+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 122

Thema: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

  1. #111
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.697

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Komplett falsch. Ich unterstütze den Turbokapitalismus überhaupt nicht. Das sind die Verdrehungen einer irren Gedankenwelt.
    Natürlich, nur bist du zu dämlich, dies zu erkennen, offene Grenzen und Überbevölkerung - was Folge deine Gedanken sind - führen automatisch zu offenen - Globalen Märkten, somit zum sogen. “Turbokapitalismus“, ein Problem, was es schon einmal in Deutschland gab, woran die Weimarer Republik letztlich zu Grunde ging, denn die Erfolge der Nationalsozialisten fußten letztlich genau auf diesen Mißständen.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    1.187

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Im Übrigen, um das dumme Geschwätz von den Schulschwänzern zu widerlegen, sie streiken auch in den Sommerferien. Wie man gestern gesehen hat.
    Gekürzt von mir

    In welchem Bundesland war das?

  3. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.473

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ganz genau! Hinzu kommt, dass es stimmt. Sie irren sich nicht, sondern wehren sich völlig zu Recht gegen die Zerstörung des Lebensraums. Denn im Gegensatz zu den alten Säcken brauchen die nachfolgenden Generationen diesen Lebensraum noch für Jahrzehnte und Jahrhunderte.

    Und die Grünen und ihre Wissenschaftler sowie die Öko-Freaks
    haben alle bekanntlich immer Recht,
    so z.B
    ist der Wald , wie Anfang der 80er Jahre prognostiziert,
    seit dem Jahr 2000 Tod.
    Alle Bäume und Sträucher, die wir heute noch sehen
    sind aus Haltbarkeitsgründen aus Plastik.

  4. #114
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    43.622

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Und die Grünen und ihre Wissenschaftler sowie die Öko-Freaks
    haben alle bekanntlich immer Recht,
    so z.B
    ist der Wald , wie Anfang der 80er Jahre prognostiziert,
    seit dem Jahr 2000 Tod.
    Alle Bäume und Sträucher, die wir heute noch sehen
    sind aus Haltbarkeitsgründen aus Plastik.
    Ach Unwissender, man hat damals das Waldsterben aufhalten können, weil man beispielsweise den Einbau von Katalysatoren verpflichtend gemacht hat und dadurch den Ausstoß von Schwefelkohlenwasserstoffen deutlich reduzieren konnte.
    Teilen ist das neue Haben.

  5. #115
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    43.622

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von DaBayer Beitrag anzeigen
    Gekürzt von mir

    In welchem Bundesland war das?
    In über 25 Städten im gesamten Bundesgebiet, unter anderem Berlin, Hamburg, Dortmund, Augsburg, Erfurt und München...
    Teilen ist das neue Haben.

  6. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    1.187

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    In über 25 Städten im gesamten Bundesgebiet, unter anderem Berlin, Hamburg, Dortmund, Augsburg, Erfurt und München...
    Merci für die Antwort, zumindest scheint es Dein "auch" in Deinem von mir vorher zitierten Satz zu belegen (dieses Wörtchen bezieht sich in dem Zusammenhang ja sowohl auf die Feriendemonstranten als auch auf die Schulschwänzer), denn betreffs des von mir Gefetteten sei Dir Folgendes nicht vorenthalten:

    Die Ferien in Bayern (und auch BW, falls da auch eine derartige Veranstaltung statt gefunden haben sollte) beginnen nämlich erst am 29.07.

    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    1.187

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ach Unwissender, man hat damals das Waldsterben aufhalten können, weil man beispielsweise den Einbau von Katalysatoren verpflichtend gemacht hat und dadurch den Ausstoß von Schwefelkohlenwasserstoffen deutlich reduzieren konnte.
    @von mir Gefettetes:
    Die sollen beim Verbrennen von Diesel oder Benzin entstanden sein?
    Interessant!

  8. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.473

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ach Unwissender, man hat damals das Waldsterben aufhalten können, weil man beispielsweise den Einbau von Katalysatoren verpflichtend gemacht hat und dadurch den Ausstoß von Schwefelkohlenwasserstoffen deutlich reduzieren konnte.

    ?????
    Was für eine gigantische Frechheit,
    einfach den umgekehrten Weg zu gehen (d.h. voll und ganz auf Technik zu setzen),
    als den Weg zu gehen,
    den die damaligen grünen Fundies gefordert hatten,
    (den, zurück ins technologische Mittelalter).
    Dann besteht ja die Gefahr,
    das gegebenenfalls die ganzen grünen derzeitigen Forderungen ja auch
    durch andere Massnahmen erreicht werden könnten,
    als die Grünen derzeit vorgeben!!!!!!!!!

  9. #119
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    43.622

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von DaBayer Beitrag anzeigen
    Merci für die Antwort, zumindest scheint es Dein "auch" in Deinem von mir vorher zitierten Satz zu belegen (dieses Wörtchen bezieht sich in dem Zusammenhang ja sowohl auf die Feriendemonstranten als auch auf die Schulschwänzer), denn betreffs des von mir Gefetteten sei Dir Folgendes nicht vorenthalten:

    Die Ferien in Bayern (und auch BW, falls da auch eine derartige Veranstaltung statt gefunden haben sollte) beginnen nämlich erst am 29.07.

    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, das ist fein. Ich nannte ja nicht nur bayerische Städte. Da sind noch Hamburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Thüringen... Hm?
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #120
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.715

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ja, das ist fein. Ich nannte ja nicht nur bayerische Städte. Da sind noch Hamburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Thüringen... Hm?
    Checkmal die Feriendaten.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sezession: Ein DEUTSCHER Staat ausserhalb der brd.
    Von Merkmal im Forum Deutschland
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 02.09.2018, 17:15
  2. Deutscher ermöglichte modernen mongolischen Staat
    Von Herr B. im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 21:32
  3. Deutscher Staat verdient mit Schulden erstmals Geld
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 18:08
  4. Die Niederlande: ein deutscher Staat
    Von Grenzländer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 05:19
  5. Dienen muss die Aufgabe sein, nicht glänzen!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 09:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben