+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Frahn vom CFC entlassen

  1. #41
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.080

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Wird ein Dauerproblem*) immer wieder unterdrückt, totgeschwiegen und nicht behandelt, sucht es sich einen anderen Ausgang und kehrt eines Tages mit immenser Wucht zurück.
    (aus einem medizinischen Lehrbuch)
    #
    ---------------------------
    *) hier: „Rechtes Gedankengut“
    Das "Problem" wird eigentlich nicht totgeschwiegen, aber offenbar falsch behandelt, sogar von ganz oben herab (Der Fisch stinkt vom Kopf her).


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  2. #42
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.037

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Ich gucke da nicht mehr nach, was die machen.

    SGE war früher für mich z.B. Fred Schaub oder auch Jürgen Grabowski, später Anthony Yeboah, JJ Okocha und Rudi Bommer, Ralf Weber, Manni Binz.

    Oder Lajos Detari, Gaudino etc.

    Immer gute Mischung von Einheimischen und Ausländern.
    Charly Körbel, 1972 - 1991, 602 Spiele. Alle Spiele in seiner Profi-Karriere spielte er für SGE.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  3. #43
    ntnlst Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Chemnitzer Fans solidarisieren sich mit dem bösen "Nazi" und halten seine Nummer 11 in die Höhe.
    Rufen immer wieder "Daniel Frahn-Fussballgott".
    Das sind echte und normale Fans, und nicht solche Luschen wie von Kanackenfurt oder Scheisse 04, die ihrem Präsi die rote Karte zeigen wegen "Rassimus".
    Daumen hoch wiedermal für die stolzen und ehrenwerten Sachsen.



    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  4. #44
    Klimaschwein Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.510

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen


  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    7.335

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Chemnitzer Fans solidarisieren sich mit dem bösen "Nazi" und halten seine Nummer 11 in die Höhe.
    Rufen immer wieder "Daniel Frahn-Fussballgott".
    Das sind echte und normale Fans, und nicht solche Luschen wie von Kanackenfurt oder Scheisse 04, die ihrem Präsi die rote Karte zeigen wegen "Rassimus".
    Daumen hoch wiedermal für die stolzen und ehrenwerten Sachsen.



    Trotzdem bezahlen sie Eintrittskarten und unterstützen damit den Gutmenschenkurs des Vereins. Eigentlich wäre Boykott angesagt.

  6. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Trotzdem bezahlen sie Eintrittskarten und unterstützen damit den Gutmenschenkurs des Vereins. Eigentlich wäre Boykott angesagt.
    So ist es! Gesten und sogar schlagende Argumente rutschen Umvolkern am Buckel runter, ausbleibende Einnahmen nicht.

  7. #47
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.009

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Trotzdem bezahlen sie Eintrittskarten und unterstützen damit den Gutmenschenkurs des Vereins. Eigentlich wäre Boykott angesagt.
    Ich finde diese Aktion gut.
    Die Eintrittskarten sind längst nicht mehr die Haupteinnahmequelle der Vereine. Und wenn sie nicht hingegangen wären, dann hätte es diese Demonstration ja nicht gegeben.
    Im Übrigen sind es in erster Linie Fußballfans, die ihre Mannschaft spielen sehen wollen.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  8. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.199

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Ein weiterer Nazi-Sknadal in Rostock. Die Fans zeigen Plakate, auf denen steht "Für Verein und Vaterland"




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es droht sogar eine Strafe, lol.

  9. #49
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.765

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    ... Es droht sogar eine Strafe, lol.
    Für das Spielen der linken Band "Onkelz" und Zeigen der BRD-Flagge?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #50
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Frahn vom CFC entlassen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Für das Spielen der linken Band "Onkelz" und Zeigen der BRD-Flagge?

    ---
    Onkelz allein reicht manchmal schon aus, um zumindest Snappatmungen zu verursachen. Am Wochenende spielte Werder Bremen gegen SV Atlas Delmenhorst im DFB-Pokal. Ein für extra dieses Spiel von beiden Vereinen angefertigter Fan-Schal mit der Aufschrift "auf gute Freunde" wurde von Werder Bremen schnell aus dem Verkauf genommen. Der Grund: "auf gute Freunde" ist ein Titel der Bösen Onkelz. Man wolle sich klar davon distanzieren.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Baumschüler beim Bundesumweltministerium: "Grundlast wird es in Zukunft nicht mehr geben"
    Von Praetorianer im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.04.2019, 09:56
  2. Sodom: absichtliche HIV-Übertragung kein Verbrechen mehr, nur noch ein "Vergehen"
    Von Smultronstället II. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 21:05
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 12:41
  4. Internet = "Sicherer Platz zur Meinungsäußerung"? 72% der Deutschen sagen "Nein"
    Von marc im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 13:59
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 15:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben