+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 139 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1388

Thema: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    385

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Sollen nach Deutschland. Und damit sich besser integrieren dorthin wo die meisten Grün, SPD, links und CDU Wähler wohnen, die das unbedingt so wollen.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.108

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Klappt schon. Irgendwann geht auch dem reichsten Zuwanderungswilligen die Kohle aus, um die Schlepper zu bezahlen.
    Hoffentlich geht vorher jedem der reichsten Zuwanderungsbefürworter hier die Kohle aus!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.108

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von bitchplease Beitrag anzeigen
    Sollen nach Deutschland. Und damit sich besser integrieren dorthin wo die meisten Grün, SPD, links und CDU Wähler wohnen, die das unbedingt so wollen.
    Direkt vor die Haustür kippen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Klappt schon. Irgendwann geht auch dem reichsten Zuwanderungswilligen die Kohle aus, um die Schlepper zu bezahlen.
    Auch das ist ein Wunschtraum. In Wirklichkeit ist dies ein ewiger Kreis, der nicht mehr geschlossen werden kann.
    Bald werden die sogenannten Schlepper ersetzt und die Bundesregierung wird mit eigenen Schiffen sogenannte Flüchtlinge vor Ort abholen.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.117

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Auch das ist ein Wunschtraum. In Wirklichkeit ist dies ein ewiger Kreis, der nicht mehr geschlossen werden kann.
    Bald werden die sogenannten Schlepper ersetzt und die Bundesregierung wird mit eigenen Schiffen sogenannte Flüchtlinge vor Ort abholen.
    exakt.

    Über sea watch und co läuft das bisher nur indirekt. Schliesslich sind diese Deutsche wie im Fall Rackete im besonderen humanen Auftrag der deutschen Regierung unterwegs und werden unterstützt und gefördert.

    Das Machtspiel mit Salvini ist als Vorbereitung für die Wahl von Flintenuschi zu sehen.
    Es wird ausgelotet, wer mitmacht und wer nicht.
    Ist dann Flintenuschi am Zug werden für alle Verweigerer "Demokratieprozesse für mehr Menschlichkeit" veranstaltet.

    Die USA ist bekannt für einen Regimechange über Kriege und CIA.
    Deutschland macht es über NGOs und Moralkeule.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Über sea watch und co läuft das bisher nur indirekt. Schliesslich sind diese Deutsche wie im Fall Rackete im besonderen humanen Auftrag der deutschen Regierung unterwegs und werden unterstützt und gefördert.
    Richtig. Es würde mich auch nicht wundern, wenn es dazu dient, die Mittelmeerroute wieder vollständig zu öffnen, um die Masseneinwanderung wieder richtig voranzutreiben. Und um dies zu erreichen, ist es für die Öffentlichkeit natürlich sympathischer, wenn eine Frau den "Menschenverachtenden" Salvini bekämpft, anstatt einen Mann dorthin zu schicken. Dies ist genau das gleiche Konzept wie die Klimabewegung, die Frauen bewusst in den Vordergrund stellt, um auf Schritt und Tritt zu sagen, dass die Kritiker frauenfeindlich sind und dass die Kritiker nur alte, weiße Männer sind, die die Welt zerstören. Beides ist kein Zufall.

  7. #17
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.558

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Richtig. Es würde mich auch nicht wundern, wenn es dazu dient, die Mittelmeerroute wieder vollständig zu öffnen, um die Masseneinwanderung wieder richtig voranzutreiben. Und um dies zu erreichen, ist es für die Öffentlichkeit natürlich sympathischer, wenn eine Frau den "Menschenverachtenden" Salvini bekämpft, anstatt einen Mann dorthin zu schicken. Dies ist genau das gleiche Konzept wie die Klimabewegung, die Frauen bewusst in den Vordergrund stellt, um auf Schritt und Tritt zu sagen, dass die Kritiker frauenfeindlich sind und dass die Kritiker nur alte, weiße Männer sind, die die Welt zerstören. Beides ist kein Zufall.
    Es sind alte weiße Männer, die die Welt zerstören.
    Teilen ist das neue Haben.

  8. #18
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.591

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Es sind alte weiße Männer, die die Welt zerstören.
    Eigentor.

    (Voll*pp)
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Ein Neuer
    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    394

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Es sind alte weiße Männer, die die Welt zerstören.
    Das Gegenteil wäre Jung und Schwarz womit die Aussage ins lächerliche gehört.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.108

    Standard AW: Deutsches "Rettungsschiff" "Alan Kurdi" will in Italien anlegen

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Es sind alte weiße Männer, die die Welt zerstören.
    Stimmt:


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 17:40
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 23:33
  3. Fitch: Italien fast Ramsch - von "A-" auf "BBB+"
    Von Houseworker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 17:13
  4. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 17:53
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 300

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben