+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 122

Thema: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.050

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Klär mich mal auf, welche Umweltsauereien meinst du ?
    Vielleicht dass wir den Kids ihre ihre Sneakers aus Südostasien kaufen
    Ihre Sucht nach jedem digitalen Produkten befriedigen ,deren Produktion den doppelten CO2 Ausstoß sämtlichen weltweiten Flugverkehrs verursacht.
    Dafür ,dass wir ihnen die teuersten Stromkosten der Eu für ihr Twiiter,Instagram,Facebook und anderen geltungssüchtigen Müll finanzieren.

    Ihnen ihre gerade In-Jeans kaufen ,damit in Bangladesh noch mehr die Umwelt veraut und Flüsse und Meere verseucht.

    Alles natürlich umweltfreundlich mit den Containerschiffen hergeschippert..

    Wo kommen deine Klamotten aus Mikroplastic oder umweltschädigender Baumwolle her.

    Eigentlich müßtest du täglich gegen die Globalisierung seitenlang abkotzen.
    Heute bei msn-news: Von allen Wahlberechtigten verreisen die Grünenwähler am häufigsten mit dem Flugzeug. Verlogenes Dreckspack! Wenn sie wenigstens reflektieren könnten, würden sie an der dadurch verursachten kognitiven Dissonanz elendig zugrunde gehen.

  2. #32
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.097

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Das wird jahrelang so weitergehen. Bis endlich beim Klimaschutz durchgegriffen wird.

    Und die sind keineswegs verblödet. Verblödet sind vielmehr Teile der älteren Generationen, die meinen, sie könnten mit ihren Umweltsauereien immer so weitermachen ... oder denen es schlichtweg egal ist, welche Folgen für die kommenden Generationen daraus entstehen.

    Die Schüler machen das schon ganz richtig. Und die Schulen geben völlig zu recht ihre Unterstützung.
    Fang bei DIR an.

    DU produzierst noch genug Müll!
    Und gebe deine Botschaft an die ganzen Ausländer(Großfamilien) weiter, die mit Ressourcen aasen und tonnenweise Billigmüll konsumieren du Sp**t.

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.003

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Bußgelder gegen die Eltern zu verhängen, ist gesetzlich vorgeschrieben!
    Fahr mal einen einzigen Tag früher in die Sommerferien:
    Ruckzuck flattert der Bußgeldbescheid ins Haus!
    In einem Rechtsstaat, in dem das Recht herrscht, würde das Bußgeld in jedem Fall verhängt.
    Gesetzlich vorgeschrieben ist so vieles. Aber gerade in Deutschland erinnert mich die Rechtssprechung irgendwie an eine Lotterie. Manche dürfen, andere nicht.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.394

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Gesetzlich vorgeschrieben ist so vieles. Aber gerade in Deutschland erinnert mich die Rechtssprechung irgendwie an eine Lotterie. Manche dürfen, andere nicht.
    Fällt in Zukunft nicht mehr auf, wenn die Eltern schon am Freitag den „Frei“Tag nehmen: Kind ist auf einer anderen Demo....
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  5. #35
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.669

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Würden die Schulschwänzer gegen die unkontrollierte Massenzuwanderung demonstrieren,
    hätte der Staat deren Schulschwänzerei schon längst unterbunden.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #36
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.669

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Gesetzlich vorgeschrieben ist so vieles. Aber gerade in Deutschland erinnert mich die Rechtssprechung irgendwie an eine Lotterie. Manche dürfen, andere nicht.
    Wie man Vorgeschriebenes umgehen kann, weiß keine besser, als Angela Dorothea Merkel.
    Man muss nur die Macht dazu haben...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #37
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.353

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, wundere ich mich, dass nicht endlich durchgegriffen wird! Hier tanzen Kinder Deutschland auf der Nase herum. Lorz soll sich entschuldigen, und


    kündigt jahrelange Aktionen an (selbstzufrieden grinsen).

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ist hier das Affenhaus des Zoos?
    Erklärt dieser Dummschnepfe ein Einreiseverbot in Deutschland, als Persona non grata.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  8. #38
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.353

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Jaja, die werden mundtot gemacht. Natürlich...
    Besonders in Münster.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  9. #39
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.353

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ch schagevor, Freitags ist Schulfrei für die Demos und dafür gibt es ab jetzt wiedersamstags Vollunterricht. Mal sehen, wie flott die Freitagsdemos aufhören...
    Da werden aber die Lehrer/innen nicht mit machen.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.394

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Dann sollte man ihr Gehalt anteilig kürzen.
    Hätte ich Kinder in dem Alter in D, würde ich auf dem Unterricht bestehen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sezession: Ein DEUTSCHER Staat ausserhalb der brd.
    Von Merkmal im Forum Deutschland
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 02.09.2018, 18:15
  2. Deutscher ermöglichte modernen mongolischen Staat
    Von Herr B. im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 22:32
  3. Deutscher Staat verdient mit Schulden erstmals Geld
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 19:08
  4. Die Niederlande: ein deutscher Staat
    Von Grenzländer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 06:19
  5. Dienen muss die Aufgabe sein, nicht glänzen!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 10:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben