+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ermordete und "geselbstmordete"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.790

    Fragezeichen Ermordete und "geselbstmordete"

    Ich habe eben zufällig eine Seite gefunden, die sich mit diesem Thema befasst:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie führt eine unvollständige Liste der Leute, die mehr oder weniger unfreiwillig aus dem Leben geschieden wurden.
    Es wäre schön, wenn ihr die Liste ergänzen könntet. Da fehlen noch etliche Leute, wie z.B. Möllemann usw.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.343

    Standard AW: Ermordete und "geselbstmordete"

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ich habe eben zufällig eine Seite gefunden, die sich mit diesem Thema befasst:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie führt eine unvollständige Liste der Leute, die mehr oder weniger unfreiwillig aus dem Leben geschieden wurden.
    Es wäre schön, wenn ihr die Liste ergänzen könntet. Da fehlen noch etliche Leute, wie z.B. Möllemann usw.
    Morde und deren Vertuschung sind seit jeher ein Mittel mit welchem klare Entscheidungen herbeigeführt werden. Unabhängig davon von wessen Interesse es dient. Dabei ist dies auch nicht auf eine besondere Schicht der Gesellschaft beschränkt. Der Unterschied liegt lediglich in den Auswirkungen die damit verbunden sind. Wenn Ali seine Schwester tötet um die Ehre der Familie zu „retten“ kann uns dies am Arsch vorbei gehen. Wird aber ein Heider ermordet der im Stande gewesen wäre Österreich vor eine Asylflut zu schützen schädigt dies Millionen von Menschen.

    Am Ende aber ist es eine zwar rechtswidrige aber verbreitete Tat welche es schon immer gab und immer geben wird. Denn Gewalt war schon immer eine Lösung.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 18:40
  3. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53
  4. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:25
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben