+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 199

Thema: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalten...

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    100

    Daumen hoch! Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalten...

    Sie erhalten die Landesbevölkerung völkisch homogen (rein!) und fluten das Land nicht unnötigerweise mit schwer integrierbaren Muslimen aus Nahost und Nordafrika. Sie fahren eine strenge LAW and ORDER Politik und lassen sich von Kriminellen nicht verscheißern, sondern greifen knallhart durch! Sie legen viel Wert auf polnische Lebensweise und Kultur! Polnische Leitkultur wird gehegt und gepflegt. Sie erfüllen das 2%-NATO-Finanzierungsziel fürs eigene Militär. Sie machen eine gute Wirtschafts- und Finanzpolitik ganz ohne €uro-Währung. Sie lassen sich von den Umvolkern und Globalisten nichts sagen. PiS ist gegen die öffentliche Vermarktung von LGBT und Schwulenehen. Die Mitgliedschaft Polens in der Europäischen Union lehnt die PiS zwar nicht ab, erklärt aber, die Eigenständigkeit Polens zu schützen, soweit es um die Themen „Schutz des Lebens“ (Abtreibung und Sterbehilfe), Ehe, Familie und Erziehung gehe. PiS ist gegen eine von der Europäischen Union vorgeschlagene Quote zur Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedsstaaten, sie spricht sich für eine souveräne Entscheidung diesbezüglich aus.

    Das einzige, was man an der PiS und Polen kritisieren kann, ist die übertriebene Ami-Hörigkeit und die fast schon paranoide Russland-Skepsis.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.776

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Dafür schickt man den Polen jetzt massenhaft Inder und andere Nicht-Moslems:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    100

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von Edmund Beitrag anzeigen
    Dafür schickt man den Polen jetzt massenhaft Inder und andere Nicht-Moslems:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solange es sich in Grenzen hält... einige Tausend sind verschmerzbar... ^^

  4. #4
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.765

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von Edmund Beitrag anzeigen
    Dafür schickt man den Polen jetzt massenhaft Inder und andere Nicht-Moslems:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Polen hat ja auch ein demografisches Problem, nicht zuletzt durch die Auswanderung von mehreren Millionen junger Leute.

    Da sie sich ja als Nato-Huren verdingen, werden auch schwarze GI's dort angesiedelt.
    Ebenso bekommen sie natürlich das gesamte Paket des Westens in bevölkerungspolitischer Hinsicht, also niedrige Geburtenrate und Zuwanderung von Nichteuropäern.
    Alles noch auf verhältnismäßig niedrigem Niveau, aber 1950 hatte die BRD auch nur eine Handvoll Ausländer.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    506

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Laut [Links nur für registrierte Nutzer] ist auch Polen nicht (mehr) sicher.



    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    Das einzige, was man an der PiS und Polen kritisieren kann, ist die übertriebene Ami-Hörigkeit und die fast schon paranoide Russland-Skepsis.
    Ersteres ist wirklich fatal.

    Mehr und mehr Unterstützung für Homoehe im einst erzkatholischen Polen.
    2010 polls: Poland - 16%; Russia - 14%
    2019 polls: Poland - 41%; Russia - 7%

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    7.335

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von Edmund Beitrag anzeigen
    Dafür schickt man den Polen jetzt massenhaft Inder und andere Nicht-Moslems:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gerechte Strafe für alles was Polen dem deutschen Volk angetan hat.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    7.335

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    Sie erhalten die Landesbevölkerung völkisch homogen (rein!) und fluten das Land nicht unnötigerweise mit schwer integrierbaren Muslimen aus Nahost und Nordafrika. Sie fahren eine strenge LAW and ORDER Politik und lassen sich von Kriminellen nicht verscheißern, sondern greifen knallhart durch! Sie legen viel Wert auf polnische Lebensweise und Kultur! Polnische Leitkultur wird gehegt und gepflegt. Sie erfüllen das 2%-NATO-Finanzierungsziel fürs eigene Militär. Sie machen eine gute Wirtschafts- und Finanzpolitik ganz ohne €uro-Währung. Sie lassen sich von den Umvolkern und Globalisten nichts sagen. PiS ist gegen die öffentliche Vermarktung von LGBT und Schwulenehen. Die Mitgliedschaft Polens in der Europäischen Union lehnt die PiS zwar nicht ab, erklärt aber, die Eigenständigkeit Polens zu schützen, soweit es um die Themen „Schutz des Lebens“ (Abtreibung und Sterbehilfe), Ehe, Familie und Erziehung gehe. PiS ist gegen eine von der Europäischen Union vorgeschlagene Quote zur Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedsstaaten, sie spricht sich für eine souveräne Entscheidung diesbezüglich aus.

    Das einzige, was man an der PiS und Polen kritisieren kann, ist die übertriebene Ami-Hörigkeit und die fast schon paranoide Russland-Skepsis.
    Es gibt noch einges mehr an Polen zu kritisieren, z.B. die ungeheuerliche Unverschämtheit, nach dem grössten Landraub der Weltgeschichte und den Massakern an unzähligen Vertriebenen auch noch deutsche Reparationen zu verlangen.
    Gut, dass Polen jetzt auch umgevolkt und islamisiert wird, das begrüsse ich ausdrüchlich.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    100

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Gerechte Strafe für alles was Polen dem deutschen Volk angetan hat.
    was denn?

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    100

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es gibt noch einges mehr an Polen zu kritisieren, z.B. die ungeheuerliche Unverschämtheit, nach dem grössten Landraub der Weltgeschichte
    Welcher Landraub?

  10. #10
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.833

    Standard AW: Man kann PiS, Kaczynski und Co. nur dankbar dafür sein, dass sie die Moslems aus Polen fernhalte

    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    was denn?
    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    Welcher Landraub?
    In seinem Kopf nahm die Geschichte ihren ganz eigenen Lauf.

    Kognitive Dissonanz. Ein Selbstschutz. Er würde sonst zusammenbrechen.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 21:30
  2. Es kann nicht sein dass..........
    Von elas im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 17:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben