+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 70 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 698

Thema: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

  1. #51
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.893

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Im Osten sieht man das vielleicht so. Bundesweit sieht man es anders.
    Früher war das "normal", innerhalb einer Partei verschiedene, ja sogar extrem polarisierende! Positionen zu haben. Haben zu dürfen, müßte man wohl inzwischen sagen.
    Nach Jahrzehnten im Ausland ist mir dieser Unterschied zu den 1990ern besonders krass aufgefallen.
    Heute, so scheint es mir, gibt es keinen Disput mehr, nur noch das Bestreben nach einer höchstmöglichen Anpassung an das gerade herrschende Narrativ.
    Eine suspekte Hypermoral als Legitimation für alles heute Fehlende, Versagte und Verpönte, was einst den Geist und Kern der freiheitlichen Demokratie ausmachte.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.539

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Ich habe doch keine Hass auf die CSU. Ich verachte nur Volksverräter wie Seehofer und Söder, und deren Höflinge deiner Sorte. Die sind erbärmlicher als jeder Skorpion und jeder echte Linke, von denen man jedenfalls weiß, was sie im Schilde führen.
    Du hast keinen Haß auf die CSU, sondern Verachtung .Eine elegantere Variante.Aber Dein Liebesantrag an die Linken(da weiß man, was sie im Schilde führen) wird Dir keine Punkte bringen...denn Du bist ("Nazi verseucht").
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #53
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.314

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Früher war das "normal", innerhalb einer Partei verschiedene, ja sogar extrem polarisierende! Positionen zu haben. Haben zu dürfen, müßte man wohl inzwischen sagen.
    Nach Jahrzehnten im Ausland ist mir dieser Unterschied zu den 1990ern besonders krass aufgefallen.
    Heute, so scheint es mir, gibt es keinen Disput mehr, nur noch das Bestreben nach einer höchstmöglichen Anpassung an das gerade herrschende Narrativ.
    Eine suspekte Hypermoral als Legitimation für alles heute Fehlende, Versagte und Verpönte, was einst den Geist und Kern der freiheitlichen Demokratie ausmachte.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  4. #54
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.378

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Früher war das "normal", innerhalb einer Partei verschiedene, ja sogar extrem polarisierende! Positionen zu haben. Haben zu dürfen, müßte man wohl inzwischen sagen.
    Nach Jahrzehnten im Ausland ist mir dieser Unterschied zu den 1990ern besonders krass aufgefallen.
    Heute, so scheint es mir, gibt es keinen Disput mehr, nur noch das Bestreben nach einer höchstmöglichen Anpassung an das gerade herrschende Narrativ.
    Eine suspekte Hypermoral als Legitimation für alles heute Fehlende, Versagte und Verpönte, was einst den Geist und Kern der freiheitlichen Demokratie ausmachte.

    Eine Partei bzw. Bewegung lebt von Persönlichkeiten. Diese brauchen die Freiheit des Wortes!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  5. #55
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.182

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich denke auch.

    Heute lief auf HRInfo ein Auszug einer Höckerede.
    Der Tonfall war so ein wenig in Anlehnung an den GröFaz. Das ist nicht Mehrheitsfähig.
    Bei cucks wie dir sicher nicht.
    Du bist echt lustig, verrückte Amokläufer, die in Moscheen um sich ballern, findest du gut, aber ein Höcke ist dir zu radikal.

  6. #56
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.182

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Im Osten sieht man das vielleicht so. Bundesweit sieht man es anders.
    Das entscheidest du? Warum haben denn die Weichspüler-Verbände im Westen so miese Ergebnisse? Weil sie noch immer nicht weichgespült genug sind? Wähl einfach wieder Merkel und gut iss.

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.232

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Das entscheidest du? Warum haben denn die Weichspüler-Verbände im Westen so miese Ergebnisse? Weil sie noch immer nicht weichgespült genug sind? Wähl einfach wieder Merkel und gut iss.
    Wieso entscheide ich das? So wie es ausschaut hast du nicht alle Tassen im Schrank. Deine feuchten Träume von angeblichen Merkel Wählern machen die Sache für dich auch nicht besser.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.539

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Das entscheidest du? Warum haben denn die Weichspüler-Verbände im Westen so miese Ergebnisse? Weil sie noch immer nicht weichgespült genug sind? Wähl einfach wieder Merkel und gut iss.
    Du bist sicher kein AfD- Mitglied!
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.079

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch eher ein Anhänger des national orientierten Flügels, aber dieser Personenkult um Höcke, und die aus den 30er Jahren entlehnten Veranstaltungszeremonien sind schon sehr gewöhnungsbedürftig.
    Ein Politikangebot an modern lebende Menschen und Nationalbewusstsein schließen sich nicht gegenseitig aus.
    netter concern trolling versuch
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    63.286

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch eher ein Anhänger des national orientierten Flügels, aber dieser Personenkult um Höcke, und die aus den 30er Jahren entlehnten Veranstaltungszeremonien sind schon sehr gewöhnungsbedürftig.
    Ein Politikangebot an modern lebende Menschen und Nationalbewusstsein schließen sich nicht gegenseitig aus.
    Das stimmt nicht. Jedenfalls nicht so. Ich gebe zu, dass Höcke diese Rolle nicht so liegt. Würde ihm die Rolle liegen, sähe das ganz anders aus. Allerdings stört diese Aufmachung fast nur Leute, die eh nicht AfD wählen und wenn sie allein diese Rolle Höckes stört, dann sollen sie eben weiter ihre Schlachtung wählen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Massenanzeige gegen Politiker ?
    Von Serpentes im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 13:06
  2. Gegen das Vergessen, gegen die Lügen der Politiker!
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:03
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:30
  4. SPD-Politiker hetzt gegen Türken
    Von Florian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:24
  5. Politiker, gegen die...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben