+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: BW-Marine am Persischen Golf

  1. #81
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.080

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Den Amis auch dank Öldollar.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Schon klar dass die Amis durchdrehen wenn Staaten nicht mit dem Schrott-Petro-Dollar für Öl bezahlen (zB Irak, Libyen, Iran).
    Weil sie selbst genug $ durch die private jüdische Fed bekommen, erhalten sie das Öl ja zum Nulltarif.

    Aber beim Irak-Krieg war viel wesentlicher dass die Zionisten den USA befahlen diesen Feind Zions militärisch plattzumachen.

    Zur gegenwärtigen Situation habe ich bereits gepostet:

    Ausser dem ausbleibenden Krieg gegen den Iran liegt es auch daran dass die USA wie verrückt fracken was der Ölschiefer hergibt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "...Die Schmerzgrenze für bestehende Bohrlöcher liegt bei rund 20 Dollar pro Fass – bis dahin wird weiter gefrackt..."
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.643

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Bitte Alles lesen - interessanter Beitrag
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich weiss zwar nicht ob die BW sich oder Anderen einen grossen Gefallen täte, wenn sie dort mitmachte - angesichts des Zustands dieser Truppe und ihrer Kriegsgeräte, aber als "Kanonenfutter" sind dt. Soldaten/Soldatinnen sicher Allen willkommen.


    Hoffentlich geht ihnen der Diesel aus ... oder das Klopapier ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  3. #83
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Der Richter: in Gibraltar: Anthony Dudley, hat die Blockade aufgehoben, gegen den Iranischen Tanker: "grace 1" der in einem Piraten Akt, von einem Britischen Sonder Kommando gekapert war. Er sagt ausserdem, das keinerlei US Intervention vorlag, kein Vertreter der USA vor Gericht erschein. Der Kapitän, Offiziere waren vorher schon frei gelassen worden

    Also erstunken und erlogen durch den Spanischen Auassenminister: der Main Stream presse, wie Spiegel und Co.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #84
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.710

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Deutsche Marine imgolf: Geheimwaffe gegen den Iran- sie werden sich totlachen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark

  5. #85
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Deutsche Marine imgolf: Geheimwaffe gegen den Iran- sie werden sich totlachen.
    Wahrscheinlich muss die für die "Blaue Reise" der Schrott Marina, auch noch ein Schlepper mit angemietet werden, der die Boote vor Küste, herumzieht

  6. #86
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.080

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der Richter: in Gibraltar: Anthony Dudley, hat die Blockade aufgehoben, gegen den Iranischen Tanker: "grace 1" der in einem Piraten Akt, von einem Britischen Sonder Kommando gekapert war. Er sagt ausserdem, das keinerlei US Intervention vorlag, kein Vertreter der USA vor Gericht erschein. Der Kapitän, Offiziere waren vorher schon frei gelassen worden

    Also erstunken und erlogen durch den Spanischen Auassenminister: der Main Stream presse, wie Spiegel und Co.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Na, dann kann der Iran ja nun auch den britischen Tanker freigeben.
    Begleitung der Tanker im Golf durch Kriegsschiffe wird auch nicht benötigt (ohne die BW hätte das sowieso nicht funktioniert).


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  7. #87
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Eine korrupte Richterin, im Hinterhof Verfahren der US Justiz Mafia hat den Tanker nochmal beschlagnahmt, mit den üblichen Erfindungen


    Iranischer Gibraltar-Tanker: Beschlagnahmt oder bereit zur Weiterfahrt?
    17. August 2019 Peter Mühlbauer
    ...

    Der Wissenschaftliche Dienstes des Bundestages kam in einem [Bilder nur für registrierte Nutzer] zum Ergebnis, dass die Vorschrift nicht ausreichte und das Festhalten von Grace 1 ein Verstoß gegen das Völkerrecht war. "Maßnahmen auf der Grundlage des EU-Sanktionsregimes" heißt es darin, "sind insofern nur statthaft, als sie auch mit den einschlägigen völkerrechtlichen Rahmenvorgaben vereinbar sind". EU könnten sich jedoch "nicht auf eine Autorisierung ihrer Sanktionen durch eine externe, übergeordnete Ebene berufen". Deshalb stehe der Vorwurf im Raum, "letztlich eigene (nationale oder regionale) Interessen zu verfolgen", was die " Glaubwürdigkeit des Sanktionsregimes […] unterminier[e]".

    Der Iran hat allerdings noch eine Art "Geisel", mit der er Druck auf die britische Staatsführung ausüben kann: Den britischen Tanker Stena Impero, den er zwei Wochen nach dem Stopp der Grace 1 an der Meerenge von Hormus festhielt (vgl. Persischer Golf: Iran verschärft die "abgestufte Reaktion"). Als Begründung dafür nannte Teheran offiziell ein Abweichen von der Fahrspur und Fahrerflucht nach der Kollision mit einem Fischerboot. Inoffiziell legen vorherige Äußerungen iranischer Politiker nahe, dass man auf so eine Gelegenheit zumindest gewartet hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die New York Times erfindet wieder einmal Geschichten, wo der Richter in Gibraltar festhielt auf Anfrage, das Nichts von den USA vorliegt, noch irgendeine Person vor Gericht der USA erschienen ist.

  8. #88
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.080

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Eine korrupte Richterin, im Hinterhof Verfahren der US Justiz Mafia hat den Tanker nochmal beschlagnahmt, mit den üblichen Erfindungen


    Iranischer Gibraltar-Tanker: Beschlagnahmt oder bereit zur Weiterfahrt?
    17. August 2019 Peter Mühlbauer
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die New York Times erfindet wieder einmal Geschichten, wo der Richter in Gibraltar festhielt auf Anfrage, das Nichts von den USA vorliegt, noch irgendeine Person vor Gericht der USA erschienen ist.
    Aus dem Link:
    "...Ein Bundesgericht in der US-Hauptstadt Washington hat eine Beschlagnahmung des Anfang Juli vor Gibraltar festgesetzten iranischen Öltankers "Grace 1" [Links nur für registrierte Nutzer]
    ..."

    Jetzt drehen die Amis völlig durch, beschlagnahmen einen Tanker in Gibraltar.
    Ein weiterer Beweis, dss die USA ein Terrorstaat sind.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  9. #89
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: BW-Marine am Persischen Golf

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Aus dem Link:
    "...Ein Bundesgericht in der US-Hauptstadt Washington hat eine Beschlagnahmung des Anfang Juli vor Gibraltar festgesetzten iranischen Öltankers "Grace 1" [Links nur für registrierte Nutzer]
    ..."

    Jetzt drehen die Amis völlig durch, beschlagnahmen einen Tanker in Gibraltar.
    Ein weiterer Beweis, dss die USA ein Terrorstaat sind.
    Die Amis haben mit ihren Erpressungs und Terror Aktionen offensichtlich jeden Verstand verloren, wie es unter Hillary Clinton schon war: Massenmord als Geschäftsgrundlange inklusive der Deutschen Aussenpolitik, Angela Merkel, denn die Erpressungs EU Sanktionen gibt es immer noch, welche mit Hilfe des Lügen Journalisten: Reloutius verbreitet wurden

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum ist Urlaub am Persischen Golf purer Luxus?
    Von Ganymed08 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2017, 23:02
  2. Der neue Golf VII
    Von ksero im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 20:53
  3. Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 10:38
  4. Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 17:42
  5. Golf VI...
    Von Zimbelstern im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 16:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben