+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Will Deutschland die Welt retten?

  1. #11
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.390

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    hat AKK heute auch wieder im moma erklärt
    Normal. Das ist doch der deutsche Standardspruch um nicht seinen NATO und sonstigen militärischen Verpflichtungen nachzukommen.

    Sowas zieht aber bei Trump nicht...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  2. #12
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.539

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Diese Fragen muss man sich wohl immer öfters stellen. Mir kam diese Frage bei diesem Artikel mal wieder in den Sinn:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zum Thema CO2-Steuer sollten man doch einen gemeinsamen EU-Beschluss abwarten, denn was nützt es, wenn Deutschland diese Steuer einführt und Nachbarstaaten, außer England und Schweden, sich nicht ebenfalls daran halten. Nun kam ja auch eine Erhöhung der MwSt. auf Fleisch ins Gespräch, wer da die "Verlierer" sein werden steht doch schon fest und man darf nie vergessen, dass solch eine Steuer, also die MwSt., nie zweckgebunden sein wird. Auch der Vorstoß Ölheizungen "abzuschaffen" in dem man eine Abwrackprämie in Aussicht stellt, ist doch völlig daneben, wenn es immer noch staatliche Förderungsgelder für die Modernisierung alter Ölheizungen gezahlt werden.

    Selbst beim Thema "Rettung von Flüchtlingen aus Seenot" nimmt Deutschland einen einsamen Spitzenreiterplatz ein, bekommt das Thema aber nicht in den Griff.

    Die Deutsche Regierung versucht nur den Bürgern für unausgegorene Sachen Geld aus den Taschen zu luchsen. Geld welches die Regierung dringend benötigt, um all die Abgeordneten zu bezahlen, für deren Renten garantieren und all die Gehälter, die ehemalige Bundespräsidenten bis zu ihrem Tod erhalten.
    "Deutschland" ist seit 1945 besetzt. Warum sollte "Deutschland die Welt retten", während die Reste des deutschen Volkes dabei zugrunde gehen???

    Die Logik eines Demokraten ---


    www. heimatforum. de
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    "Deutschland" ist seit 1945 besetzt. Warum sollte "Deutschland die Welt retten", während die Reste des deutschen Volkes dabei zugrunde gehen???

    Die Logik eines Demokraten ---


    www. heimatforum. de
    Die sind für Alles zu korrupt und blöde, wie man in Afrika, Balkan schnell erkennt

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.541

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Man "verkauft" diese Weltrettungsgeschichten zumindest immer ganz gut - nur bei genauer Nachbetrachtung stellt man fest - diese "am deutschen Wesen soll die Welt genesen"-Mentalität scheint nur unter dem Einsatz wilheminischen Waffengewalt zu fumktionieren und würde dann voraussetzen - man müsste so einen Krieg auch noch gewinnen, damit man anderen Nationen, anderen Völkern, anderen Kulturen das "deutsche Wertbild" einhämmern und aufzwingen kann. Sonst scheint es nicht zu funktionieren...

    Man erinnere sich - 18 Jahre ist es her, Ausstieg aus der Kernkraft und Exportsuperweltmeister im Bereich erneuerbaren Energien wird Deutschland - so wurde es verkauft und heute - kein Land der Welt ist dem Ausstieg aus der Kernkraft gefolgt und aus einem Exportsuperweltmeister wurd ein Exportimportweltmeister, wenn es um erneuerbaren Energien geht, weil die z.B. Chinesen ein Rudel Dumme gefunden haben, welche deren Solarzellen abnehmen und ohne diesen Dummen wäre auch diie Solarzellenindustrie in China weitestgehend tot
    Man erinnere sich - 4 Jahre ist es her, wir müssen die Menschen. Sind die Schweden anno 2015 noch dem "deutschen" Weg gefolgt, so steht Deutschland heute de facto weltweit alleine da. Selbst die Schweden haben die Zäume hochgezogen und gehören nicht einmal mehr zu "Koalition de Willigen".
    Nun retten wir also das Klima - ´mal sehen ob der Rest der Welt Deutschland nun folgen wird - mir dünkt eher wieder einmal nicht...also müssen wir doch die Bundeswehr bemühen...

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Die retten nicht die Welt. Die retten ihre Moneten vor den Bürgern. Soviel wie möglich abschröpfen, mit welchen Mitteln ist völlig belanglos. Kann sich sowieso niemand gegen wehren.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Diese Fragen muss man sich wohl immer öfters stellen. Mir kam diese Frage bei diesem Artikel mal wieder in den Sinn:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zum Thema CO2-Steuer sollten man doch einen gemeinsamen EU-Beschluss abwarten, denn was nützt es, wenn Deutschland diese Steuer einführt und Nachbarstaaten, außer England und Schweden, sich nicht ebenfalls daran halten. Nun kam ja auch eine Erhöhung der MwSt. auf Fleisch ins Gespräch, wer da die "Verlierer" sein werden steht doch schon fest und man darf nie vergessen, dass solch eine Steuer, also die MwSt., nie zweckgebunden sein wird. Auch der Vorstoß Ölheizungen "abzuschaffen" in dem man eine Abwrackprämie in Aussicht stellt, ist doch völlig daneben, wenn es immer noch staatliche Förderungsgelder für die Modernisierung alter Ölheizungen gezahlt werden.

    Selbst beim Thema "Rettung von Flüchtlingen aus Seenot" nimmt Deutschland einen einsamen Spitzenreiterplatz ein, bekommt das Thema aber nicht in den Griff.

    Die Deutsche Regierung versucht nur den Bürgern für unausgegorene Sachen Geld aus den Taschen zu luchsen. Geld welches die Regierung dringend benötigt, um all die Abgeordneten zu bezahlen, für deren Renten garantieren und all die Gehälter, die ehemalige Bundespräsidenten bis zu ihrem Tod erhalten.
    Vielleicht eine Überkompensation aufgrund der eigenen Machtlosigkeit?

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    7.335

    Standard AW: Will Deutschland die Welt retten?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Alle Jahre wieder ... .
    Deutschland will mal wieder die Welt retten ... bis man wieder die Welt vor Deutschland retten muss.
    Das haste aber brav aufgesagt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bill Gates will die Welt mit einem Kloo retten
    Von SAMURAI im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 11:31
  2. die krasseste Maßnahmen um die Welt zu retten?
    Von pw75 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 21:16
  3. 50 Tage übrig, um die Welt zu retten.
    Von Black Jack im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:43
  4. Kommunismus wird die Welt retten
    Von FranzKonz im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben