+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

  1. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.770

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Der Eine baute in die Höhe und Länge, IM Erika halt in die Tiefe und Breite.
    BER?

    den verdacht habe ich schon lange.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.404

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    BER?

    den verdacht habe ich schon lange.
    Auch, aber ich meinte eher den Schutzwall von oder für Walter und Erich. Nun ja der Donald hat ja was ähnliches vor, mit dem Unterschied er will nicht seine Landsleute einsperren, sondern Invasoren aussperren.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  3. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.770

    Mad AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Nur Neuwahlen fürchtet Merkel. Sonst gar nichts.
    was denn für "neu"wahlen?

    da kommt doch wieder die gleiche scheiße raus hinten, die vorne reingeschoben wird.

    seit ich letztes mal beim wählen war, habe ich absolut festgestellt, daß da von allen seiten betrogen wird, vor allem, wenn es um die afd geht.

    und es fängt gaaanz unten an in den versifften klassenzimmern, wahllokal genannt.

    und wer hockt als wahlhelfer drin? nur weiber, multikultibesoffen und eine wortführerin, eigentlich ein gof, der noch gar keine ahnung, aber die größte gosche hat.

    die anderen, älteren, ziehen den kopf ein.

    quelle: ich!

    so etwas will ich nicht mehr erleben.

    ich habe meinen letzten wahltag beschrieben, steht irgendwo hier im forum drin.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #84
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.539

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Ich finde es gut, Burggraben, Glasmauern, Stacheldraht, Flakkanonen, GSG 9 + SEKs, Raketenwerfern auf dem Reichstag und im Kanzleramt, Drohnen mit Raketen, Laserstation, Orbitalwaffen, unsere Demokraten müssen natürlich beschützt sein. Nicht auszudenken, wenn ihnen etwas passieren würde. Das ganze deutsche Volk würde ja dann verhungern...

    [Links nur für registrierte Nutzer] forum.de
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  5. #85
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.390

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut, Burggraben, Glasmauern, Stacheldraht, Flakkanonen, GSG 9 + SEKs, Raketenwerfern auf dem Reichstag und im Kanzleramt, Drohnen mit Raketen, Laserstation, Orbitalwaffen, unsere Demokraten müssen natürlich beschützt sein. Nicht auszudenken, wenn ihnen etwas passieren würde. Das ganze deutsche Volk würde ja dann verhungern...

    [Links nur für registrierte Nutzer] forum.de
    Ja, so langsam ist das neue Mittelalter tatsächlich auch optisch sichtbar...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  6. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.770

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Auch, aber ich meinte eher den Schutzwall von oder für Walter und Erich. Nun ja der Donald hat ja was ähnliches vor, mit dem Unterschied er will nicht seine Landsleute einsperren, sondern Invasoren aussperren.
    wir brauchen einen, der es bei uns genau so durchsetzt.

    grenzen zu, egal wie er sich schimpft und das "eingeladene" merkelgesockse raus.

    dafür muß aber als erstes der grüne frosch aus bayreuth weg und dann das gesamte arschkriechende gefolge.

    ich weiß, aber träume darf man ja noch haben dürfen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.244

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Sowas haetten die Arschloecher eher an den Landesgrenzen bauen sollen.
    Das sind schliesslich keine Nazis, sondern Demokraten. Ich finde es gut, wenn unsere Demokratie zeigt, dass sie wehrhaft ist. Wenn man dafür einen stacheldrahtgeschützten Burggraben um den Reichstag herum braucht, warum nicht erweitert durch eine Mauer und Scharfschützen mit Erlaubnis, jeden Drecksnazi abzuknallen, dessen sie ansichtig werden, sage ich nur *so what*?

    Viel schlimmer wäre, kämen Mutti und unsere Regierung auf den Gedanken, das Holocaustmahnmal abreissen zu lassen. Davor hätte ich auch Angst, aber doch nicht, wenn die deomokratisch frei gewählten Abgeordneten und unsere Regierung gegen mordende und brandschatzende Nazi-Horden die passende Vorsorge treffen.

  8. #88
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die Hintermänner der Leute, die sich da einmauern, verfügen allerdings noch über das Kapital. Das ist das Problem. Erst wenn dieses Problem beseitigt worden ist, kann sich auch der Rest ändern.
    Falls du auf der Kapitalbasis diese Leute bekämpfen willst, dann verliest du, weil die die Druckerpresse haben, mit der sie reichlich Kapital herstellen können. Besiegen kann man solche monolithischen Gebilde nur dann, wenn man sich Hightech (neudeutsch) Instrumente bedingt, auf deren Besitz diese Gestalten kein Monopol haben, sondern nur Mitbewerber sind.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Warum muss jemand Angst haben, der im "ZDF-Politbarometer" und dessen "Beliebtheitsskala" (angeblich) ganz weit oben rangiert ?!
    Diese „Umfragen“ sollte man mit Vorsicht genießen, weil sie nicht unbedingt richtig sein müssen. Seit Monaten laufen Kampagnen (Framing) in der Mainstream-Presse, die die Merkel im schönsten Licht darstellen. Z.B. Merkel als „Mutter Theresa“ in Afrika, Merkel als „aktive“ Politikerin in Europa, die den „Landen zusammenhält“ oder Merkel ganz einfach als „große Macherin“ ohne die es nicht geht. Auf allen Kanälen und Gazetten prangert Merkels Fratze, auch wenn sie nur irgendwo einen Furz abgelassen hat, so wird auch das noch als „herausragende Leistung“ den Leuten im Land verkauft. Merkel und die Altparteien werden von der Mainstream-Presse „hochgeschrieben“ und gleichzeitig wird die AfD von diesen Journalisten Pack in deren Publikation offen oder subtil diffamiert und verleumdet.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  10. #90
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.203

    Standard AW: Der Reichstag bekommt einen Burggraben.

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Diese „Umfragen“ sollte man mit Vorsicht genießen, weil sie nicht unbedingt richtig sein müssen. Seit Monaten laufen Kampagnen (Framing) in der Mainstream-Presse, die die Merkel im schönsten Licht darstellen. Z.B. Merkel als „Mutter Theresa“ in Afrika, Merkel als „aktive“ Politikerin in Europa, die den „Landen zusammenhält“ oder Merkel ganz einfach als „große Macherin“ ohne die es nicht geht. Auf allen Kanälen und Gazetten prangert Merkels Fratze, auch wenn sie nur irgendwo einen Furz abgelassen hat, so wird auch das noch als „herausragende Leistung“ den Leuten im Land verkauft. Merkel und die Altparteien werden von der Mainstream-Presse „hochgeschrieben“ und gleichzeitig wird die AfD von diesen Journalisten Pack in deren Publikation offen oder subtil diffamiert und verleumdet.
    Ich sehe Merkel als das was sie ist, d.h. in der "Beliebtheisskala" dürfte sie sie eigentlich keine Rolle spielen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt am schnellsten einen Speckgürtel weg?
    Von Rumpelstilz im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 16:40
  2. Deutschland bekommt einen neuen Statthalter !!!
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 19:17
  3. Migrationsbericht 2006 im Reichstag – Reichstag leer
    Von Felixhenn im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:06
  4. Schäuble bekommt einen Korb...
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 23:20
  5. schröder bekommt einen auf die fresse
    Von Bakunin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 06:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 135

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben