+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 136

Thema: Bundestag - Gesundheitsrisiko AfD

  1. #1
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard Bundestag - Gesundheitsrisiko AfD

    Die sich bereits an der Belastungsgrenze befindlichen, [Links nur für registrierte Nutzer], Bundestagsabgeordneten bekommen jetzt den Rest, denn sie müssen auch noch die von der AfD initiierten Debatten über sich ergehen lassen. Das ist zuviel des Guten und schon sind wieder zwei umgekippt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.708

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Nur Vollhonks arbeiten 15 und mehr Stunden am Tag. Wer soviel "arbeitet", hat eine natürliche Begabung für Ineffizienz.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.810

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die sich bereits an der Belastungsgrenze befindlichen, [Links nur für registrierte Nutzer], Bundestagsabgeordneten bekommen jetzt den Rest, denn sie müssen auch noch die von der AfD initiierten Debatten über sich ergehen lassen. Das ist zuviel des Guten und schon sind wieder zwei umgekippt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Klar, die AfD ist schuld, wenn Politiker in Ohnmacht fallen. Wer sonst? Putin?

  4. #4
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.532

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die sich bereits an der Belastungsgrenze befindlichen, [Links nur für registrierte Nutzer], Bundestagsabgeordneten bekommen jetzt den Rest, denn sie müssen auch noch die von der AfD initiierten Debatten über sich ergehen lassen. Das ist zuviel des Guten und schon sind wieder zwei umgekippt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer ist denn noch ausgestiegen ? Hab nur das Video von dem CDU Hetzer gesehen, wie er plötzlich während seiner Hetzrede einen Hirnschlag erleidet. Relotius klicke ich nicht an.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.810

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wer ist denn noch ausgestiegen ? Hab nur das Video von dem CDU Hetzer gesehen, wie er plötzlich während seiner Hetzrede einen Hirnschlag erleidet.
    Eine Linke ist auch in Ohnmacht gefallen. (Oder war es ein Mann? Keine Ahnung, irgendjemand von der Linkspartei!)

  6. #6
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.532

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Nur Vollhonks arbeiten 15 und mehr Stunden am Tag. Wer soviel "arbeitet", hat eine natürliche Begabung für Ineffizienz.

    ---
    Das Regime legt doch extra misliebige Debatten und Abstimmungen auf 2:00 Uhr morgens. Hier von gestern Nacht:
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.504

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Eine Linke ist auch in Ohnmacht gefallen...
    Bestimmt ein heimlicher Groupy von Gauland.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  8. #8
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.708

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das Regime legt doch extra misliebige Debatten und Abstimmungen auf 2:00 Uhr morgens. Hier von gestern Nacht:
    Kein Wunder, dass auf Bundestagstoiletten die höchste Koks-Konzentration gefunden wurde. Die sind doch nur durch Aufputschmittel lebensfähig. Abstimmungen 2 Uhr nachts, völlig hohl sowas.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.849

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Er erklärt, warum der Job im Bundestag so ungesund ist
    Wie ungesund würde es erst werden, wenn das Volk mal richtig sauer wird...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.810

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wie ungesund würde es erst werden, wenn das Volk mal richtig sauer wird...
    Parlamentarismus wird eh überbewertet.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die AfD im Bundestag!
    Von Jodlerkönig im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 10:25
  2. Im Bundestag
    Von Elbegeist im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 07:14
  3. LAN-Party im Bundestag
    Von Sheldon im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:15
  4. NPD in den Bundestag?
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 02:55
  5. Bundestag live
    Von Ex-Admin im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 00:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben