+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 70 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 57 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 698

Thema: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

  1. #61
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.627

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Jedenfalls nicht so. Ich gebe zu, dass Höcke diese Rolle nicht so liegt. Würde ihm die Rolle liegen, sähe das ganz anders aus. Allerdings stört diese Aufmachung fast nur Leute, die eh nicht AfD wählen und wenn sie allein diese Rolle Höckes stört, dann sollen sie eben weiter ihre Schlachtung wählen.
    Was stimmt nicht?
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Was stimmt nicht?
    Wenn es jemand täte, dem diese Rolle liegt, würde das richtig gut ankommen. Höcke hat einfach nicht das Talent dazu. Das hat man eben oder man hat es nicht. Dennoch macht er das anständig und es kommt allein auf die Provokation an. Deswegen sollte man ihn das machen lassen.

  3. #63
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.849

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Hallo,

    100 AfD-Idioten lassen sich vom System vorführen und kapieren nicht einmal, daß sie der Partei den schlechtsten Dienst erweisen, den eine Oppositionspartei eben nicht braucht. Mehr Höckes in der Partei und gut ists!

    Konturlose Wischiwaschi-Parteien haben wir schon, Opposition muß aufallen durch Kante zeigen!


    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Jedenfalls nicht so. Ich gebe zu, dass Höcke diese Rolle nicht so liegt. Würde ihm die Rolle liegen, sähe das ganz anders aus. Allerdings stört diese Aufmachung fast nur Leute, die eh nicht AfD wählen und wenn sie allein diese Rolle Höckes stört, dann sollen sie eben weiter ihre Schlachtung wählen.
    Das ist ja das lächerliche daran.

    Die Medien tun so wenn Höcke und co weg sind wird die Partei dann plötzlich wählbar und das Bashing würde aufhören. Die Medien haben kein daran interessiert daran die AfD wählbar zu machen.Sie wollen höchstens die Partei nach und nach zurechtstutzen

    Ich denke die meisten Anti Höcke Kommentare sind linke / globalistische sog. concern Trolle, die als AfD Mitglied LARPen um eine Spaltung herbeizuführen so nach dem Motto "Ich gehöre ja auch dem nationalen Teil an ...aber der Flügel muss weg, weil XYZ". Wenn Höcke weg ist wird die nächste Person rausgesucht die weg muss. Scheinbar versteht die AfD nicht was ein Spielchen hier gespielt wird.

    Die AfD ist schon trotz Höcke noch extrem weichgespült. Im Westen ist sie einfach ein lächerlicher Haufen. Würde die West AfD gerne wieder unter 5% sehen
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    OK. Hundert AfDler raus aus der Partei!
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Wie ist der Appell im Wortlaut? Wer hat unterzeichnet?

    So ein hingewichster Zeit-Link ist doch keine Diskussionsgrundlage. Muss man sich wieder alles selbst zusammensuchen ...

    Ärgerlich.
    Die üblichen Verdächtigen haben unterzeichnet. Wer sich ein bißchen auskennt, weiß wer das ist. Ich weiß nicht, ob ich die Namen nennen darf. Ich mache es lieber nicht.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Ein Neuer
    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    394

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Weichspüler und Spalter wurden bisher weder in der AfD noch vom Wähler honoriert.
    Lucke samt Anhang,Petry samt Anhang...so werden auch die angeblichen "Hundert" wenns denn annähernd stimmen sollte,am Ende politisch
    tot sein.Faule Kompromisse sollte die AfD nicht eingehen.Wackelkandidaten hat die AfD ohnehin zu viel.Gauland mit seinen andauernden Rechtfertigungsklimbim,Meuthen mit seinen dauernden Beschwichtigungsgedöns....sowas ist schon mit Argwohn zu sehen.

  8. #68
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Die üblichen Verdächtigen haben unterzeichnet. Wer sich ein bißchen auskennt, weiß wer das ist. Ich weiß nicht, ob ich die Namen nennen darf. Ich mache es lieber nicht.
    Kay Gottschalk scheint das Ganze initiiert zu haben. Einer der hinterhältigsten Intrigranten überhaupt.

  9. #69
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Kay Gottschalk scheint das Ganze initiiert zu haben. Einer der hinterhältigsten Intrigranten überhaupt.
    Selbst Meuthen und Gauland haben da lieber nicht unterschrieben.

  10. #70
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Selbst Meuthen und Gauland haben da lieber nicht unterschrieben.
    Weidel auch nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Massenanzeige gegen Politiker ?
    Von Serpentes im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 13:06
  2. Gegen das Vergessen, gegen die Lügen der Politiker!
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:03
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:30
  4. SPD-Politiker hetzt gegen Türken
    Von Florian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:24
  5. Politiker, gegen die...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben