+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 97

Thema: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.025

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Das ist doch völlig klar.
    Der Staat kann das Volk nicht zwingen seine 3.5 BILLIONEN (= 3500 Milliarden) Euro Sparguthaben auszugeben und steuerfrei in die Taschen von Apple, amazon etc fliessen zu lassen.

    Als Gewaltmonopolist sitzt er aber am Drücker bei der Steuerschraube und kann aus den Steuersklaven immer mehr Abgaben herauspressen, bis diese quieken.
    Zugleich besitzt der Staat die Gewalt über den Staatsfunk und kann so die Schmerzemfindlichkeit der Steuerskalven zum Steuerzahlen über tägliche Propaganda deutlich herabsetzen.

    Wer hätte in den 60ern, 70ern oder 80er Jahren JEMALS gedacht, dass dieser Staat dem DURCHSCNITTLICHEN Arbeitnehmer einmal eine reale Abgabenlast zwischen 60 und 70 Prozent aufbürden kann, all das abgepresste Geld dann Ausländern im Inland und Ausländern im Ausland zukommen läßt, OHNE DASS SICH AUCH NUR EIN HAUCH VON WIDERSTAND IM VOLK REGEN WÜRDE???

    Die Steuersklaven der BRD haben im letzten Jahr sage und schreibe DREIHUNDERT MILLIARDEN Exportüberschuss produziert.
    Hochgerechnet allein auf die letzten zehn Jahre sprechen wir von mehreren BILLIONEN (= Tausend Milliarden) Euro, welche das B RD-Volk erwirtschaftet hat.
    Dennoch sind die Deutschen inzwischen das ärmste Volk in Westeuropa mit einem Pro-Kopf-Vermögen von unter 50.000€. Griechen, Portugiesen, ja selbst Slowaken haben mehr Pro-Kopf-Vermögen als Deutsche.

    Welchen Geisteszustand soll man einem Volk attestieren, welches sich so schamlos ohne Widerstand ausplündern läßt?
    BILLIONENVERMÖGEN abgepresst und an andere Völker verteilt.
    Eine Billion an Volksvermögen macht bei rund 80 Mio Bewohnern 12.500€ pro Kopf.
    Belgier , Italiener, Schweizer, Luxemburger liegen alle bei über 150.000 und 200.000€ PRO KOPF.

    WARUM LASSEN DIE DEUTSCHEN SICH DAS GEFALLEN und wählen regelmäßig alle vier Jahre dieselben Verbrecher, welche den Sklavenbetrieb BRD durch immer höhere Steuern und Abgaben noch ergiebiger für seine Profiteure macht?
    Warum sie immer dieselben Verbrecher wählen? Weil die meisten Deutschen nicht wissen was du da geschrieben hast. Das groß der Bevölkerung meint uns geht es noch gut.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.025

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Leider ist eine Anpassung des Renteneintrittsalters erforderlich. Aber unsere Bundesregierung versucht das Problem mit geringqualifizierten und arbeitsunwilligen Zuwanderern zu lösen statt Erwerbstätigen in der Lebensmitte Umschulungsmöglichkeiten zu bieten.
    Wer als Deutsche mit mitte 30 zig eine Umschulung zur Erzieherin machen will, bekommt sie nicht. Das ist gerade in meiner Familie der Fall. Den Zuwanderern wird da das Tor sperrangelweit geöffnet.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.206

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Die hat einen Hals, wie ein Puter nach dem 4. Weihnachtsfeiertag!
    schau dir mal den adamsapfel an, ist das ein umoperierter?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.478

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Das ist doch völlig klar.
    Der Staat kann das Volk nicht zwingen seine 3.5 BILLIONEN (= 3500 Milliarden) Euro Sparguthaben auszugeben und steuerfrei in die Taschen von Apple, amazon etc fliessen zu lassen.

    Als Gewaltmonopolist sitzt er aber am Drücker bei der Steuerschraube und kann aus den Steuersklaven immer mehr Abgaben herauspressen, bis diese quieken.
    Zugleich besitzt der Staat die Gewalt über den Staatsfunk und kann so die Schmerzemfindlichkeit der Steuerskalven zum Steuerzahlen über tägliche Propaganda deutlich herabsetzen.

    Wer hätte in den 60ern, 70ern oder 80er Jahren JEMALS gedacht, dass dieser Staat dem DURCHSCNITTLICHEN Arbeitnehmer einmal eine reale Abgabenlast zwischen 60 und 70 Prozent aufbürden kann, all das abgepresste Geld dann Ausländern im Inland und Ausländern im Ausland zukommen läßt, OHNE DASS SICH AUCH NUR EIN HAUCH VON WIDERSTAND IM VOLK REGEN WÜRDE???

    Die Steuersklaven der BRD haben im letzten Jahr sage und schreibe DREIHUNDERT MILLIARDEN Exportüberschuss produziert.
    Hochgerechnet allein auf die letzten zehn Jahre sprechen wir von mehreren BILLIONEN (= Tausend Milliarden) Euro, welche das B RD-Volk erwirtschaftet hat.
    Dennoch sind die Deutschen inzwischen das ärmste Volk in Westeuropa mit einem Pro-Kopf-Vermögen von unter 50.000€. Griechen, Portugiesen, ja selbst Slowaken haben mehr Pro-Kopf-Vermögen als Deutsche.

    Welchen Geisteszustand soll man einem Volk attestieren, welches sich so schamlos ohne Widerstand ausplündern läßt?
    BILLIONENVERMÖGEN abgepresst und an andere Völker verteilt.
    Eine Billion an Volksvermögen macht bei rund 80 Mio Bewohnern 12.500€ pro Kopf.
    Belgier , Italiener, Schweizer, Luxemburger liegen alle bei über 150.000 und 200.000€ PRO KOPF.

    WARUM LASSEN DIE DEUTSCHEN SICH DAS GEFALLEN und wählen regelmäßig alle vier Jahre dieselben Verbrecher, welche den Sklavenbetrieb BRD durch immer höhere Steuern und Abgaben noch ergiebiger für seine Profiteure macht?
    Jetzt dürft ihr mich gern wieder "Verschwörungstheoretikerin" schimpfen, aber ich denke, dass die irgendwelche Gehirnwäsche-Sequenzen im TV-Programm einbauen, die ständig in die Gehirne der Zuschauer tröpfeln.
    Mich würde mal eine Untersuchung interessieren, we von den Gutmenschen regelmässig TV schaut und wer das von den Pösen tut...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  5. #85
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.164

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Warum sie immer dieselben Verbrecher wählen? Weil die meisten Deutschen nicht wissen was du da geschrieben hast. Das groß der Bevölkerung meint uns geht es noch gut.
    Das Gros der Bevölkerung ist überzeugt, uns geht es gut, wenn alle arbeiten dürfen. Folglich ist es nur logisch, dass die Machthaber der Matrix das deutsche Volk immer mehr und immer länger arbeiten lassen.
    Immerhin werden sie mit dieser Politik des offenen Arbeitslagers BRD alle vier Jahre im Amt bestätigt.
    Ein Volk, welche jahr für Jahr mehrere Hundert Milliarden an Exportüberschuss produziert, ist inzwischen zum ärmsten Volk in Westeuropa ausplündern lassen und wählt immer noch diesleben Sklavenhalter, welche deutsches Billionenvermögen veruntreuen und an Ausländer im ausland und ausländer im Inland veteilen, nur um den Durschnittsdeutschen erst mit über 70 in rente zu schicken.

    Ich bin überzeugt, dass die strammen deutschen Demokraten immer noch die Altparteien wählen, wenn im ganzen Land bereits keine Brücke und Strasse mehr intakt ist, Züge auf dem zerfallenen Streckennetz nur noch in unregelmäßigen Takten fahren können, Schulen, Kindergärten und Universitäten nur noch gegen hohe Gebühren besucht werden dürfen und Millionen Bürger von Lebensmittelkarten leben: kurz, wenn wir Zustände haben, wie die USA bereits heute.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  6. #86
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.525

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Das Gros der Bevölkerung ist überzeugt, uns geht es gut, wenn alle arbeiten dürfen. Folglich ist es nur logisch, dass die Machthaber der Matrix das deutsche Volk immer mehr und immer länger arbeiten lassen.
    Immerhin werden sie mit dieser Politik des offenen Arbeitslagers BRD alle vier Jahre im Amt bestätigt.
    Ein Volk, welche jahr für Jahr mehrere Hundert Milliarden an Exportüberschuss produziert, ist inzwischen zum ärmsten Volk in Westeuropa ausplündern lassen und wählt immer noch diesleben Sklavenhalter, welche deutsches Billionenvermögen veruntreuen und an Ausländer im ausland und ausländer im Inland veteilen, nur um den Durschnittsdeutschen erst mit über 70 in rente zu schicken.

    Ich bin überzeugt, dass die strammen deutschen Demokraten immer noch die Altparteien wählen, wenn im ganzen Land bereits keine Brücke und Strasse mehr intakt ist, Züge auf dem zerfallenen Streckennetz nur noch in unregelmäßigen Takten fahren können, Schulen, Kindergärten und Universitäten nur noch gegen hohe Gebühren besucht werden dürfen und Millionen Bürger von Lebensmittelkarten leben: kurz, wenn wir Zustände haben, wie die USA bereits heute.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #87
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Christine Lagarde sollte mit gutem Beispiel vorangehen, wenn Ihr versteht, was ich meine.

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Warum sie immer dieselben Verbrecher wählen? Weil die meisten Deutschen nicht wissen was du da geschrieben hast. Das Gros der Bevölkerung meint uns geht es noch gut.
    Das Gros der Bevölkerung glaubt, was man ihm vorgibt, bzw. eintrichert.
    "Deutschland ist ein Land, in dem wir gut und gerne leben"...man muss nur ganz fest daran glauben, dann vergißt man leichter seine eigenen Sorgen und Nöte.

    Zugegeben, uns geht es im Vergleich zu so manchen afrikan. bzw. osteuropäische Staaten. Was für ein armseliger Vergleich...
    Geändert von Bruddler (14.08.2019 um 20:01 Uhr)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #88
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    3.780

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Frauen leben im Durchschnitt 7 Jahre länger als Männer!
    Etwas muss getan werden? Eigentor!!!
    Das ist schon richtig, aber diese Zeit vertrödeln sie vorher mit einparken
    Einige kennen mich - viele können mich.

  9. #89
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.992

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Warum sie immer dieselben Verbrecher wählen? Weil die meisten Deutschen nicht wissen was du da geschrieben hast. Das groß der Bevölkerung meint uns geht es noch gut.
    man sieht das doch an Draghi, wie diese Verbrecher Clans um Goldman & Sachs Eruopa erobern, weil wie Verbrecher Clans, man unbedingt Immunität braucht, wie Ursula von der Leyen, denn niemand kann eine EU Präsidentin, vor einen Bundestags Untersuchungs Ausschuss vorladen.

  10. #90
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    382

    Standard AW: Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Selbst heute wäre noch einiges zu retten. Eine Umwandlung von Target-Salden in einen Staatsfonds wäre ein Schritt, der auf die hunderten Milliarden immerhin 2-3% Rendite generieren würde. Zusätzlich wäre die Identifikation des Hauptproblems des deutschen Sozialsystems (Migration von Unqualifizierten und Sozialfällen) zu identifizieren.

    Wie würde das gehen? Einfach selbst Geld drucken und Assets in Italien und bei den anderen Schuldnern kaufen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der lange Atem der Stasi und wie sie die Menschen ausnutzte
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 17:25
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 17:26
  3. Ermittlungen gegen Christine Lagarde
    Von Berwick im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 14:54
  4. Wie lange willst Du leben in der Minderheit?
    Von Casus Belli im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 17:28
  5. Wird Thilo S. noch lange leben???
    Von ahuahuahu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 14:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 160

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben