+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 70 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 698

Thema: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

  1. #101
    будьмо! Benutzerbild von Bieleboh
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Das zeigt, dass die AFD ihre klare Richtung als gesamtdeutsche Partei wohl noch nicht gefunden hat. Diese zwei Stroemungen passen nicht unter ein Dach und es kommt immer wieder zu Reibereien. Bisher hat man das Ganze aber ganz gut versucht zusammenzuhalten. Dieser Vorstoss zum jetzigen Zeitpunkt kommt irgendwie aus heiterem Himmel, ohne ersichtlichen Anlass. Das schwaecht die Partei als Ganzes.
    Irgendwann muss jedoch ein Schnitt erfolgen. Das ist absehbar...

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Bei der U18 Wahl in Thüringen ist die AFD übrigens die stärkste Partei geworden.
    Oh, er kommt sogar bei den Jungen gut an? Dann ist seine Performance nicht so schlecht. Ich muss gestehen, bei mir kommt das nicht an, wie ich es selber gerne hätte, aber wenn das bei Anderen doch anders ist, als es die Lügenmedien schreiben, dann kann er das gar nicht so schlecht machen.
    Ich finde aber, ein Assad macht das zum Beispiel richtig gut. Das Talent muss man angeboren haben, erlernen kann man das nur schwer.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschland 2020 Beitrag anzeigen
    Soll die AfD alles abnicken, was irgendjemand in der Partei öffentlichkeitswirksam präsentiert? Wie gesagt, mir geht es weniger um das, was Höcke vertritt, als um das Wie und um das Gebaren Höckes. Charakterlich hat sich Höcke disqualifiziert. Die Würfel sind meiner Einschätzung nach schon gefallen: Höcke wird gehen, hoffentlich nach den Wahlen.
    Ja, dann wird die Lügenpresse endlich fair sein und die AfD nicht mehr als Nazis beschimpfen!

    Raus mit Höcke, der darf gern noch in Thüringen 25% holen und dann weg mit ihm.

  4. #104
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschland 2020 Beitrag anzeigen
    Soll die AfD alles abnicken, was irgendjemand in der Partei öffentlichkeitswirksam präsentiert? Wie gesagt, mir geht es weniger um das, was Höcke vertritt, als um das Wie und um das Gebaren Höckes. Charakterlich hat sich Höcke disqualifiziert. Die Würfel sind meiner Einschätzung nach schon gefallen: Höcke wird gehen, hoffentlich nach den Wahlen.
    Nach den Wahlen werden hoffentlich die ganzen liberalen Luschen aus dem Bundesvorstand abgewählt.

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Nach den Wahlen werden hoffentlich die ganzen liberalen Luschen aus dem Bundesvorstand abgewählt.
    Ja, so wie Höcke es diesen Weicheiern angedroht hat.

  6. #106
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.587

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Oh, er kommt sogar bei den Jungen gut an? Dann ist seine Performance nicht so schlecht. Ich muss gestehen, bei mir kommt das nicht an, wie ich es selber gerne hätte, aber wenn das bei Anderen doch anders ist ...
    Man muss sich immer fragen, welche Alternativen es sonst noch gibt. Gut, die NPD. Aber ansonsten gibt es kaum nationalkonservatives Spitzenpersonal im Köcher, so dass Höcke doch als schmierig-romantische Type das einzig adäquate Material am rechten Rand zu sein scheint.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2019
    Beiträge
    203

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ist Höcke angetreten oder Reil? Reil ist moderat. In Thüringen wird ein besseres Ergebnis rauskommen.

    Wie gesagt, nach der Demo in Chemnitz war die AfD im Bund in Umfragen auf ihrem besten Ergebnis mit 16%. Dann kam die Drohung mit der Überwachung durch den Verfassungsschutz. Und die Moderaten verordneten Stille. Höcke war doch den ganzen EU-Wahlkampf über ruhig. Wieso lastest du ihm also das Ergebnis an?
    Weil er sich nicht in das politische Konzept der Partei einfügt. Es setzt sich ab oder er hält aus taktischen Gründen für eine Weile die Füsse still, um anschliessend noch kräftiger gegen den Vorstand vom Leder zu ziehen.
    Der von Höcke "zuweilen betriebene Personenkult" passe nicht zur AfD, sagte Meuthen am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP in [Links nur für registrierte Nutzer]. Zu dem Appell von hundert teils prominenten AfD-Politikern gegen Höcke sagte er: "Dieser Aufruf wundert mich nicht."
    Da hat Meuthen schon recht.

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    515

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Bieleboh Beitrag anzeigen
    Dieser Vorstoss zum jetzigen Zeitpunkt kommt irgendwie aus heiterem Himmel, ohne ersichtlichen Anlass.
    Bald ist Landtagswahl in Thüringen.
    Deshalb will man den wichtigsten Landesverein des Flügels gerade jetzt schwächen, damit sie schlechter abschneiden.

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.221

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    So wie die AfD sich momentan präsentiert, wird sie auch in 10 Jahren keine nennenswerten Prozente reißen; geschweige denn Koalitionspartner finden.
    Vermutlich präsentiert sie sich nicht, sondern wird präsentiert und zwar maßgeblich von Ubooten.

  10. #110
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschland 2020 Beitrag anzeigen
    Weil er sich nicht in das politische Konzept der Partei einfügt. Es setzt sich ab oder er hält aus taktischen Gründen für eine Weile die Füsse still, um anschliessend noch kräftiger gegen den Vorstand vom Leder zu ziehen.


    Da hat Meuthen schon recht.
    Der Vorstand betreibt absurde, spalterische Ausschlussverfahren z.B. gegen Sayn-Wittgenstein, da ist Höckes Kritik noch milde.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Massenanzeige gegen Politiker ?
    Von Serpentes im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 13:06
  2. Gegen das Vergessen, gegen die Lügen der Politiker!
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:03
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:30
  4. SPD-Politiker hetzt gegen Türken
    Von Florian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:24
  5. Politiker, gegen die...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben