+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 92 von 92

Thema: Die Linke - Ausverkauf Deutschlands

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    227

    Standard AW: Die Linke - Ausverkauf Deutschlands

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Linke diskutieren über Clans: „Wir sollten über deutsche Familienclans sprechen“
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Den Artikel hatte ich vorhin entdeckt, weil dieser auf der AfD Facebook Seite geteilt wurde. Was soll man dazu noch sagen? Da fehlen einem die Worte bei so viel geistiger Degeneration...

  2. #92
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.933

    Standard AW: Die Linke - Ausverkauf Deutschlands

    Betrüger wie Heiko Maas


    Betrug im großen Stil: Linken-Politiker prellten Steuerzahler um 159.000 Euro


    Warum werden kriminelle Politiker auch noch belohnt?
    Rechtskräftig verurteilte Betrüger: Die früheren Landtagsabgeordneten Peer Jürgens (links) und Torsten Krause (rechts)
    1.6K
    Teilungen

    Peer Jürgens hatte als Abgeordneter der Linken den Brandenburger Landtag und und Torsten Krause (rechts) und der Typ der AfD stahl auch: Jan-Ulrich Weiß (43, AfD, r.) kassierte trotz Strafurteil bislang 99.000 Euro Foto: Picture-Alliance


    Im Brandenburger Landtag haben zwei Abgeordnete der Linken durch falsche Wohnsitzangaben einen sechsstelligen Eurobetrag vom Steuerzahler abgezockt. Mittels frisierter Fahrtkostenabrechnungen ergaunerten sich die Kriminellen insgesamt 159.000 Euro.

    von Ernst Fleischmann

    Mit nur 23 Jahren gelang ihm 2004 als jüngster Abgeordneter der Einzug in den Brandenburger Landtag. Torsten Krause kandidierte in seinem Wahlkreis in der fernen Uckermark für die Linkspartei und schaffte direkt den Sprung ins Parlament. Sein Heimatort Lychen liegt ca. 130 Kilometer vom Parlament entfernt. Weil es je 30 Kilometer Entfernung vom Potsdamer Landtag 169 Euro Fahrtkosten-Pauschale gab, witterte Krause ein großes Geschäft.

    Er nahm sich eine Wohnung im nur wenige Kilometer entfernten Berlin, rechnete gegenüber dem Landtag aber eiskalt den 130-Kilometer-Dienstweg ab, den es in Wirklichkeit gar nicht gab. Insgesamt erleichterte der linkskriminelle Krause den Steuerzahler in Brandenburg damit um satte 71.945,83 Euro – Geld, das in der strukturschwachen Region auch deutlich besser hätte investiert werden können. Doch was interessierten Torsten Krause schon die Bürger vor Ort? Diese waren allenfalls gut genug, um ihm seine getürkten Reisekostenabrechnungen zu bezahlen.
    Fahrkostenbetrug liegt bei Linken im Trend

    Dabei scheint der systematische Betrug mittels frisierter Fahrtkostenabrechnungen bei Politikern der Linkspartei geradezu zum Volkssport geworden zu sein. Denn auch Peer Jürgens hatte als Abgeordneter der Linken den Brandenburger Landtag und die Bürgerinnen und Bürger skrupellos betrogen. Er trieb es sogar noch weiter als sein krimineller Kollege Krause und erschlich sich sage und schreibe 87.000 Euro durch falsche Angaben auf den Formularen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 21:39
  2. Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!
    Von perlmutt im Forum Innenpolitik
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 09:07
  3. Der totale Ausverkauf Deutschlands
    Von D-Moll im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 12:44
  4. Cross-Border-Leasing-Verträge, der Ausverkauf Deutschlands
    Von meckerle im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 21:31
  5. Der Ausverkauf Deutschlands
    Von papageno im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 00:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 128

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben