+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 175

Thema: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

  1. #21
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.510

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist sie lebensmüde... >%´(
    TOP!
    Fühl Dich bitte begrünt.

    Aus Kreisen damals involvierter Personen bzw. deren Nachkommen ist mir zudem bekannt, daß man der Ansicht zugeneigt haben solle, wäre das Attentat geglückt, es einen Bürgerkrieg gegeben hätte.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.881

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Nach 1945 war die Meinung in der deutschen Bevölkerung über den 20. Juli eher skeptisch. Man sagte sich,was hatten die denn vor,Deutschlands Schicksal war mit oder ohne Hitler besiegelt. Die Attentäter standen unter dem Verdacht das ihr Attentat dem Eigennutz diente.
    Das historische Wissen vieler, vor allem junger Deutscher, kommt absurder Komik näher als fundierter Kenntnis.

  3. #23
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.763

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Wenn Stauffenberg für Merkel ein Vorbild ist, müsste sie ja ihren zukünftigen Mörder heilig sprechen, der das Deutsche Volk wieder einmal von der Tyrannis befreien wollte.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #24
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.510

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wenn Stauffenberg für Merkel ein Vorbild ist, müsste sie ja ihren zukünftigen Mörder heilig sprechen, der das Deutsche Volk wieder einmal von der Tyrannis befreien wollte.

    ---
    Ja, das ist mal wieder Realsatire vom Feinsten. Die baut vielleicht auf die zunehmende Verblödung der BRDlinge. Oder weiß es selber nicht so genau. Halte beide Optionen für sehr wahrscheinlich.

    Andererseits frage ich mich, ob heute diesenfalles auch die Gefahr eines Bürgerkrieges bestünde.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  5. #25
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.203

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wenn Stauffenberg für Merkel ein Vorbild ist, müsste sie ja ihren zukünftigen Mörder heilig sprechen, der das Deutsche Volk wieder einmal von der Tyrannis befreien wollte.

    ---
    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Ja, das ist mal wieder Realsatire vom Feinsten. Die baut vielleicht auf die zunehmende Verblödung der BRDlinge. Oder weiß es selber nicht so genau. Halte beide Optionen für sehr wahrscheinlich.

    Andererseits frage ich mich, ob heute diesenfalles auch die Gefahr eines Bürgerkrieges bestünde.
    Weiß Merkel überhaupt noch, was sie redet ?
    Meist ist es nur noch ein wirrer Stuss, was sie von sich gibt.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #26
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.763

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Weiß Merkel überhaupt noch, was sie redet ?
    Meist ist es nur noch ein wirrer Stuss, was sie von sich gibt.
    Sie behauptete neulich im BT, sie würde keine Grundrechte einschränken. Ja, dazu hat sie rechtlich gar nicht die Verfügungsgewalt. Trotzdem wurde sie frenetisch für diesen Satz beklatscht.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #27
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.763

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Ja, das ist mal wieder Realsatire vom Feinsten. Die baut vielleicht auf die zunehmende Verblödung der BRDlinge. Oder weiß es selber nicht so genau. Halte beide Optionen für sehr wahrscheinlich. ...
    Ich sehe schon einen Westentaschen-Napoleon um die Ecke kommen und meinen, das humanistische Merkel wäre nicht mit dem Reichskanzler vergleichbar.
    Stelle ich auch nicht in Abrede, denn Hitler hat das Volk ja auch nicht demografisch ausgerottet.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #28
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.342

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    TOP!
    Fühl Dich bitte begrünt.

    Aus Kreisen damals involvierter Personen bzw. deren Nachkommen ist mir zudem bekannt, daß man der Ansicht zugeneigt haben solle, wäre das Attentat geglückt, es einen Bürgerkrieg gegeben hätte.

    Herzhaften Dank! >8´)

    Gut möglich, das mit dem Bürgerkrieg; vielleicht kommt er noch... >x´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  9. #29
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.203

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sie behauptete neulich im BT, sie würde keine Grundrechte einschränken. Ja, dazu hat sie rechtlich gar nicht die Verfügungsgewalt. Trotzdem wurde sie frenetisch für diesen Satz beklatscht.

    ---
    Was wäre Merkel, ohne ihre treue "Fangemeinde"(?)


    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.484

    Standard AW: Merkel: Stauffenberg & Co. = "Vorbilder"

    Immer der gleiche Schwachsinn von dieser Schwafeltante,
    Stauffenberg war ein Deutschnationaler. Anfangs auch ein strammer Nazi.
    Nichts als Geschichtsklitterung, heutzutage.

    Stauffenberg wäre über das heutige Deutschland einfach nur entsetzt und mit Sicherheit in der AfD.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 15:45
  3. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53
  4. "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" ab 22. Januar im Kino
    Von Florian im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 21:47
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 145

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben