+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Handbuch der AAS

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.489

    Daumen runter! Handbuch der AAS

    Die Antonio Amadeu Stiftung hat jetzt ein Handbuch für den Umgang mit der AfD raus gegeben. Bei denen muss ganz schön Feuer unterm Dach sein

    Die Demokratie ist in der Tat in Gefahr, wenn solche Dinge durchgezogen werden, wie von der AAS vorgeschlagen. Wo bleibt da z.B. die Meinungs- u. Versammlungsfreiheit?

    Aus dem Handbuch:
    Dies ist nicht nur ein Kampf gegen den Euro, Migration, Flüchtlinge und ein plurales Familien- und Geschlechterverständnis, sondern ein Kampf gegen das „Establishment“, das „System“ und „die da oben“ – und damit gegen das parla- mentarische System, das Grundgesetz und die bestehende staatliche Verfasst- heit. Dies lässt sich ebenfalls am neuen großen Thema der AfD verdeutlichen, der Umweltpolitik: Sie leugnet nicht nur vehement die Klimakrise, warnt vor „entarteter Angstmache“ (Alexander Gauland), Wirtschaftsfeindlichkeit und Enteignung. Weil Klimaschutz nur mit internationaler Kooperation funktionie- ren kann, wittern die Rechtsradikalen auch eine politische Verschwörung mit ausländischer Hilfe. Klimapolitik sei „Elitenpolitik“, die nationale Interessen mit Füßen trete und den Steuerzahler belaste – zuallererst die deutschen Autofah- rer*innen. Hinter der Leugnung des menschengemachten Klimawandels und dem Zweifel an Prognosen und Modellen zur Klimaentwicklung verbirgt sich eine grundsätzliche Skepsis gegenüber Wissenschaft, Forschung und Fakten....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Irgend etwas haben die von der AAS nicht richtig verstanden. Es ist unser gutes Recht, gegen das Gendering, den €, die EU, und gegen "die da oben" zu sein, denn sie sind es, die sich nicht mehr an das GG halten. Das ist typischer orwellscher Neusprech, was die da ablassen. Und ja: Klimapolitik ist Elitenpolitik und Klimawandel gab es schon, als auf der Erde noch gar keine Menschen wohnten. Alles Käse. Die Erde hat schon zig Klimawandel durchgemacht und wer daran zweifelt, und kein Klima Hysteriker ist, ist rrrrächts oder Nazi? Die haben doch den Schuss nicht gehört.

    Ebenfalls aus obigem Handbuch:
    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“



    Alice Weidel
    Weidel mag das wohl gesagt haben, aber dann hat sie Miloš Zeman, den sozialdemokratisch tschechischen Präsidenten und Staatspräsident zitiert.
    Allerdings hat Weidel gesagt: "Dieses Land wird von Idioten regiert" und damit hat sie Recht!

    Für mich stellt sich langsam die Frage, ob die AAS noch auf dem Boden der FDGO steht und sich nicht nach dem Hetzparagraphen strafbar macht. Die AfD ist eine in D zugelassene Partei. Ich selbst halte nicht so viel von der AfD, aber was die AAS da betreibt ist zuviel.
    Geändert von Kaktus (13.08.2019 um 22:03 Uhr)
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    06.04.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.929

    Standard AW: Handbuch der AAS

    80 verfickte Seiten?!

    Ich hab nur kurz bei Umgang "menschenverachtende Thesen als solche benennen" gelesen... das machen sie doch sowieso bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit.

    Fakt ist: Es gibt kaum gute Argumente gegen die AfD (Grenzschließung, Migranten heim, ...).

    PS: Wir bräuchten sowas umgedreht für den Umgang mit Gutmenschen!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.489

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    80 verfickte Seiten?!

    Ich hab nur kurz bei Umgang "menschenverachtende Thesen als solche benennen" gelesen... das machen sie doch sowieso bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit.

    Fakt ist: Es gibt kaum gute Argumente gegen die AfD (Grenzschließung, Migranten heim, ...).

    PS: Wir bräuchten sowas umgedreht für den Umgang mit Gutmenschen!
    Dann würde das als Hetze gewertet
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.387

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Dafür zahlen wir doch gerne...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...und wenn erst die CO2- Steuer durch ist, dann kann Mielkes Oma nochmal so richtig durchstarten.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    6.512

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Die Antonio Amadeu Stiftung hat jetzt ein Handbuch für den Umgang mit der AfD raus gegeben. Bei denen muss ganz schön Feuer unterm Dach sein . ...
    Die müssen jetzt natürlich eine Gegenleistung für die Merkelregime-Millionen bringen. Pro 10 Millionen gibt es ein Propagandaheftchen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  6. #6
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.263

    Standard AW: Handbuch der AAS

    "Hinter der Leugnung des menschengemachten Klimawandels und dem Zweifel an Prognosen und Modellen zur Klimaentwicklung verbirgt sich eine grundsätzliche Skepsis gegenüber Wissenschaft, Forschung und Fakten...."

    Hinter solchem Denken verbirgt sich eine grundsätzliche Blödheit
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    173

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Jedes Mal wenn die Amadeu Antonio Stiftung so einen Dreck veröffentlicht, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Das erschreckende daran ist, dass diese ekelerregende, linksfaschistische Propaganda auch noch von unseren Steuergeldern bezahlt wird, indem dieser "Stiftung" auch noch Geld aus dem Bundeshaushalt zugeschoben wird. Auch wird diese komplett kaputte Absurdität wahrscheinlich zu viele Leute ansprechen, die diesen Müll auch noch denen abkaufen.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.914

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Sollte man die AAK nicht in demokratische Spielregeln unterweisen etwa eine Schulung von 2 Jahre und erst dann kann sie einen Antrag auf Anerkennung beantragen, mit Steuergelder subventionieren hat zu unterbleiben das hat für alle ähnlichen Organisationen zu gelten. Die rothaarige Subventionskönigin darf überhaupt keine Organisation führen auf Grund ihrer Vergangenheit.
    Das historische Wissen vieler, vor allem junger Deutscher, kommt absurder Komik näher als fundierter Kenntnis.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.489

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    "Hinter der Leugnung des menschengemachten Klimawandels und dem Zweifel an Prognosen und Modellen zur Klimaentwicklung verbirgt sich eine grundsätzliche Skepsis gegenüber Wissenschaft, Forschung und Fakten...."

    Hinter solchem Denken verbirgt sich eine grundsätzliche Blödheit
    Blödheit vielleicht nicht, aber Hetze.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  10. #10
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.263

    Standard AW: Handbuch der AAS

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Blödheit vielleicht nicht, aber Hetze.
    Ich glaube die sind so blöd und halten alles was als Wissenschaft gilt, auch Wissenschaft ist.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Handbuch der Wehrmacht.
    Von Nebukadnezar im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 14:05
  2. Massnahmen der Zersetzung - Handbuch der StaSi
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 12:44
  3. GB: Gesundheitsbehörde bringt Handbuch für Umgang mit Moslems heraus
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:44
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 22:06
  5. Das Folter-Handbuch der al-Qaida
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 16:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

antonio amadeu stiftung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

handbuch der aas

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben