titel des Strangs es impliziert - der Mohammedanismus, sondern auch, wie es die Vergangenheit gezeigt hat, auch der christliche Glaube!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #15
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Zumind. werden keine (angebl.) "Hexen" mehr verbrannt, aber auch im Christentum liegt noch so manches im Argen...
    Wo ist eigentlich dscheipi???



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.011

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Seit jeher neigen Menschen dazu sich eine höhere Macht vorzustellen. Früher um sich Naturereignisse zu erklären, was damals von Scharlatanen welche sich als göttliche Botschafter bezeichneten genutzt wurde um Macht und ansehen zu erlangen. Später versprach sich der kleine Mann von den Göttern Gerechtigkeit im Jenseits, welch er hier nicht erhielt und konnte sich so darüber hinwegtrösten der Arsch für die Mächtigen zu sein. Natürlich gab es auch jetzt wieder welche die sich das zu nütze machten und Macht und Reichtum anhäuften.

    Aber um was es mir hier geht ist die Frage ob eine Religion, die sich ja immer auch Kulturbildend auswirkt, ein Volk in seiner Leistungsfähigkeit mehr behindern kann als andere Religionen.

    Wir wissen ja jetzt das Stonehenge und Rom vom der Volksgruppe erbaut wurde welche heute auf türkischen Boden lebt. Nur waren sie damals eben keine Muslime. Betrachtet man heute die technischen Leistungen welche Kulturen mit bestimmen Religionen hervorbrachten liegen Kulturen in denen das Christentum maßgeblich ist uneinholbar vorne. Länder mir muslimisch geprägter Kultur sind da weit abgeschlagen und fallen eher dadurch auf sie an den Errungenschaften christlich geprägter Kulturen bedienen. Nicht besser der Hinduismus, aber toleranter. Für Agnostiker wie mich spielt das natürlich eine Rolle wie tolerant eine Religion Anders- der Ungläubigen gegenüber ist.

    Warum glauben Politiker dass Menschen welcher einer leistungsschwachen und zurückgebliebenen Kultur angehören ein Nutzen für Deutschland wären?
    Schöne Autos haben sie aber.




  7. #17
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Schöne Autos haben sie aber.
    Sowas kannste nur behaupten, wenn Du mal einen Blick in die Kfz-Briefe geworfen hast!

    (Früher haben wir immer gesagt, daß so ein Auto auf 4 Rädern und au 48 Wechseln läuft!)



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.295

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Schöne Autos haben sie aber.
    Haben sie sie auch gebaut? Nein.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #19
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Haben sie sie auch gebaut? Nein.
    Mit so profanen Dingen wie dem Bau von Autos wird doch doch kein qualifizierter abgeben! Türken lesen in Alf Leila wa Leila und erfinden die Autos!
    (Preisfrage: Wer kennt den qualifizierten Türken?)



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.347

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Schöne Autos haben sie aber.



    Autos erschaffen in nicht muslimisch dominierten Ländern.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Religionen, Menschen und Tiere
    Von Bote Asgards im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 11:10
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 19:24
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 21:11
  4. Religionen, eine verlogener als die andere?
    Von FranzKonz im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 442
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 08:28
  5. Ist das Christentum "glaubwürdiger" als andere Religionen?
    Von Sheldon im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 136

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben