+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 70 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 698

Thema: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

  1. #31
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.166

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Wer hat uns denn die Kurden, Türken und Palästinenser eingebrockt? Das war doch die CDU.
    Nur.... Kohl wollte damals türkischen "Gastarbeitern" mit Geldanreizen noch die Ausreise erleichtern, während Rot-Grün allen die Staatsbürgerschaft massenweise hinterherschmiss...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  2. #32
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.960

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die hat in Sachsen zwischen 25 und 30%, Dummschwätzer. Das sind Prozentzahlen, an die sich auch die von euch pseudokonservativen Systemmaden so heißgeliebte CSU in Zukunft in Bayern wird gewöhnen müssen.
    Ich würde deinen Beitrag zur AFD noch um einiges erweitern !
    Welche Partei hat in 3-4-5- Jahren einen so gigantischen Wähler Zulauf erhalten ,und das nicht nur im Osten
    sondern Bundesweit .Die AFD hat 92 Sitze im Bundestag ,ist in allen Bundesländern gut vertreten durch Politiker
    der gehobenen Bildungsschicht .
    Und neben bei meine persönliche Antwort auf das Geschmeiß der Gegner (Viel Feind viel Ehre )
    Mit Stolz und erhobenem Haupt und ein wenig Gottvertrauen wird der Weg der AFD durch den Wählerzulauf geglättet
    und zur 6 Spurigen Autobahn ausgebaut .
    Lieben Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  3. #33
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.622

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    OK. Hundert AfDler raus aus der Partei!
    Ich bin ja auch eher ein Anhänger des national orientierten Flügels, aber dieser Personenkult um Höcke, und die aus den 30er Jahren entlehnten Veranstaltungszeremonien sind schon sehr gewöhnungsbedürftig.
    Ein Politikangebot an modern lebende Menschen und Nationalbewusstsein schließen sich nicht gegenseitig aus.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.392

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es handelt sich in Wahrheit um zwei Parteien, die wirtschaftsliberale West-AfD und die völkisch-nationalistische Ost-AfD. Natürlich befinden sich Anhänger beider Gruppen in allen Teilen Deutschlands.
    Aber dieser innere Konflikt ist nicht zu lösen, ohne dass eine Gruppe klein bei geben muss.

    ---
    Am besten wäre eine Trennung. Die Afd, so wie sich jetzt präsentiert, wird bald von der Bildfläche verschwunden sein. Und da ich keine FDP II brauche, würde ich das sehr begrüßen. Weg frei für die GRÜNEN!! Auch das fände ich absolut begrüßenswert.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.912

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Lache jetzt nicht.Willy Brandt machte '72 einen (nationalen)Wahlkampf mit dem Slogan " Deutsche, ihr könnt stolz sein auf euer Land", er war für die Westbindung(NATO) und die Normalisierung mit dem Osten(Warschauer Pakt).Er war ein deutscher Patriot.Das spürte auch die Bevölkerung in Erfurt.Hat die AfD so ein Potential für West-und Ostbindung?

    Gleichzeiigt hat Herbert Frahm auch über 100 Millionen DM in die USA geschleppt ,und damit das Startkapital für US-Tink-tanks geliefert.

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.392

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Ohne Nato wäre die BRD Vogelfrei.
    Ganz im Gegensatz zu jetzt!
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  7. #37
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.505

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ich würde deinen Beitrag zur AFD noch um einiges erweitern !
    Welche Partei hat in 3-4-5- Jahren einen so gigantischen Wähler Zulauf erhalten ,und das nicht nur im Osten
    sondern Bundesweit .Die AFD hat 92 Sitze im Bundestag ,ist in allen Bundesländern gut vertreten durch Politiker
    der gehobenen Bildungsschicht .
    Und neben bei meine persönliche Antwort auf das Geschmeiß der Gegner (Viel Feind viel Ehre )
    Mit Stolz und erhobenem Haupt und ein wenig Gottvertrauen wird der Weg der AFD durch den Wählerzulauf geglättet
    und zur 6 Spurigen Autobahn ausgebaut .
    Lieben Gruß Bestmann .
    Lieber Bestmann, grün geht gerade nicht, darum auf diesem Wege:


    Möchte noch hinzufügen, daß die AfD von dem derzeit herrschenden Parteienkartell mit allen, auch unfairen und illegitimen Mitteln bekämpft wird.
    Auch mit der geballten Medienmacht, die von eben diesem Parteienkartell beherrscht wird. Eine unabhängige Presse haben wir schon seit langem nicht mehr.
    Dies alles sollte zu denken geben, bei allen Vorbehalten gegenüber dieser Partei.

    Viel Feind, viel Ehr, so ist es nach wie vor!

    Mit einem herzlichen Gruß, A.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  8. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.119

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Gleichzeiigt hat Herbert Frahm auch über 100 Millionen DM in die USA geschleppt ,und damit das Startkapital für US-Tink-tanks geliefert.
    Klingt interessant.Aber wo sind die Beweise/Quellen?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  9. #39
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.226

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ich würde deinen Beitrag zur AFD noch um einiges erweitern !
    Welche Partei hat in 3-4-5- Jahren einen so gigantischen Wähler Zulauf erhalten ,und das nicht nur im Osten
    sondern Bundesweit .Die AFD hat 92 Sitze im Bundestag ,ist in allen Bundesländern gut vertreten durch Politiker
    der gehobenen Bildungsschicht .
    Und neben bei meine persönliche Antwort auf das Geschmeiß der Gegner (Viel Feind viel Ehre )
    Mit Stolz und erhobenem Haupt und ein wenig Gottvertrauen wird der Weg der AFD durch den Wählerzulauf geglättet
    und zur 6 Spurigen Autobahn ausgebaut .
    Lieben Gruß Bestmann .
    Und das ganz zum Verdruss der Brunnenvergifter und Spalter innerhalb und außerhalb der AfD!
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  10. #40
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.960

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Lieber Bestmann, grün geht gerade nicht, darum auf diesem Wege:


    Möchte noch hinzufügen, daß die AfD von dem derzeit herrschenden Parteienkartell mit allen, auch unfairen und illegitimen Mitteln bekämpft wird.
    Auch mit der geballten Medienmacht, die von eben diesem Parteienkartell beherrscht wird. Eine unabhängige Presse haben wir schon seit langem nicht mehr.
    Dies alles sollte zu denken geben, bei allen Vorbehalten gegenüber dieser Partei.

    Viel Feind, viel Ehr, so ist es nach wie vor!

    Mit einem herzlichen Gruß, A.
    Deine Worte sind wie das Sahnehäubchen auf dem Nachtisch .
    Danke für Deinen lieben Gruß .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Massenanzeige gegen Politiker ?
    Von Serpentes im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 13:06
  2. Gegen das Vergessen, gegen die Lügen der Politiker!
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:03
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:30
  4. SPD-Politiker hetzt gegen Türken
    Von Florian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:24
  5. Politiker, gegen die...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben