+ Auf Thema antworten
Seite 100 von 138 ErsteErste ... 50 90 96 97 98 99 100 101 102 103 104 110 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 991 bis 1.000 von 1371

Thema: Der Hass der deutschen Frau

  1. #991
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    692

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Außerdem werden die Zugewanderten die Einheimischen dann völlig verdrängen.
    Ist doch genau das Ziel.

  2. #992
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.754

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Macht das denn wirklich Sinn, Migranten dort anzusiedeln, die auf Staatlich finanzielle Zuwendung angewiesen sind ?
    Arbeit wird es nach wie vor dort nicht geben, auch wenn die Dörfer mit Asylanten zugesch....en werden. Außerdem werden die Zugewanderten die Einheimischen dann völlig verdrängen.
    Gut so.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #993
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Macht das denn wirklich Sinn, Migranten dort anzusiedeln, die auf Staatlich finanzielle Zuwendung angewiesen sind ?
    Arbeit wird es nach wie vor dort nicht geben, auch wenn die Dörfer mit Asylanten zugesch....en werden. Außerdem werden die Zugewanderten die Einheimischen dann völlig verdrängen.
    Sinn macht das so gesehen natürlich nicht. Gerade in ländlichen Gegenden ohne ausreichende Arbeitsplätze, aus denen die Einheimischen zunehmend abwandern in Regionen, wo es noch Arbeit gibt, ist das völlig bescheuert.

    Investoren dürfte es auch nicht verlocken, in solchen Gegenden Unternehmen zu gründen bei dem diesenfalles überwiegend vorhandenen Bestandes an "Fachkräften", welche nicht mal der deutschen Sprache kundig sind.

    Die Kernfrage ist ohnehin, wie das langfristig funktionieren soll, also diese ungebremste Masseneinwanderung in den Sozialstaat, zumal die BRD seit Jahrzehnten auf Verschleiß gefahren wird, auch was die Infrastruktur anbelangt.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  4. #994
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    302

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Die Kernfrage ist ohnehin, wie das langfristig funktionieren soll, also diese ungebremste Masseneinwanderung in den Sozialstaat, zumal die BRD seit Jahrzehnten auf Verschleiß gefahren wird, auch was die Infrastruktur anbelangt.
    Das funktioniert überhaupt nicht. Jedes Jahr kosten uns die Asylanten 40 -50 Milliarden €, Tendenz steigend. Die wenigen, die arbeiten gehen, kann man an 3 Händen abzählen, ausgewählte Betriebe wo der Staat wahrscheinlich noch 80% des Lohns übernimmt. Die ganze Merkel Asylpolitik ist eine einzige Geldvernichtungsmaschine.

  5. #995
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.024

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das funktioniert überhaupt nicht. Jedes Jahr kosten uns die Asylanten 40 -50 Milliarden €, Tendenz steigend. Die wenigen, die arbeiten gehen, kann man an 3 Händen abzählen, ausgewählte Betriebe wo der Staat wahrscheinlich noch 80% des Lohns übernimmt. Die ganze Merkel Asylpolitik ist eine einzige Geldvernichtungsmaschine.
    Richtig! Der Kollaps ist dabei so sicher wie das Amen in der Kirche.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #996
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.385

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die Verteufelung von Fleischkonsum ist auch so eine typische Frauensache.
    Die Ausrottungsphantasien über Fleisch und Autos liegen in der Tatsache begründet, dass Fleisch und Autos Symbole sind, die mit alten, weißen Männern in Verbindung gebracht werden. Werden viele es für eine Verschwörungstheorie halten, aber es ist Realität.

  7. #997
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen


    Und? Wie fühlt man sich als wandelnder Widerspruch für weiberfeindliche Waschlappen?
    Eigentlich wärest genau Du den ganzen Jay´s hier zu wünschen, in jedem Fall läge es dann auf der Hand, wer zuhause die Wäsche bügelt...
    In einem jagdlichen Haushalt sind so Dinge wie Wäsche bügeln relativ unwichtig. Die Haare vom Hund hat man ja eh stets überall (wieder) drauf, so what?

    Eine jagdbegeisterte Ahnin hat sogar ihrem ungeliebten Konvenienz-Gatten eine Rente gezahlt, damit sie ihre Ruhe vor dem hatte und ihrer Jagdpassion frönen konnte.

    Könnte sein, daß ich da "genetisch" vorgeprägt bin.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  8. #998
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.006

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    In einem jagdlichen Haushalt sind so Dinge wie Wäsche bügeln relativ unwichtig. Die Haare vom Hund hat man ja eh stets überall (wieder) drauf, so what?

    Eine jagdbegeisterte Ahnin hat sogar ihrem ungeliebten Konvenienz-Gatten eine Rente gezahlt, damit sie ihre Ruhe vor dem hatte und ihrer Jagdpassion frönen konnte.

    Könnte sein, daß ich da "genetisch" vorgeprägt bin.
    Verstehe! Aber um so besser:
    Das Odeur von feuchtem Filz gemischt mit altem Blut dürfte dann auch die animalischen Instinkte der unfreiwillig Unbefrauten eher wieder auf Trab bringen, als Chanel No.5...
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

  9. #999
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Verstehe! Aber um so besser:
    Das Odeur von feuchtem Filz gemischt mit altem Blut dürfte dann auch die animalischen Instinkte der unfreiwillig Unbefrauten eher wieder auf Trab bringen, als Chanel No.5...

    In der Mensur würde ich nunmehr den Unparteiischen um eine Bandagepause bitten, da meine Partei getroffen wurde.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  10. #1000
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.006

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen

    In der Mensur würde ich nunmehr den Unparteiischen um eine Bandagepause bitten, da meine Partei getroffen wurde.


    Man könnte es auch olfaktorische Pornographie nennen...
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frau Knobloch plädiert für den Patriotismus der Deutschen
    Von Bolle71 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 16:17
  2. Frau Merkel bekennt sich zur ewigen Kollektivschuld der Deutschen
    Von Mythras im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 25.09.2017, 08:08
  3. Euro-Krise: Deutschen-Hass im Ausland macht Bürger fassungslos.
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 11:39
  4. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 10:09
  5. Hass-Rentner stach auf seine Frau ein
    Von berty im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 14:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben