+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 57

Thema: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

  1. #21
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.156

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    ...
    Natürlich kann man darüber diskutieren welche Werte man letztendlich hier hochhalten möchte. ...
    Den Wert 3 kann man schon mal hochhalten, das ist sicher.

    hier ist nix

  2. #22
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.114

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Ich möchte mal ein Beispiel aus meiner Heimatregion geben. Ich wohne an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Bis nach Zweibrücken sind es nur wenige Autominuten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nun ist Zweibrücken nicht gerade interessant, aber das Outlet am ehemaligen amerikanischen Militärgelände ist immer gut besucht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nun plante die Stadt Zweibrücken schon im Jahre 2013, an zahlungskräftige Kuwaiter Wohungen zu vermieten. In diesem Outlet-Center sieht man viele Araber und auch Burka-Trägerinnen. Man erhoffte sich eine Art Aufschwung.
    ...
    Ein Hauch von Orient in der Rosenstadt: In Kürze sollen arabische Gäste auf dem Zweibrücker Kreuzberg ihren Wohnsitz fern der Heimat beziehen. Die Neustädter EfK (Entwicklungsgesellschaft für Konversionsprojekte) hat ihre Wohnungen in vier der Gebäude umgebaut und teilweise an die "gehobene Mittelschicht aus Kuwait" verkauft...
    Vor allem die Nähe zu den Style Outlets ... hätten den Ausschlag gegeben...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun gibt es in Kuwait auch die Kinderehe.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Also, was soll die Outlet-Belegschaft jetzt machen wenn ein Kuwaiter mit seiner burkaverhüllten Begleitung auftaucht? Das Alter prüfen? Einen Vortrag über Kinderehen halten? Oder das tun, wofür sie angestellt sind, nämlich die Ware an den Mann bringen?

  3. #23
    true Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.684

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Die Frage, wie weit man gehen würde für Geld, ist recht schwierig, finde ich. Und die Grenzen fließend.

    Ich bin da prinzipiell bei Mütterchen, da man als Angestellter nur bedingt Einfluss hat und nicht jeder seinen Job einfach hinwerfen kann, wenn ihm was nicht passt. Es muss jeder für sich ausmachen, wie er auf so eine Situation reagiert. Einfach die Arbeit verweigern und sich auf Werte berufen ist etwas riskant.

    Die Frage, wie weit ich mich für meine Arbeit verbiege(n würde), kenne ich. Und wenn man sich zu weit verbiegen lässt, geht man kaputt. Aber Kompromisse muss man auch eingehen können. Wie weit, muss jeder für sich entscheiden.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  4. #24
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Alsterhaus - wo Kleinbürgerlichkeit, Heuchelei, Obrigkeitsfürchtigkeit und Spießertum noch daheim sind. Gute alte heile deutsche Welt. Nach oben buckeln, nach unten treten.
    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Ich bediene zum Beispiel keine Kinderschänder.

    Es hätte ja sein können, dass die Angestellten die gleichen moralischen Vorstellungen an den Tag legen. Hätte. Sein. Können.
    dann kümmer Dich doch mal um Deine Glaubensgemeinschaft, wo bereits Babys am 8. Tag beschnitten werden und dann der Morel auch noch den Babyschwanz lutscht!

    Habe das video nur bis zum Eintritt ins Alsterhaus angesehen, weil mir da bereits schon die Füße einschliefen. Dich möchte ich mal sehen, wenn potente Musel-Käufer gemeinsam in Begleitung Deines Verkaufsleiters irgendwas bei Dir einkaufen wollen, oder hättest Du mit einem freundlichen Shalom die Kunden begrüßt?

    kd
    Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrundnur noch die grösste Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar.(„Westfernsehen“ NZZ 09.07.19) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (BP Steinmeier SED-Einheitspresse welt 17.05.19) Wer lügt denn hier?

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von chris2009
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    778

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Nix für ungut, aber das Video überrascht mich nicht besonders.
    So schätze ich die Mehrheit der Westdeutschen ein, völlig entwurzelt, hedonistisch, nur auf Triebbefriedigung und Konsum fokusiert.
    Religion ist "out", der neue Glaube kommt durchs Fernseher direkt ins Wohnzimmer, sehr praktisch...
    Ich schätze zb meine Arbeitskollegen zu ca.70-80% so ein, für Geld und gegen das Risiko sich nonkonformistisch zu verhalten,
    würden die meisten auch (fast) alles machen, schätze ich.
    Bei Politikthemen muss ich regelmäßig den Raum verlassen(Mittagspause), da ich völlig alleine gegen wirklich alle bin,
    das ist nicht gut für den Blutdruck und auch nicht für ein positives Menschenbild(was ich immer hatte).
    Die kauen wirklich alles nach was vorgebetet wird....Klima, Zudringlinge, AFD, Russland, Trump usw usf!!!
    Aber nach oben enddevot, nach unten allerdings gerne mal mit der Mobbingtour(aber nur hinter dem Rücken oder in großer Mehrzahl versteht sich).
    Köt.. halt...

  6. #26
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.120

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Video im Artikel lohnt sich!

    Moral und Ethik gehen schlafen, wenn das Geld winkt.

    Wie weit seid ihr denn bereit zu gehen?
    Danke für den Link, ich habe echt gut gelacht. Warum? Na weil ich exakt auch das erwartet habe. Alleine schon, wie er noch drauf legt und meint, das sei zu ihrem 15. Geburtstag.
    Es ist auch exakt das, was sich außenpolitisch genau so widerspiegelt gegenüber Saudi Arabien und Co.
    Wenn es aber ein Land ist, was man nicht unter Kontrolle hat, ja dann finden die gleichen ach so fortschrittlichen Gutmenschen jede noch so kleine Erbse unter der Matratze.

  7. #27
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.969

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Sicherlich.

    Ich lasse immer den Rand liegen.

    Asche auf mein Haupt.
    Den Rand esse ich immer als erstes, indem ich die Pizza einmal komplett drehe !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.756

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Den Rand esse ich immer als erstes, indem ich die Pizza einmal komplett drehe !
    Ich drehe sie auch immer.
    Ich schaffe die Menge meistens nicht und denke mir halt: Erst mal das Wichtige und schau dann, ob ich den Rest noch 'unterbringen' kann.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.630

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Also, ich arbeite eigentlich schon immer - ´mal mehr, ´mal weniger - im Dienstleistungsbereich und (sinnbildlich) putze ich einem Kunde auch den Arsch - so lange der Preis stimmt und bezahlt wird.

    Um dies ´mal auf dieses Beispiel zu bringen: Aber klar hätte ich den guten Mann zu seinem Auto tragen lassen - aber doch nicht umsonst - dafür hätte ich ´mal 250 € angesetzt.

  10. #30
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.703

    Standard AW: Moral von der G'schicht -> Alsterhaus

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Video im Artikel lohnt sich!

    Moral und Ethik gehen schlafen, wenn das Geld winkt.

    Wie weit seid ihr denn bereit zu gehen?
    Mal wieder eine genialer Coup der Nasenbande. Verhasste Deutsche und ebenso
    verhasste Araber vorfuehren und wie dumme Ochsen durch die Manege ziehen,
    hat schon was!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zu welcher sozialen Schicht gehört ihr so?
    Von PanzerIV im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 23:05
  2. Bewusste Volksverdummung für die Unterschicht/Ausländerschicht/Harz-IV Schicht
    Von latinroad im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 08:20
  3. Sozialismus und Moral
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 22:51
  4. Was ist Moral?
    Von JosephBlücher im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 23:38
  5. Glaubt ihr an Moral ?
    Von subba im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 17:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben