User in diesem Thread gebannt : Ruy


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 52 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 519

Thema: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

  1. #21
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Muss ich mir unbedingt merken, besonders wenn ich an den Sieg in Vietnam denke.
    Schlagfertig pariert. Bei einem schluepfrigen transatlantischen
    Systemlurch wie Dich, ueberrascht mich das angenehm und wird
    daher mit einer gruenen Bewertung honoriert.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.537

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Erdöl war nicht der einzige Rohstoff, von dem Japan durch die USA und ihren assoziierten Gaunerstaaten wie Großbritannien und Niederlande angeschnitten wurde.

    Es ging auch um Zinn (vorwiegend Malaysia) sowie um Kautschuk (Malaysia, Indonesien) sowie weitere essentielle Rohstoffe für die aufstrebende japanische Wirtschaft.

    Japans Aktionen in China wären der "Entente" völlig egal gewesen. Man hat ja vorher schon die "Scheiss-Chinesen" mit dem Opium-Handel an den Rand der Auslöschung gebracht.

    Aber vorgeschobenes Moralisieren war für die "Entente" schon immer ein willkommener Anlass für Überfälle und Kriege.
    Woher bekam wohl Japan Erdöl, als der Boykott der USA zum Tragen kam? Es bekam Öl von einem indisch-niederländischen Konsortium. Klar, durfte Japan für seine aufstrebende Wirtschaft einen grausamen Krieg in Indonesien starten.

  3. #23
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.662

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Muss ich mir unbedingt merken, besonders wenn ich an den Sieg in Vietnam denke.
    Vor allem als Blaupause, wie man mittels eines mühsam konstruierten Zwischenfalls (Tonkin) einen Vorwand schaffen kann, ein anderes Land ohne jeden konkreten Grund zu überfallen.

    Oder sollen wir auch noch an die Massenvernichtungswaffen im Irak erinnern?
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.537

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Schlagfertig pariert. Bei einem schluepfrigen transatlantischen
    Systemlurch wie Dich, ueberrascht mich das angenehm und wird
    daher mit einer gruenen Bewertung honoriert.

    Das hat natürlich auch etwas mit Schlagfertigkeit zu tun, aber ich poste auch nach dem Motto:"Vor Inbetriebnahme der Schreibgriffeln, das Gehirn einschalten". Dieses ist leider nicht allen gegeben.

  5. #25
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.662

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Woher bekam wohl Japan Erdöl, als der Boykott der USA zum Tragen kam? Es bekam Öl von einem indisch-niederländischen Konsortium. Klar, durfte Japan für seine aufstrebende Wirtschaft einen grausamen Krieg in Indonesien starten.
    Nicht die Reihenfolge verdrehen!

    Japans Engagement in Indonesien erfolgte nur als Reaktion auf die Abschnürung von den dortigen Ressourcen durch die Amis und deren niederländischen Gehilfen.

    Dass die Niederländer als gerissene, durchtriebene Händler dann an einer anderen Stelle im Sinne des Profits Erdöl an die Japaner lieferten, entspricht durchaus der niederländischen Koofmich-Mentalität.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.537

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Muss ich mir unbedingt merken, besonders wenn ich an den Sieg in Vietnam denke.
    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Vor allem als Blaupause, wie man mittels eines mühsam konstruierten Zwischenfalls (Tonkin) einen Vorwand schaffen kann, ein anderes Land ohne jeden konkreten Grund zu überfallen.

    Oder sollen wir auch noch an die Massenvernichtungswaffen im Irak erinnern?
    Schade, du hast es nicht verstanden, ließ einmal was ich gerade dem Teilnehmer "ABAS" geschrieben habe.

  7. #27
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Das hat natürlich auch etwas mit Schlagfertigkeit zu tun, aber ich poste auch nach dem Motto:"Vor Inbetriebnahme der Schreibgriffeln, das Gehirn einschalten". Dieses ist leider nicht allen gegeben.
    Du plapperst wie ein dressierter Papagei westliche Regimepropaganda nach
    die auf Luegen, Taeuschungen und Verbreitung von Desinformationen basiert.
    Das funktioniert voellig ohne Gehirn.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #28
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.687

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    {///}
    Der Inhalt Deiner seltsamen 'Meinung' darf mitleidvoll der Redundanz zugeteilt werden lieber 'Chronos.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    click on pic

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.537

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Erdöl war nicht der einzige Rohstoff, von dem Japan durch die USA und ihren assoziierten Gaunerstaaten wie Großbritannien und Niederlande angeschnitten wurde.

    Es ging auch um Zinn (vorwiegend Malaysia) sowie um Kautschuk (Malaysia, Indonesien) sowie weitere essentielle Rohstoffe für die aufstrebende japanische Wirtschaft.

    Japans Aktionen in China wären der "Entente" völlig egal gewesen. Man hat ja vorher schon die "Scheiss-Chinesen" mit dem Opium-Handel an den Rand der Auslöschung gebracht.

    Aber vorgeschobenes Moralisieren war für die "Entente" schon immer ein willkommener Anlass für Überfälle und Kriege.
    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Woher bekam wohl Japan Erdöl, als der Boykott der USA zum Tragen kam? Es bekam Öl von einem indisch-niederländischen Konsortium. Klar, durfte Japan für seine aufstrebende Wirtschaft einen grausamen Krieg in Indonesien starten.
    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nicht die Reihenfolge verdrehen!

    Japans Engagement in Indonesien erfolgte nur als Reaktion auf die Abschnürung von den dortigen Ressourcen durch die Amis und deren niederländischen Gehilfen.

    Dass die Niederländer als gerissene, durchtriebene Händler dann an einer anderen Stelle im Sinne des Profits Erdöl an die Japaner lieferten, entspricht durchaus der niederländischen Koofmich-Mentalität.
    Ich verdrehe absolut nichts, du hattest doch geschrieben: "Erdöl war nicht der einzige Rohstoff, von dem Japan durch die USA und ihren assoziierten Gaunerstaaten wie Großbritannien und Niederlande angeschnitten wurde."
    Diesen "Vorgang stellte ich richtig, nicht mehr und nicht weniger.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.537

    Standard AW: Hitlers Kriegserklärung an die USA ! ?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Das hat natürlich auch etwas mit Schlagfertigkeit zu tun, aber ich poste auch nach dem Motto:"Vor Inbetriebnahme der Schreibgriffeln, das Gehirn einschalten". Dieses ist leider nicht allen gegeben.
    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Du plapperst wie ein dressierter Papagei westliche Regimepropaganda nach
    die auf Luegen, Taeuschungen und Verbreitung von Desinformationen basiert.
    Das funktioniert voellig ohne Gehirn.
    Schön, dass wir auch einmal etwas gemeinsam haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gaucks Kriegserklärung an die Rechten
    Von Lichtblau im Forum Deutschland
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 19:59
  2. Kriegserklärung Amerika - Deutsches Reich
    Von Gratian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 21:01
  3. Die sogenannte Kriegserklärung Deutschland an die USA.
    Von Muninn im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 20:16
  4. vor 75 Jahren Kriegserklärung an Deutschland
    Von schastar im Forum Außenpolitik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 11:58
  5. Bekanntmachung /Kriegserklärung
    Von sunbeam im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 18:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 171

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben