+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

  1. #21
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.491

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Polizei veröffentlicht schon seit 2015 keine Täterherkunft mehr, um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen.
    Braucht sie auch nicht. Die Bevölkerung ist auch nicht doof. Ein einheimischer Täter beherrscht tagelang die Medien. Und die kann man an einer Hand abzählen.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.130

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    hier mal die Blödzeitung


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Inspekteur der Bayerischen Polizei, Harald Pickert, hat Beamte angewiesen, nicht länger von „Sinti“ und „Roma“ zu sprechen. Pickert bittet darum, dass „Begriffe mit einer diskriminierenden Diktion […] strikt vermieden werden“.

    Harald Pickert, Beamter des höhren Dienstes, mindestens B2 Besoldung !!

    Erinnert mich schon an Stasi Methoden irgendwie ?

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.513

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    hier mal die Blödzeitung


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Inspekteur der Bayerischen Polizei, Harald Pickert, hat Beamte angewiesen, nicht länger von „Sinti“ und „Roma“ zu sprechen. Pickert bittet darum, dass „Begriffe mit einer diskriminierenden Diktion […] strikt vermieden werden“.

    Harald Pickert, Beamter des höhren Dienstes, mindestens B2 Besoldung !!

    Erinnert mich schon an Stasi Methoden irgendwie ?

    "Na aba "Zigeiner" derf as scho no schreim."
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.019

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    "Na aba "Zigeiner" derf as scho no schreim."
    vielleicht jetzt wieder, weil das gedöhns der polcor einigen doch zwider ist?

    bei mir gibt es nach wie vor zigeuner, -soße, -schnitzel, mohrenköpfe, und dazu noch dachpappen, briketts, neger, blackies ....

    ich laß mir da nix vorschreiben.

    nur eines gibt es nicht:

    "people of colours", weil das keine farben sind, sondern einheitlich kackbraun. punkt
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.513

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    vielleicht jetzt wieder, weil das gedöhns der polcor einigen doch zwider ist?

    bei mir gibt es nach wie vor zigeuner, -soße, -schnitzel, mohrenköpfe, und dazu noch dachpappen, briketts, neger, blackies ....

    ich laß mir da nix vorschreiben.

    nur eines gibt es nicht:

    "people of colours", weil das keine farben sind, sondern einheitlich kackbraun. punkt
    Na ich sag imma no Negakiss dazua.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.680

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Der Inspekteur der Bayerischen Polizei, Harald Pickert, hat seine Beamten angewiesen, nicht länger von „Sinti“ und „Roma“ zu sprechen.
    Völlig korrekt. Niemand kann gleichzeitig Sinti und Roma sein.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.790

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    hier mal die Blödzeitung


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Inspekteur der Bayerischen Polizei, Harald Pickert, hat Beamte angewiesen, nicht länger von „Sinti“ und „Roma“ zu sprechen. Pickert bittet darum, dass „Begriffe mit einer diskriminierenden Diktion […] strikt vermieden werden“.

    Harald Pickert, Beamter des höhren Dienstes, mindestens B2 Besoldung !!

    Erinnert mich schon an Stasi Methoden irgendwie ?
    Irgendwie hat Pickert in diesem Fall Recht: Es gibt noch erheblich mehr Zigeunerstämme als nur Sinti und Roma
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.019

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Na ich sag imma no Negakiss dazua.
    das habe ich mit absicht weggelassen, von diesen breiten schlauchbooten im gesicht will ich keinen negerkuß
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  9. #29
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.035

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Braucht sie auch nicht. Die Bevölkerung ist auch nicht doof. Ein einheimischer Täter beherrscht tagelang die Medien. Und die kann man an einer Hand abzählen.
    Man sollte als Namen für den Täter immer Angela M. verwenden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #30
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.035

    Standard AW: Bayerns Polizei will auf Täterherkunft und Benennung von Ethnien verzichten bzw. verbieten !!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Braucht sie auch nicht. Die Bevölkerung ist auch nicht doof. Ein einheimischer Täter beherrscht tagelang die Medien. Und die kann man an einer Hand abzählen.
    Wenn man auf die Angabe der Herkunft verzichtet, muss ja offenbar eine Gruppe häufiger Täter sein. Wenn alles gleichverteilt wäre, würde ein Verschweigen keinen Sinn machen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 11:48
  2. GEZ/WDR Verschweigt Täterherkunft eines brutalen Überfall auf Behinderten.
    Von Ruepel im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 19:47
  3. Ethnien der Welt im Überblick
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 18:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben