+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 265

Thema: So füllt Trump seine Kundgebungen

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.533

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Die Dänen verkaufen Grönland nicht, wäre auch vollkommen sinnlos.
    Das Grönland ist praktisch ohne Wert.
    US Militär ist ohnehin schon da, so what.
    Sommerlochente offenbar.
    Geostrategisch ist Grönland von großem Wert, allein der Zugang zur Arktis und die Bodenschätze dort, darauf schaut ein Unternehmer sicher mit gierigen Augen. Und selbst wenn kein Geschäftsmann ihm nachfolgt, andere US-Präsidenten werden es begrüßen, wenn Dänemark seine Ansprüche auf die Arktis damit verliert.

  2. #22
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.351

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Die Russen verkauften damals Alaska für 7,2 Millionen Dollar an die USA (einer der billigsten Landkäufe der Geschichte). Grönland wäre heute unbezahlbar! Selbst für einen Trump und die USA. Da müssten sie schon den Putin machen!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #23
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.753

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Was macht Trump denn für das weiße Amerika? Sein kompletter Stab sind Zionisten, die US-Massenmedien bleiben in deren Klauen., seine Sippe ist mit denen versippt. Die FED hat alle Freiheit und macht weiter wie bisher, die üblichen Feindstaaten der Zionisten werden bedroht, Israel gefördert usw. Und die Masseneinwanderung geht auch weiter. Lass dich doch nicht von Trump billigen Sprüchen beeindrucken. Dafür steht er auf der Bühne.
    Faustregel: Wenn die zionistisch dominierten Medien auf einen Politiker einprügeln, macht er alles richtig. Und auf Trump wird 25 Std. täglich, weil ohne Mittagspause, eingeprügelt!

    Trump ist nicht Gott, der ein Jahrzehnte gefestigtes, von der Israel-Lobby diktiertes US-Nachkriegssystem mit einfachem Simsalabim wegzaubern kann!

    kd
    „Wo ist die deutsche Armee? Ohne die deutsche Armee…“
    ….das Land habe „faktisch keine Waffen mehr“, die Streitkräfte Deutschlands seien „hopelessly demoralized“, also hoffnungslos demoralisiert….
    Douglas Macgregor , frisch nominierter US-Botschafter in Berlin, 28.07.20 sputnik news
    Um die finale Endreinigung kümmert sich aktuell Frau Karrenbauer!

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.950

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Faustregel: Wenn die zionistisch dominierten Medien auf einen Politiker einprügeln, macht er alles richtig. Und auf Trump wird 25 Std. täglich, weil ohne Mittagspause, eingeprügelt!

    Trump ist nicht Gott, der ein Jahrzehnte gefestigtes, von der Israel-Lobby diktiertes US-Nachkriegssystem mit einfachem Simsalabim wegzaubern kann!

    kd
    Er will auch nichts wegzaubern. Zudem spielt er eine Rolle. Er ist weder ein Rassist, noch ein Antisemit, ganz im Gegenteil. Würde er das Regime wirklich attackieren, dann würde es da ganz anders abgehen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #25
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.410

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ja, das ist Blödsinn. Trump labert halt pausenlos Unsinn
    Belege, dass er über Grönland sprach.Das war ein Witz.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.950

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Belege, dass er über Grönland sprach.Das war ein Witz.
    Laut Massenmedien hatte er Interesse an Grönland, wobei ich diesen Quatsch nicht länger verfolgt habe. Auf Trumps Dummgeschwätz gebe ich nichts. Würden jemals irgendwo im Bezug auf die Rettung der Weißen Taten folgen, dann wäre das anders. Aber es ist nur Gesabbel, um das Wahlvieh einzulullen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #27
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.410

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Geostrategisch ist Grönland von großem Wert, allein der Zugang zur Arktis und die Bodenschätze dort, darauf schaut ein Unternehmer sicher mit gierigen Augen. Und selbst wenn kein Geschäftsmann ihm nachfolgt, andere US-Präsidenten werden es begrüßen, wenn Dänemark seine Ansprüche auf die Arktis damit verliert.
    Völlig sinnlose Diskussion. Dänemark verkauft es nicht und US Militär ist reichlich vertreten.
    Lizenzen für evtl. Ölvorkommen können Us unternehmen jetzt schon kaufen. Alles nur Sommerloch
    und blablabla.Trump kann man alles unterstellen: es wird geglaubt. Ohne Prüfung.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.950

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Völlig sinnlose Diskussion. Dänemark verkauft es nicht und US Militär ist reichlich vertreten.
    Lizenzen für evtl. Ölvorkommen können Us unternehmen jetzt schon kaufen. Alles nur Sommerloch
    und blablabla.Trump kann man alles unterstellen: es wird geglaubt. Ohne Prüfung.
    Diese Grönland-Kiste ist auch nicht wichtig. Wichtig ist die Tatsache, dass Trump bloß ein Schaumschläger ist und eng mit den Todfeinden des weißen Amerika zusammenarbeitet und sie auch nicht angreift. Trump ist der US-Seehofer, nur prolliger.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Die Dänen verkaufen Grönland nicht, wäre auch vollkommen sinnlos.
    Das Grönland ist praktisch ohne Wert.
    US Militär ist ohnehin schon da, so what.
    Sommerlochente offenbar.

    Grönland ohne Wert?
    Auch da dürfte es Bodenschätze geben,
    an die man dann einfach rankommt,
    wenn
    das Eis weg ist.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.070

    Standard AW: So füllt Trump seine Kundgebungen

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    15. August 2019, 18:39 Uhr New York Trump Tower in Obama Avenue?

    Mehr als 200 000 Menschen sollen bereits eine Petition unterschrieben haben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich finde das lustig.
    Der Democrats gibt es halt viele, die mit allen Mitteln versuchen, Trump loszuwerden.

    Sie können es einfach nicht verwinden, dass ihr Liebling Obama (Muslimbruderschaft- und allgemein Islam-Fan) nicht mehr Präsident ist und Hillary es nicht geworden ist ... Vielleicht nominieren sie eine der beiden Muslima, die nun um Kongress sitzen (die mit dem Kopftuch?)!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bekommt Trump seine MAGA-Mützen rechtzeitig oder behält der US-Zoll sie noch etwas ein?
    Von Lord Laiken im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2019, 12:19
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  3. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  4. Polizei verbietet Pro-NRW-Kundgebungen
    Von detti im Forum Deutschland
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 21:25
  5. Auf welchen (Straßen-)Demonstrationen, Protesten oder Kundgebungen wart ihr schon?
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 13:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 140

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben