+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 122

Thema: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

  1. #41
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.101

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Und warum können sie nicht nach der Schule bzw. am Wochenende demonstrieren? Sie schaden doch nicht dem Staat, indem sie die Schule schwänzen, sondern sich selbst.
    Sie wollen ja auch nicht dem Staat schaden. Sie brauchen den Staat, um die Klimaschutzziele durchzusetzen. Das ist kein Aufstand gegen den Staat, sondern eine Ermahnung an den Staat.

    Und dafür brauchen sie mediale Beachtung. Die bekommen sie in viel größerem Ausmaß, wenn sie an Schultagen streiken.

    Im Übrigen, um das dumme Geschwätz von den Schulschwänzern zu widerlegen, sie streiken auch in den Sommerferien. Wie man gestern gesehen hat.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #42
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.101

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Oha, noch jemand, der Greta anbetet und offenbar jeden Scheiß glaubt, den ihm die Medien in die Birne kippen. Als ob die Mächtigen ernsthaft das "Klima" schützen wollen. Wie dumm muss man sein?
    Du glaubst doch Scheiß. Du glaubst an die ganz großen Verschwörungen. Dass die Mächtigen eine gigantische "Umvolkung" organisieren und dazu die Wissenschaft und die Medien steuern. Ausgerechnet du musst mir was erzählen von Leuten, die jeden Scheiß glauben.
    Teilen ist das neue Haben.

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.847

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Das wird jahrelang so weitergehen. Bis endlich beim Klimaschutz durchgegriffen wird.

    Und die sind keineswegs verblödet. Verblödet sind vielmehr Teile der älteren Generationen, die meinen, sie könnten mit ihren Umweltsauereien immer so weitermachen ... oder denen es schlichtweg egal ist, welche Folgen für die kommenden Generationen daraus entstehen.

    Die Schüler machen das schon ganz richtig. Und die Schulen geben völlig zu recht ihre Unterstützung.
    "Die Schüler" kannst du bei Mc Donalds beobachten, wie sie sich den Wanst mit Dreck vollfressen und den Packungsmüll auf die Straße werfen. Und wenn sie rumjammern weil das Internet so langsam ist, neue Kleidung wollen obwohl der Schrank voll ist, sich die Haare mit Chemie Blau färben und mit 16 den Führerschein wollen. Schöne Generation die von Schulen unterstützt wird.

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.847

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch Scheiß. Du glaubst an die ganz großen Verschwörungen. Dass die Mächtigen eine gigantische "Umvolkung" organisieren und dazu die Wissenschaft und die Medien steuern. Ausgerechnet du musst mir was erzählen von Leuten, die jeden Scheiß glauben.
    Hast du keine Augen im Kopf? Selbstverständlich findet ein Bevölkerungsaustausch statt, der Anteil der tatsächlichen Deutschen an der Bevölkerung sinkt stetig. Noch keine Neger und Mohammeds gesehen?

  5. #45
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.101

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Hast du keine Augen im Kopf? Selbstverständlich findet ein Bevölkerungsaustausch statt, der Anteil der tatsächlichen Deutschen an der Bevölkerung sinkt stetig. Noch keine Neger und Mohammeds gesehen?
    Du lieferst den Beleg für meinen obigen Beitrag über Leute, die jeden Scheiß glauben.
    Teilen ist das neue Haben.

  6. #46
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.101

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    "Die Schüler" kannst du bei Mc Donalds beobachten, wie sie sich den Wanst mit Dreck vollfressen und den Packungsmüll auf die Straße werfen. Und wenn sie rumjammern weil das Internet so langsam ist, neue Kleidung wollen obwohl der Schrank voll ist, sich die Haare mit Chemie Blau färben und mit 16 den Führerschein wollen. Schöne Generation die von Schulen unterstützt wird.
    Ein Haufen dümmlicher Ressentiments in drei Zeilen...
    Teilen ist das neue Haben.

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.847

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Du lieferst den Beleg für meinen obigen Beitrag über Leute, die jeden Scheiß glauben.
    Du dann aber auch. Du glaubst das der Ausländeranteil in Deutschland nicht steigt.

    Frankfurt wird immer bunter - rund die Hälfte der Einwohner hat ausländische Wurzeln. Wie viele es genau sind, lässt sich aber nicht so einfach sagen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.847

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ein Haufen dümmlicher Ressentiments in drei Zeilen...
    Egal, so sieht aber die Realität aus.

  9. #49
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.064

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Du lieferst den Beleg für meinen obigen Beitrag über Leute, die jeden Scheiß glauben.
    Ich sehe mit meinen eigenen Augen jeden Tag mehr Orientalen und Neger in meinem direkten Umfeld.

    Inwiefern soll das "jeden Scheiss zu glauben" sein, was man direkt sehen kann?
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.914

    Standard AW: Deutscher Staat ist nicht in der Lage, Schulschwänzen zu unterbinden!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Im Übrigen, um das dumme Geschwätz von den Drogendealern zu widerlegen, sie dealen auch in den Sommerferien. Wie man gestern gesehen hat.
    Merkst du was, du Dorftrottel?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sezession: Ein DEUTSCHER Staat ausserhalb der brd.
    Von Merkmal im Forum Deutschland
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 02.09.2018, 17:15
  2. Deutscher ermöglichte modernen mongolischen Staat
    Von Herr B. im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 21:32
  3. Deutscher Staat verdient mit Schulden erstmals Geld
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 18:08
  4. Die Niederlande: ein deutscher Staat
    Von Grenzländer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 05:19
  5. Dienen muss die Aufgabe sein, nicht glänzen!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 09:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben