+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.547

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von bitchplease Beitrag anzeigen
    Wie würde das gehen? Einfach selbst Geld drucken und Assets in Italien und bei den anderen Schuldnern kaufen?
    Praktisch könnte eine neue Körperschaft gegründet werden, die mit einer Garantie der BRD oder der Bundesbank operiert. Praktisch ließe sich ein Staatsfonds auf verschiedene Arten umsetzen. Entweder nimmt die Bundesbank die Vermögenswerte direkt in ihre Bilanz oder es findet mit Garantie statt. Eine dritte Möglichkeit, die aus den falschen Gründen unpopulär ist, wäre die Finanzierung mithilfe von Staatsanleihen.

    Ein gewisses Problem wäre die Selektion bzw. Schaffung von Vermögenswerten. Verluste würden tatsächlich auch zu einem wirtschaftlichen Nachteil führen. An den großen, liquiden Märkten sind die derzeitigen Gelegenheiten eher durchwachsen. Es handelt sich wohlgemerkt um hunderte Milliarden Euro. Unter vorhandenen Vermögenswerten müssten hauptsächlich Anleihen und Aktien gewählt werden. Darunter findet sich einiges, was den langfristigen Anlagehorizont eines Staatsfonds nicht unbedingt überlebt. Die wirklich guten Unternehmen, die massenweise gebrauchte, wichtige Verbrauchsgegenstände herstellen sind einfach ziemlich teuer.

    Um richtig hohe Erträge zu generieren und hier einen großen Wohlstand für Deutschland zu erzeugen wären fähige Leute notwendig, die über Expertise in ihrem Bereich verfügen. Beispielsweise fähige Immobilien/Baubranche-Menschen, die schnell und effektiv Bauprojekte umsetzen können, die als Verbriefung im Fonds landen. Darüber hinaus wäre auch im Leasingbereich einiges zu tun, was besicherte, verbriefte Kredite bringt.
    Die leicht verfügbaren, besicherten, verbrieften Immobilienanlagen sind (Jumbo Pfandbriefe, etc.) sind nur so gut wie das, was in ihnen steckt.

    Darüber hinaus könnte auch ein Infrastruktur-Team dabei sein, das moderne, europäische Infrastruktur schafft und die entstehenden Cashflows verbrieft. Also beispielsweise Maut-Brücken in Italien.

    Drittens könnte Private Equity bzw. Leveraged-Buyouts gute Renditen bringen. Doch auch hier wird das Ergebnis nur so gut wie die Menschen, die dafür verantwortlich sind.

    Bevor es bei Target-Forderungen bleibt, wären allgemein zugängliche, liquide Sicherheiten immer noch vorzuziehen. Vermögenswerte wie Gold wären perfekt, sind in diesen Größenordnungen jedoch nicht zu beschaffen.
    危機

  2. #92
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.351

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Rein volkswirtschaftlich und ohne weitere Emotionen betrachtet, hat sie nicht ganz unrecht. Leider.
    Warum die Alten? Es werden zu viele Kinder in Armut geboren, die auf Müllkippen Verwertbares/Essen suchen. Das Wichtigste in meinen Augen ist die Familienplanung, d. h. keine 10 Kinder mehr.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  3. #93
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen



    Der Lederstrumpf ist doch selbst schon 63. Wo beginnt "alt" eigentlich? Ab Renteneintritt?

    Auf dem Papier bin ich genau so alt, aber im Vergleich zu der vertrockneten Schildkröte wirke ich wie 36.

    Meine Ur-Oma meinte immer: Wer nicht alt werden will muß sich beizeiten aufhängen und sie wurde knapp 100.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  4. #94
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.702

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Eine Kultur, Gesellschaft definiert sich immer wie man mit Familien, Frauen mit Kindern und den Alten umgeht. Deutschland ist zum Untergang geweiht, denn die Politiker spucken auf jede sinnvolle Mapnahme für die wichtigen Bevölkerungs Teile, neben der arbeitenden Bevölkerung.

  5. #95
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.243

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Dann sollte diese alte und dazu noch extrem hässliche Schabracke, die vom Beruf her weltweit hilft Länder zu Gunsten der Angelsachsen auf alle möglichen Arten zu plündern, bei sich selber anfangen. Ebenso die Mehrzahl der sogenannten Finanzexperten und Co., die rein gar nichts Produktives für den Rest der Menschheit (=Wirt) tun, sondern nur als Parasiten schmarotzern. Was wäre der Welt Gutes getan, wären diese von einem Tag auf den anderen Madenfutter.

  6. #96
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.854

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Der Film Soylent Green wird wohl bald Realität werden
    Der Film " Flucht ins 23.Jahrhundert ", wäre effizienter.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  7. #97
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.000

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Der Film " Flucht ins 23.Jahrhundert ", wäre effizienter.
    Geiler Film!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der lange Atem der Stasi und wie sie die Menschen ausnutzte
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 16:25
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 16:26
  3. Ermittlungen gegen Christine Lagarde
    Von Berwick im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 13:54
  4. Wie lange willst Du leben in der Minderheit?
    Von Casus Belli im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 16:28
  5. Wird Thilo S. noch lange leben???
    Von ahuahuahu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 13:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 161

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben