+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: 30.06.2019 - Treffen Frans Timmermans & Bojko Borissow - EU-Sondergipfel / Neue EU-Kommission

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    9.855

    Standard AW: 30.06.2019 - Treffen Frans Timmermans & Bojko Borissow - EU-Sondergipfel / Neue EU-Kommission

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    jetzt wurde Ursuala von der Leyen gewählt, mit nur 9 Stimmen über der notwendigen Stimmenzahl, eine total unfähige Frau
    Prima!

  2. #12
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.434

    Standard AW: 30.06.2019 - Treffen Frans Timmermans & Bojko Borissow - EU-Sondergipfel / Neue EU-Kommission

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    jetzt wurde Ursuala von der Leyen gewählt, mit nur 9 Stimmen über der notwendigen Stimmenzahl, eine total unfähige Frau
    Immerhin hat sich Ursula von der Leyen 8 Kinder spritzen lassen. Das schafft nicht jede Frau.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.451

    Standard AW: 30.06.2019 - Treffen Frans Timmermans & Bojko Borissow - EU-Sondergipfel / Neue EU-Kommission

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Immerhin hat sich Ursula von der Leyen 8 Kinder spritzen lassen. Das schafft nicht jede Frau.
    Teilweise noch in sehr jungen Jahren, also eine schlechte Mutter, denn die Kinder brauchen ihre Eltern.


  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.451

    Standard AW: 30.06.2019 - Treffen Frans Timmermans & Bojko Borissow - EU-Sondergipfel / Neue EU-Kommission

    Das Profi kriminelle Treiben die Korruption der Hintermänner, soll vertuscht werden, wo Ursula von der Leyen Immunität braucht


    Die vier Kandidaten sind natürlich zu den Sitzungen der Bilderberg-Gruppe, des Nato-Clubs, eingeladen worden. Josep Borrell hat sich letzten Monat jedoch nicht dorthin begeben können, weil ihm die Teilnahme durch seinen Ministerpräsidenten verboten wurde.

    «Es geht nicht darum, ihre aussergewöhnlichen Qualitäten zu bezahlen, sondern sicherzustellen, dass sie sich in den Dienst ihres Lehnsherrn stellen. Das ist der Preis für ihren Verrat.»
    «Einen schwachen Punkt haben»

    Auch wenn sie ihren Angestellten vertrauen, ziehen es die Vereinigten Staaten vor, immer über ein Druckmittel zu verfügen, um sie zur Ordnung rufen zu können. In der Tat passiert es oft, dass sich hohe Beamte mit ihrem astronomischen Gehalt nicht begnügen und sich in den Kopf setzen, ihren eigenen Mitbürgern zu dienen.
    Eine gerichtliche Untersuchung über die Verwaltung des Verteidigungsministeriums von Ursula von der Leyen war im Gange. Obwohl die deutsche Armee notorisch schlecht ausgestattet ist, hatte die riesige Überziehung der Kostenvoranschläge in mehreren Fällen bereits eine Untersuchung durch eine Prüfungsgesellschaft ausgelöst, die die Erklärungen der Ministerin als befriedigend eingestuft hatte. Aber die Entdeckung, dass innerhalb dieser Audit-Gesellschaft die Prüfung durch den Sohn dieser grossen Aristokratin getätigt worden war, hatte die Staatsanwaltschaft alarmiert. Der deutsche «Rechtsstaat» ist so konstruiert, dass das Kanzleramt die Macht hat, gerichtliche Untersuchungen über Regierungsmitglieder zu stoppen.
    Christine Lagarde ist durch den Gerichtshof der französischen Republik wegen «Fahrlässigkeit» verurteilt, aber von der Strafe befreit worden. Sie hatte beschlossen, einen finanziellen Streit zwischen einer öffentlichen Bank und einem ehemaligen Minister vor ein Schiedsgericht statt vor ein Gericht zu bringen. Nun sprach das Schiedsgericht den Staat für schuldig und gab dem ehemaligen Minister Recht, was nie hätte passieren dürfen.
    Ich weiss nicht, an welchen dunklen Angelegenheiten Charles Michel und Josep Borrell beteiligt waren, aber es gibt sie sicher: Hat der Erstgenannte nicht zugestimmt, eine Minderheitsregierung zu führen, und hat sich der Zweitgenannte, als er auf dem Höhepunkt seiner Karriere war, nicht selbst für ein Jahrzehnt von der Politik abgewendet?
    Die Gehälter von jedem dieser vier hohen Beamten werden mehr als doppelt so hoch sein wie das des französischen Präsidenten. Es geht nicht darum, ihre aussergewöhnlichen Qualitäten zu bezahlen, sondern sicherzustellen, dass sie sich in den Dienst ihres Lehnsherrn stellen. Das ist der Preis für ihren Verrat. •

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer] vom 10.7.2019

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.07.2019, 17:26
  2. The worst of Frans Timmermans
    Von Kaktus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 09:18
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 13:24
  4. In Deutschland treffen jeden Tag neue Flüchtlinge ein
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 09:19
  5. Neue Fehlleistung der Asylrekurs-Kommission
    Von Grotzenbauer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 07:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben