+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 70 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 59 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 698

Thema: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.373

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    In den letzten Monaten hat man gar nichts von ihm gehört und nur auf ihn eingeprügelt. Ich hatte schon fast die Sorge, er sei Handzahm geworden. Aber jetzt wehrt er sich einmal und schon rasten alle Moderaten aus.
    Da hast du völlig recht. Einmal bietet er ihnen Paroli - und vorher hat er noch niemals irgendwas negatives über andere AfD'ler gesagt - und schon fangen sie an zu heulen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #82
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.508

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    diese 100 AfD-Idioten müßten gezwungen werden, sich im "Westfernsehen" (Maaßen)zu informieren:




    Diesen 100 weichgespülten System-Idioten müßte nur die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Umvolkung gestellt werden, damit sie endlich kapieren, daß
    längst Schluß mit lustig ist!

    Vermutlich sind unter diesen 100 auchVS -Leute, denn so blöd kann eigentlich doch niemand einer "alternativen" Partei sein!


    kd
    Das sind Karrieristen aus dem Westen, die von einer Koalition mit der CDU träumen.
    Die wollen einen zu grossen Wahlerfolg der Ostverbände verhindern, weil sie zurecht befürchten, dass ihre Machtbasis nach den Landtagswahlen im Osten schwinden wird.

  3. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2019
    Beiträge
    203

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    In den letzten Monaten hat man gar nichts von ihm gehört und nur auf ihn eingeprügelt. Ich hatte schon fast die Sorge, er sei Handzahm geworden. Aber jetzt wehrt er sich einmal und schon rasten alle Moderaten aus.
    Höcke ist und bleibt dubios. Damit meine ich keineswegs seine Positionierung und politische Schärfe, die ich gut verstehe und auch gut finde, sondern sein zweifelhaftes Timing vor den Wahlen, mit dem er Teile der Wähler abschreckt. Es sieht im Ergebnis so aus, als erfüllte er einen Auftrag.

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.373

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ja auf dem Blog von der Schwuchtel David Berger.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unser Kreisverband in Niedersachsen hat eine Partnerschaft mit dem Kreisverband Mittelthüringen und wir werden im Wahlkampf helfen. Wir fahren rüber, fahren über Land, werden Flyer verteilen, nehmen unsere Infostände mit und bauen sie dort auf.

    Philosophia-perennis ist für mich erledigt. Meuthen auch.

    Wenn sie Björn Höcke absägen, werden sie eine ganz böse Überraschung erleben. Dann gehen viele, sehr sehr viele.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.818

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschland 2020 Beitrag anzeigen
    Höcke ist und bleibt dubios. Damit meine ich keineswegs seine Positionierung und politische Schärfe, die ich gut verstehe, sondern sein zweifelhaftes Timing vor den Wahlen, mit dem er Teile der Wähler abschreckt. Es sieht im Ergebnis so aus, als erfüllte er einen Auftrag.
    Wo schreckt er Wähler ab? Die AfD stand nie so gut in Umfragen da, wie nach seinem Auftritt in Chemnitz. Das sind alles unbewiesene Behauptungen, die durch nichts belegt werden können.

  6. #86
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.508

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Selbst PI empfindet (obwohl kein Höcke-Fan das schreibt) das Verhalten der 100 als schädlich:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dieter Stein hat heute in der JF schon wieder 3 Anti-Höcke-Artikel abgefeuert.
    Die Leserkommentare sind aber zu 80% pro Höcke, was ihn sicherlich sehr ärgern wird

  7. #87
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.508

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Deutschland 2020 Beitrag anzeigen
    Höcke ist und bleibt dubios. Damit meine ich keineswegs seine Positionierung und politische Schärfe, die ich gut verstehe und auch gut finde, sondern sein zweifelhaftes Timing vor den Wahlen, mit dem er Teile der Wähler abschreckt. Es sieht im Ergebnis so aus, als erfüllte er einen Auftrag.
    Nicht Höcke hat hier ein grosses Fass aufgemacht, sondern seine Gegner.

  8. #88
    Deutschnational Benutzerbild von bismarke
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    934

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wo schreckt er Wähler ab? Die AfD stand nie so gut in Umfragen da, wie nach seinem Auftritt in Chemnitz. Das sind alles unbewiesene Behauptungen, die durch nichts belegt werden können.
    Kann Höcke hinter sich genügend versammeln? Also an Wählerschaft.

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.373

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dieter Stein hat heute in der JF schon wieder 3 Anti-Höcke-Artikel abgefeuert.
    Die Leserkommentare sind aber zu 80% pro Höcke, was ihn sicherlich sehr ärgern wird
    Was ist bloß aus der Jungen Freiheit geworden? Vor Jahren war das mal eine gute Zeitung. Die Artikel von Doris Neujahr habe ich geliebt.

    Aber mein Abo habe ich schon vor Jahren gekündigt.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  10. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2019
    Beiträge
    203

    Standard AW: Hundert AfD-Politiker gegen Björn Höcke

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wo schreckt er Wähler ab? Die AfD stand nie so gut in Umfragen da, wie nach seinem Auftritt in Chemnitz. Das sind alles unbewiesene Behauptungen, die durch nichts belegt werden können.
    AfD hat bei den EU-Wahlen weniger Prozente bekommen als vor zwei Jahren bei den Bundestagswahlen. Das weisst du bestimmt.
    Sie hätte dabei ohne Weiteres 20% bekommen können, erhielt aber 11% (2017 waren es 12,6%).

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Massenanzeige gegen Politiker ?
    Von Serpentes im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 13:06
  2. Gegen das Vergessen, gegen die Lügen der Politiker!
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 17:03
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:30
  4. SPD-Politiker hetzt gegen Türken
    Von Florian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:24
  5. Politiker, gegen die...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben