+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20
Zeige Ergebnis 191 bis 199 von 199

Thema: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

  1. #191
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    653

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Tja wenn man Zeug subventioniert, das sich nicht rechnet und dann die Subventionen streicht, dann passiert genau das... keiner will das Zeug mehr, Firmen gehn pleite, unsw.
    Leben und sterben lassen...

  2. #192
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Natürlich können wir darauf vertrauen, dass irgendwann in der Zukunft alle unser Problem gelöst sind. Das machen die Katholiken schon seit 2000 Jahren. Wir könnten allerdings auch heute praktikable Lösungen in Betracht ziehen.
    Der Weltraumlift ist möglich, aber man müsste investieren und das will keiner.

  3. #193
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.543

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Der Weltraumlift ist möglich, aber man müsste investieren und das will keiner.
    Es scheint allerdings außer Dir auch kaum jemanden zu geben, der an die Machbarkeit glaubt.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  4. #194
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Es scheint allerdings außer Dir auch kaum jemanden zu geben, der an die Machbarkeit glaubt.
    Weil es kostet. Selbst wenn man daran glauben würde, es fehlt die Finanzierung. Es wird lieber Milliarden in einen Klimawandel gesteckt als Milliarden in einen Weltraumlift.

  5. #195
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.487

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Die produzieren Wärme für Fernwärme? Hast du dazu mal eine Quelle ich bin da nicht so bewandert. Die geben die Wärme doch einfach nur an die Außenluft ab und dort verpufft es dann.
    Hat Franz völlig korrekt beantwortet

  6. #196
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Hat Franz völlig korrekt beantwortet
    Ok dann habe ich deinen Satz missverstanden. Weil du geschrieben hattest:
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Die Behälter stehen in Gorleben und nennen sich Castor. Die tun genau das
    was sie ja dann nicht tun. Sie stehen da rum und geben die Wärme an die Umgebung ab, aber die Energie wird nicht genutzt. Ich schrieb ja davon sie als Fernwärme zu nutzen und dachte das täten sie schon.

  7. #197
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.336

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Tja wenn man Zeug subventioniert, das sich nicht rechnet und dann die Subventionen streicht, dann passiert genau das... keiner will das Zeug mehr, Firmen gehn pleite, unsw.
    Macht euch keine Sorgen.
    Die sog. Energiewende wird durchgezogen, bis die letzte unverbaute Sichtschneise in der BRD mit Windkraftanlagen zugekleistert wurde.
    Zwar regen sich gerade in den Grünen-Wähler-Regionen Gutmenschen und Bürgerinitiativen gegen die Zerstörung der letzten Naturräume auf, aber das wird ihnen nichts bringen.

    Immerhin schaltet die BRD bis Ende 2022 die letzten 7 KKW und bis 2038 106 Kohlekraftwerke ab.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #198
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.487

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Ok dann habe ich deinen Satz missverstanden. Weil du geschrieben hattest:

    was sie ja dann nicht tun. Sie stehen da rum und geben die Wärme an die Umgebung ab, aber die Energie wird nicht genutzt. Ich schrieb ja davon sie als Fernwärme zu nutzen und dachte das täten sie schon.
    Sorry, ich bezog mich nur auf das Abgeben der Wärme, nicht auf die Nutzung. Dachte, das wäre klar

  9. #199
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.296

    Standard AW: Die "Energiewende" kommt ins Stocken

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    In Konrad und Asse lagert ja auch nichts aus Kraftwerken. Das liegt alles noch im Zwischenlager Gorleben.

    Als klar war, das Gorleben (Bergwerk) die weltweit sicherste Lösung ist, wurde es geschlossen. Der Müll bleibt im Zwischenlager.


    Grüne Logik.

    Ach ja, die Mauern des Zwischenlagers werden erhöht
    Grüne haben keine Logik, sie haben eine Ideologie.
    Und wie bei Ideologien üblich, ausserhalb davon ist Denken verboten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Energiewende - Qio Vadis oder "Wie teuer wird es noch werden"
    Von BlackForrester im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:25
  2. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53
  3. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:28
  4. "Da kommt der Nigger", "Ey du scheiß Türke"- Fremdenfeindlichkeit in der Schule
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 07:44
  5. "Falls die Rote Armee einmal nach Deutschland kommt"
    Von Neutraler im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 20:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben