+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Berlin und die US Consult Mafia und das Chaos bei der Justiz und Polizei

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.607

    Standard Berlin und die US Consult Mafia und das Chaos bei der Justiz und Polizei

    Die Polizei heuerte etliche Betrugs Consults als Berater an, und von längst bankrotten Firmen, wurden illegale Betrugs Hacker Software gekauft, praktisch Geld versenkt, für dubiose Geschäfte

    Berlin hat den Staatstrojaner FinFisher gekauft, wir veröffentlichen den Vertrag

    In Berlin kam der Staatstrojaner FinFisher mit der Großen Koalition und ging mit der Großen Koalition. Das Land hat die Schadsoftware gekauft, obwohl es sie gar nicht einsetzen durfte – das wäre illegal gewesen. Protokoll eines Fehlkaufs.
    05.08.2019 um 08:00 Uhr - Andre Meister -

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zustände in Berlin, schlimmer wie in enier Mafia Republik, auf allen Ebenen Jeder Hirnlose wird dort in hohe Stellungen gebracht, solange er Gender und Regenbogen Kultur brüllt.

    Ein Trojaner illegal, zwei Trojaner illegal

    Auch dieses Debakel beeindruckt die Berliner Polizei offenbar nicht. Noch während Bundestag und Datenschutzbeauftragte aus Land und Bund den DigiTask-Fall aufarbeiten und die Berliner Parteien Koalitionsgespräche führen, lässt sich das LKA Angebote schicken. Eine erste Preisinformation und technische Details kommen zwei Tage vor Unterzeichnung der Koalitionsvereinbarung.

    Im September 2012 bekommt die Polizei ein zweites Angebot von der Firma, diesmal mit Lizenzen für Updates und Support. Auf Basis dieser Angebote unterzeichnet das LKA den Staatstrojaner-Vertrag über 400.000 Euro, davon 240.000 für Hard- und Software und 160.000 für Lizenzen und Updates über fünf Jahre. Am 20. Dezember 2012 tritt der Vertrag in Kraft.

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.607

    Standard AW: Berlin und die US Consult Mafia und das Chaos bei der Justiz und Polizei

    Korrupt, Dumm und Kriminell die Rot-Grüne Bande, wie man am BER Flugplatz sieht mit Wovoreit.


    SPD Mitglied, was Millionen für den " angeblichen Kampf gegen Rechts", wollte eine Baugenehmigung in einem Naturschutzpark, spendete eine grosse Summe an die SPD
    : Die beiden Zwillingsbrüder Rainer und Harald Opolka

    Preußen / Berlin
    Umstrittene Spende für die SPD

    Linker Multimillionär stiftet auffallend großen Betrag − Geht es um eine Baugenehmigung?
    .................
    Wie aus einem Bericht des Bundestagspräsidenten hervorgeht, hat die brandenburgische SPD Anfang Juli eine Einzelspende über 76650 Euro erhalten. Der Geldsegen für die Genossen hat nicht nur wegen seiner beachtlichen Höhe die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Bei dem Spender handelt es sich um den Unternehmer und Künstler Rainer Opolka aus Wendisch-Rietz (Oder-Spree).
    Opolka wurde über die Grenzen Brandenburgs mit Kunstaktionen im „Kampf gegen Rechts“ bekannt. Regionale Medien haben sich darüber hinaus immer wieder auch mit den Bemühungen des Multimillionärs um eine Baugenehmigung beschäftigt. Die beiden Zwillingsbrüder Rainer und Harald Opolka haben im Jahr 2013 das denkmalgeschützte Jagdschloss Hubertushöhe bei Storkow samt Park gekauf

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Inzwischen scheinen sich die Erfolgsaussichten für das Projekt allerdings deutlich verbessert zu haben. Laut einem Bericht, der kürzlich in der Zeitung „B.Z.“ erschien, soll die SPD-geführte Kreisverwaltung des Landkreises Oder-Spree auf Anfrage mitgeteilt haben, sie gehe davon aus, „dass das Bauleitverfahren erfolgreich abgeschlossen werden kann“. Der Sender RBB berichtete zudem, dass der Staatskanzlei-Chef und SPD-Politiker Martin Gorholt den Unternehmer und Künstler Rainer Opolka bei den Verhandlungen mit dem Land Brandenburg persönlich unterstützt habe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 13:23
  2. Polizei warnt vor Chaos in Ausländervierteln
    Von Voortrekker im Forum Deutschland
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 14:27
  3. Polizei warnt vor Chaos in Ausländervierteln!
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 19:22
  4. Chaos bei der S-Bahn in Berlin
    Von heide im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 06:31
  5. Berlin im Chaos
    Von klartext im Forum Deutschland
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 22:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 13

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben