+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Bezüglich Autos

  1. #1
    Liberalist Benutzerbild von bicip
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    51

    Standard Bezüglich Autos

    Vorhin bei pi-news gelesen. Gibt mir schon ein wenig zu denken!


    Hier bin ich mal anderer Meinung. Privatautos, die im Schnitt 23h am Tag nur herumstehen sind ökonomischer Unfug! Aber nicht wegen dem Klima, sondern weil es Dauerstaus produziert, verpestete Luft, Lärm und vor allem wertvolle städtische Räume besetzt und verschandeln. Wer wohnt denn bitte gerne an einer Straße? Daher ist das Auto nicht Privatsache, sondern ein asoziales Gefährt. Jede Innenstadt, wie bspw. Wien, die autobefreit wurde, lebte kolossal auf, auch wirtschaftlich für die Geschäfte. Entgegen allen Befürchtungen, trat das Gegenteil ein! Die Städte müssen für Menschen sein, nicht für hässliche Blechkisten mit geringem Nutzwert. Heute im Zeitalter des Smartphone sollte man sich intelligenter und effizienter fortbewegen; mit deutlich ausgebauten Öffis; die Fahrzeiten sind bisher noch viel zu lang und ineffizient; und Bike&-Carsharing, letzteres vor allem im außerstädischen Bereich. General Motors hatte früher in New York und anderswo durch Scheinfirmen einer der best funktionierenden Straßenbahnen weltweit aufgekauft und verschrottet – nur um eine Notwendigkeit für Autos zu schaffen. Auch heute sitzen die Autofirmen in vielen öffentlichen städtischen Planungsbüros. Es sind mafiöse Strukturen, die unsere Städte und Lebensräume aus Profitgier rücksichtslos zerstören. Ein Drittel des Mikroplastiks in der Natur entstammen von Autoreifen, mit jedem Schluck aus der Wasserflasche trinkt man das Zeug, womit der Körper nichts anfangen kann und z.T. im Gewebe einlagert und sich dann entzünden kann, Krebs usw.. Wir fliegen zum Mars, aber bekommen auf der Erde nicht die einfachsten Dinge in den Griff. Die Zulassungszahlen der Autos steigen weiter, ein Ende ist nicht in Sicht. Der Egomane Mensch denkt halt wie ein Neandertaler, nach mir die Sintflut.
    Siehe auch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    aus: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freiheit, Frieden und Unabhängigkeit - für eine Menschheit ohne Krieg und Grausamkeiten.

    Der Kommunismus ist ein Verbrechen gegen die Menschheit!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    4.830

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Zitat Zitat von bicip Beitrag anzeigen
    Vorhin bei pi-news gelesen. Gibt mir schon ein wenig zu denken!




    aus: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Autos die stehen produzieren schonmal keinen Reifenabrieb, was die Städte angeht, es sind die Städter selbst die sich auf den Füßen stehen, das Problem sind hier nicht zu viele Autos, sondern zu viele Menschen auf zu engem Raum.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  3. #3
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Ohne mein Auto kann ich mir- jedenfalls aktuell- das Arbeiten sparen. In einem Nest, in dem zwei Mal am Tag der Bus kommt, bleibt nicht viel Anderes übrig. Hört sich gut an. Mit H-IV hätte meine Familie ein recht gutes monatliches Einkommen zuzüglich allerlei Vergünstigungen, Tafeln etc. und ich hätte wieder Zeit für meine Hobbies.
    Das Schließen meiner Firma würde dem deutschen Staat gute 20 zusätzliche Arbeitslose bringen und einen sechsstelligen Steuerbetrag (alle erwirtschafteten Steuern inkl. Lohnsteuern, Mehrwertsteuer, etc. pp.) kosten. Das ist es sicher wert!

  4. #4
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    19.698

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Ja scheiss Autos. Weg mit dem Dreck. LKWs auch weg.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    17.247

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Zitat Zitat von bicip Beitrag anzeigen
    Vorhin bei pi-news gelesen. Gibt mir schon ein wenig zu denken!




    aus: [Links nur für registrierte Nutzer]


    VivaEspaña 29. Juni 2019 at 23:29

    Laßt Bilder sprechen:

    Selbsterklärendes Bild eines Ökostalinisten.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  6. #6
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.962

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    VivaEspaña 29. Juni 2019 at 23:29

    Laßt Bilder sprechen:

    Selbsterklärendes Bild eines Ökostalinisten.
    Salatfister-Bart
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  7. #7
    bis auf Weiteres im Wald Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    36.146

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Ich seh's kommen, am Ende ist man ein Outlaw schon dann, wenn man noch ein privates Auto besitzt. Und dann kommt so ein ungekämmter Planaronanist mit Fusselbärtchen wie der auf dem Bild und erklärt einem, dass man jetzt zur Umerziehung muss. Ein Glück, dass ich bewaffnet bin. Lebend kriegen die mich jedenfalls nicht...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

  8. #8
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    VivaEspaña 29. Juni 2019 at 23:29

    Laßt Bilder sprechen:

    Selbsterklärendes Bild eines Ökostalinisten.
    Soll sich waschen, rasieren, Haare schneiden und sich einen ordentlichen Job suchen. Vorzugsweise in der Produktion. Dann tut er was Vernünftiges. Nein, ich habe kein Interesse an solchen Mitarbeitern, vielleicht findet sich aber jemand.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    466

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Salatfister-Bart
    Ich habe mir heute wieder lieber die paar Fusseln wegrasiert, die sich wieder gebildet hatten. So'n richtig langen Bart hatte ich noch nie. Ich rasiere mir schon das kleinste bisschen sofort weg. Ich brauche keinen Busch in der Fresse, um mich männlich zu fühlen. Dazu will ich mich von den ganzen Bart-Fuzzis abgrenzen.

  10. #10
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.414

    Standard AW: Bezüglich Autos

    Car Sharing und Uber&Co verstopfen die Strassen leider nur noch zusätzlich. Allein öffentliche Verkehrsmittel schaffen eine Abhilfe, aber sowas ist halt teuer, und die Planung hinkt dem Bedarf hinterher. Autofreie Zonen sind ebenso keine Lösung für Menschen, die schlicht zur Arbeit pendeln. Büro- und Wohnraum sind in den Städten so teuer geworden, dass man wieder zum Auto gezwungen wird. Hat der Herr darauf auch nur den Ansatz einer Antwort?
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage bezüglich Manövermunition 2. WK
    Von Quo vadis im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 13:02
  2. Pflichtlektüre bezüglich Kaczynski
    Von stefanstefan im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 19:20
  3. Witze bezüglich der Geschichte
    Von Banned im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 16:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben