User in diesem Thread gebannt : Myschkin


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 259 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 2584

Thema: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.157

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Auf n-tv und WELT (Facebook) kommen sie mit dem löschen der Kommentare gar nicht mehr hinterher!

  2. #12
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.251

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Auf n-tv und WELT (Facebook) kommen sie mit dem löschen der Kommentare gar nicht mehr hinterher!
    Aah, ich dachte mir schon: Die größte Sorge ist jetzt, dass rechte Hetzer diesen Vorfall instrumentalisieren könnten. Das ist echt zum

  3. #13
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.209

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    War kein Nafri, sondern ein Neger aus Eritrea.
    Spiegel hat schon ein Cover vorbereitet.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #14
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.857

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Das gibt aber keinen Nachtisch für mindestens eine Woche!
    Nachtisch ist ein Menschenrecht!!!!!!
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  5. #15
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.044

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    War kein Nafri, sondern ein Neger aus Eritrea.
    Der Negerterror nimmt jetzt richtig Fahrt auf. In Baltimore, 300 Morde pro Jahr. Da hat FFM noch Luft nach oben

  6. #16
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Die Sta solllte auch ein einmonatiges Fernsehverbot in Erwägung ziehen.
    Wir leben doch nicht im mittelalterlichen Texas!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.654

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Ich bin nur gespannt, wie sich die Parteien heraus reden werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Polizeisprecherin gegenüber der [Links nur für registrierte Nutzer] „Ein 40-jähriger Mann wurde festgenommen. Der Junge und seine Mutter wurden vor den einfahrenden Zug geschubst. Die Mutter konnte sich gerade noch retten. Passanten beobachteten das Unglück, rannten dem fliehenden Mann hinterher. Noch im Bereich des Bahnhofs konnte er festgenommen werden.“
    Was für ein Schreck für alle Wartenden - vor allem die Kinder .....

    Und - es warten noch 200 Afrikaner auf Booten, wer läßt sie jetzt rein, wenn diese Nachricht durch alle - auch im Ausland - Medien gehen ?

    Während ausländische Medien schon seit mehr als einer Stunde mit den aktuellsten Informationen über das Geschehen berichten, schweigen ARD und ZDf eisern zu dem Vorfall, was in den sozialen Netzwerken auf harte Kritik stößt
    Und es geht immer weiter:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Inforadio schreibt von angeblich.....

    Ein achtjähriger Junge ist am Hauptbahnhof von Frankfurt am Main vor einen einfahrenden ICE gestoßen worden.
    Das Kind starb noch an der Unfallstelle.
    Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Demnach soll ein Mann in dunkler Kleidung das Kind ins Gleisbett gestoßen haben. Ein Flüchtender, auf den die Beschreibung zutraf, wurde kurz danach gestellt. Angeblich soll er auch die Mutter des Kindes auf die Gleise gestoßen haben - sie konnte sich jedoch in Sicherheit bringen.
    Am Bahnhof kam es nach einem Bericht des Hessischen Rundfunks zu dramatischen Szenen. Reisende und Passanten standen unter Schock und mussten medizinisch versorgt werden.
    Mehrere Gleise wurden gesperrt.
    Tagesschau.de - es war nur ein Mann....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]Mehr zu diesem Thema:

    • [Links nur für registrierte Nutzer]


  8. #18
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Wir nehmen ihm ja nicht sein Recht, wir verhindern nur dessen Ausübung, indem wir seinen Account sperren ihm einfach keinen Nachtisch mehr geben.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Nachtisch ist ein Menschenrecht!!!!!!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  9. #19
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.857

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Nebenher erfahre ich auf HRInfo daß das Dach des Museums für moderne Kunst in hellen Flammen steht.

    Was war das langweilig unter Kohl.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  10. #20
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.209

    Standard AW: Mann stößt achtjähriges Kind vor Zug

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Nebenher erfahre ich auf HRInfo daß das Dach des Museums für moderne Kunst in hellen Flammen steht.

    Was war das langweilig unter Kohl.
    Nazis, die dort entartete Kunst verbrennen?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 8 jähriges Kind erstochen
    Von Sterntaler im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 02:01
  2. 12-jähriges Kind sticht älteren Mann nieder
    Von Hofer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:16
  3. Polizistin tötet ihr 2 jähriges Kind
    Von Sterntaler im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:42
  4. Moslems kreuzigen 14-jähriges Kind (es war Christ)
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 12:15
  5. 5 jähriges Kind durch Jugendliche vergewaltigt
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 15:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 335

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben