+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 21 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 210

Thema: Maas schämt sich

  1. #171
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.711

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ja, so isses wohl. Der einzige Schandfleck war dann eher die unzweifelhaft harte Behandlung der Polen in der Besatzungszeit, da hat man durchaus zur Übertreibung geneigt, nicht aber unbedingt der Feldzug selbst, der war ja nachvollziehbar. Man stelle sich England oder Frankreich in DER Situation vor, das wäre noch mindestens zwei Jahre früher losgegangen. Aber schämen? Für etwas das ICH nicht getan habe? Gehts noch? Worüber ich mir viel eher an den Kopf fasse ist eher daß man in dem ganzen Spiel die berechnende Hinterlist Albions nicht wahrgenommen hat.

    Und zwar auf deutscher UND polnischer Seite.

    Iss immer ungerecht die Vergangenheit vom Heute zu beurteilen, aber in dem Falle hätte man das auch damals durchaus bemerken können bzw müssen.
    Vollkommen richtig ! Zeitgeistbetrachtungen sind extrem gefährlich. Und in diesem Land umso mehr. Hier fand ja "offiziell" eine Umerziehung (Reeducation) statt. Die BRD scheint mir ein Versuchslabor für Sozialexperimente zu sein. Und es entstand ein Land der Büßer, Ducker und Denunzianten.

  2. #172
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.871

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Vollkommen richtig ! Zeitgeistbetrachtungen sind extrem gefährlich. Und in diesem Land umso mehr. Hier fand ja "offiziell" eine Umerziehung (Reeducation) statt. Die BRD scheint mir ein Versuchslabor für Sozialexperimente zu sein. Und es entstand ein Land der Büßer, Ducker und Denunzianten.
    Ich schätze mal das deutsche nach oben Buckeln und nach unten Treten war schon immer ein Klassiker...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #173
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.711

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal das deutsche nach oben Buckeln und nach unten Treten war schon immer ein Klassiker...
    Wir haben uns hier oft gezofft, aber damit liegst Du absolut richtig.

  4. #174
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    659

    Standard AW: Maas schämt sich

    Maas-los schämt sich nicht!

    Heute machte den ungewaschenen Mund auf und war fiel heraus?
    Hass und Hetze - wörtlich als Beginn seine Hetze.

    Kein
    Reiner Zufall

  5. #175
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.359

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Maas-los schämt sich nicht!

    Heute machte den ungewaschenen Mund auf und war fiel heraus?
    Hass und Hetze - wörtlich als Beginn seine Hetze.

    Kein
    Reiner Zufall
    Maas weiß, daß seine Zeit abgelaufen ist. Eigentlich hatte er sich auf ein Leben als vollumsorgter Politbonze eingestellt. Nun fliegt er bald mit seiner Partei aus dem Bundestag. Vielleicht kann er noch bei der SPD eigenen Medienholding DDVG als Schreiberling arbeiten. Da ist man natürlich gefrustet !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #176
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.783

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Maas weiß, daß seine Zeit abgelaufen ist. Eigentlich hatte er sich auf ein Leben als vollumsorgter Politbonze eingestellt. Nun fliegt er bald mit seiner Partei aus dem Bundestag. Vielleicht kann er noch bei der SPD eigenen Medienholding DDVG als Schreiberling arbeiten. Da ist man natürlich gefrustet !
    Wir müssen uns wegen Maas'ens Lebensunterhalt keine Sorgen machen.

    Mehrere Jahre als Minister der Bunzelregierung dürften für ein sattes Ruhegeld völlig ausreichen.

    Ruhegehalt

    Besonders großzügig sind die Ruhegehaltsregelungen gefasst. Wer mindestens vier Jahre lang Bundesminister war, kann sich über eine Pension von knapp 4.500 Euro pro Monat freuen. Mit jedem weiteren Jahr als Regierungsmitglied steigt die Pension um weitere 388 Euro monatlich bis maximal 11.662 Euro. Für Bundesminister gilt die gleiche Regelaltersgrenze wie für Bundesbeamte, also die schrittweise Anhebung auf 67. Doch können ehemalige Bundesminister unter Umständen schon mit 60 ihr Ruhegehalt in Anspruch nehmen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Je nach Dauer der Amtszeit läppert sich das zusammen.

    Auf jeden Fall dürfte es für ein sorgenloses Leben reichen, und sogar ein jährlicher Trip nach Yad Wasschäm dürfte drin sein.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  7. #177
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    sogar ein jährlicher Trip nach Yad Wasschäm dürfte drin sein.
    Glaubst Du im Ernst, das macht er auf eigene Kosten?
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  8. #178
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    28.085

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Mehrere Jahre als Minister der Bunzelregierung dürften für ein sattes Ruhegeld völlig ausreichen. ** Ruhegehalt *** .
    .. und was du noch vergessen hast , ist die politische Karriere dann vorbei , lockt irgendwo ein schöner Posten im Aufsichtsrat einer großen Firma der dann auch noch mal "etwas" honoriert wird ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  9. #179
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.569

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Maas-los schämt sich nicht!

    Heute machte den ungewaschenen Mund auf und war fiel heraus?
    Hass und Hetze - wörtlich als Beginn seine Hetze.

    Kein
    Reiner Zufall
    Maas schämt sich (für das deutsche Volk)...
    Kein Politiker auf der Welt würde sich derart abfällig über sein eigenes Volk äußern.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #180
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.569

    Standard AW: Maas schämt sich

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Wir müssen uns wegen Maas'ens Lebensunterhalt keine Sorgen machen.

    Mehrere Jahre als Minister der Bunzelregierung dürften für ein sattes Ruhegeld völlig ausreichen.

    Ruhegehalt

    Besonders großzügig sind die Ruhegehaltsregelungen gefasst. Wer mindestens vier Jahre lang Bundesminister war, kann sich über eine Pension von knapp 4.500 Euro pro Monat freuen. Mit jedem weiteren Jahr als Regierungsmitglied steigt die Pension um weitere 388 Euro monatlich bis maximal 11.662 Euro. Für Bundesminister gilt die gleiche Regelaltersgrenze wie für Bundesbeamte, also die schrittweise Anhebung auf 67. Doch können ehemalige Bundesminister unter Umständen schon mit 60 ihr Ruhegehalt in Anspruch nehmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Je nach Dauer der Amtszeit läppert sich das zusammen.

    Auf jeden Fall dürfte es für ein sorgenloses Leben reichen, und sogar ein jährlicher Trip nach Yad Wasschäm dürfte drin sein.

    Nicht vergessen, diese "Herrschften" haben sich ihre üppige "Versorgung" selbst genehmigt...


    Unrechtsstaat ? Iwoooooo....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 14:05
  2. Schäuble: Maas müsste zurücktreten
    Von Truitte im Forum Innenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 08:55
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 16:04
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 19:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 193

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben