+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 169

Thema: Stromausfälle

  1. #21
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.468

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zumal ja jetzt eine kleine Eiszeit bevor steht wegen der geringen Sonnenaktivität. Der 25. Sonnenfleckenzyklus will einfach nicht kommen. Das wird noch "lustig". Die Klima-Religiösen werden ihr Stalingrad erleben.

    ---
    Die einzigen, die ihr Stalingrad erleben werden, seid ihr Leugner.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.095

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Die einzigen, die ihr Stalingrad erleben werden, seid ihr Leugner.
    Hier guck mal:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da muss Regierungssprecher Restle aber nochmal aufarbeiten!

    Das fiel mir nur grade ein wo ich dich hab "Leugner" sagen hab hören...tut mir leid für OT.

    Gibt es eigentlich auch Mukuleugner?

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.815

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Die einzigen, die ihr Stalingrad erleben werden, seid ihr Leugner.
    Klar, deswegen ist es jetzt auch schon saukalt. Wegen deiner Fake-Klimaerwärmung.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #24
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.468

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Hier guck mal:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da muss Regierungssprecher Restle aber nochmal aufarbeiten!

    Das fiel mir nur grade ein wo ich dich hab "Leugner" sagen hab hören...tut mir leid für OT.

    Gibt es eigentlich auch Mukuleugner?
    150 Personen ... dann sind es plötzlich 300-400 Personen ... wer bietet mehr? Und wer zum Geier hat die alle gezählt?

    Und was um Himmels Willen hat das mit Stromausfällen zu tun?
    Teilen ist das neue Haben.

  5. #25
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Welche USV hast du und würdest du empfehlen?
    Ich überlege mir eine - APC Back - UPS ES 700G zu kaufen.

    Ich will mir keinen Klopper für meine PC Anlage kaufen.
    Um die 100€ kostet die APC 700 G.
    Besser ist es 100-150€ zu investieren als bei einem kurzen Stromflackern einen Heidenschaden zu haben.

    ladenzeile , idealo , geizhals , böttcher , preisvergleich
    American Power Conversion Back-UPS Pro 900

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die habe ich schon mehrere Jahre und bin sehr zufrieden.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.190

    Standard AW: Stromausfälle

    Heute nacht hatten wir extrem viel überschüssigen Windstrom, der für 40 EUR/Mwh ins Ausland entsorgt wurde. Der Zappelstrom kommt meist, wenn man ihn überhaupt nicht gebrauchen kann:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wir haben seit Samstag früh Stromüberschuss. Kernkraft ist klar, Grundlast. Und auch Kohlekraftwerke haben ihre Grundlast, die nicht unterschritten werden kann. Aber warum laufen Gaskraftwerke weiter? Sieht man in der Grafik oben, wenn man sich durchklickt. Was soll das? Die können doch angeblich innerhalb weniger Minuten hoch- und runtergefahren werden. Und so abrupt reißt ein Sturm, der übers Land fegt, auch nicht ab. Aber die haben vermutlich höllischen Schiss vor einem Blackout.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.701

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Heute nacht hatten wir extrem viel überschüssigen Windstrom, der für 40 EUR/Mwh ins Ausland entsorgt wurde. Der Zappelstrom kommt meist, wenn man ihn überhaupt nicht gebrauchen kann:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wir haben seit Samstag früh Stromüberschuss. Kernkraft ist klar, Grundlast. Und auch Kohlekraftwerke haben ihre Grundlast, die nicht unterschritten werden kann. Aber warum laufen Gaskraftwerke weiter? Sieht man in der Grafik oben, wenn man sich durchklickt. Was soll das? Die können doch angeblich innerhalb weniger Minuten hoch- und runtergefahren werden. Und so abrupt reißt ein Sturm, der übers Land fegt, auch nicht ab. Aber die haben vermutlich höllischen Schiss vor einem Blackout.
    Vielleicht haben sie nur höllischen Schiss vor einem Blackout, der zur Unzeit kommt, weil sie schon etwas Anderes geplant haben?....
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.190

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben sie nur höllischen Schiss vor einem Blackout, der zur Unzeit kommt, weil sie schon etwas Anderes geplant haben?....
    Angeblich soll es ja auch Blackouts wegen Überlastung an der Eingangsseite geben. Denn nicht jedes Windkraftwerk kann vom Netz genommen werden. Bei Photovoltaik ist es sogar bei Kleinanlagen völlig ausgeschlossen. Und davon gibt es sehr viele.

    Spannend wird es regelmäßig an dunklen Januar-Tagen, montags ab 6 Uhr. Da fängt die Nachfragespitze an und zieht sich bis kurz vor Mittag. Und die Grünen wollen noch mehr Wärmepumpen. Elektrodirektheizungen sind verboten, aber Wärmepumpen ok. Dem Stromnetz ist das in Summe egal. Vermutlich ändert sich da auch nichts, bis es wirklich mal richtig knallt.

  9. #29
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zumal ja jetzt eine kleine Eiszeit bevor steht wegen der geringen Sonnenaktivität. Der 25. Sonnenfleckenzyklus will einfach nicht kommen. Das wird noch "lustig". Die Klima-Religiösen werden ihr Stalingrad erleben.

    ---
    Wohl eher du. Bin gespannt, wie lange es dauert, bis du eingestehst, beim Klimathema auf dem völlig falschen Dampfer zu sein. Wir haben trotz niedriger Sonnenaktivität und ohne El Nino ständig neue Wärmerekorde.

  10. #30
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Stromausfälle

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Klar, deswegen ist es jetzt auch schon saukalt. Wegen deiner Fake-Klimaerwärmung.
    Du solltest dich besser mal informieren, bevor du den zionistischen Unsinn vom "Klimaschwindel" nachplapperst. Die ganzen "Klimaskeptiker" kommen aus der zionistischen Neocon-Ecke. Genau die gleichen Spinner wie die"Islamkritiker".
    Die aktuellen Temperaturen sind übrigens für die Jahreszeit vollkommen normal.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wo bleiben die Stromausfälle ?
    Von SAMURAI im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1831
    Letzter Beitrag: 02.02.2019, 13:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben