+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.288

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Damit raubst Du aber Platz und Ressourcen zwecks Betonierung, bzw. Windspargeln, sowie Bauplatz für unsere Afro-Orientalisierung!
    hä?

    aber hallo!

    die kleenen stehen bei mir auf dem balkon, für den ich miete zahle und da kommt mir garantiert kein brikett, keine dachpappe oder sonstiger dreck rauf.

    ich besitze noch eine funktionsfähige "hausordnung" und die weiß ich zu benutzen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.108

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    hä?

    aber hallo!

    die kleenen stehen bei mir auf dem balkon, für den ich miete zahle und da kommt mir garantiert kein brikett, keine dachpappe oder sonstiger dreck rauf.

    ich besitze noch eine funktionsfähige "hausordnung" und die weiß ich zu benutzen.
    Da wird nicht lange gefragt werden und die kippen Dir jede Menge " ... brikett ... dachpappe oder sonstiger dreck ... " vor Deinen Balkon!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.190

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    die Österreicher sind auch hier Vorreiter, Statt Sozial Wohnungen an die US Hedge Fund Mafia zu verkaufen, Villen und Appartments Blocks für Flüchtlinge zu bauen, gigantische Gewerbe Parks, hat man in vielen Gemeinden Baustopp und Veränderungs Sperren. Also keine neuen Gewerbeflächen, Brach liegende alte Fabrik Gelände werden aufgekauft, saniert und dann darf Neu gebaut werden. Also kein weiterer Flächen Frass an Beton und Versiegelung dre Böden. Aufforstungs Programme überall und in Deutschland in allen Bereichen und Dumm Merkel und SPD absolut Null, seit über 10 Jahren, weil das funktionalle Analphabeten sind, die Nichts mehr kapieren. Die Grünen haben doch nur dumme PR Sprüche, wie E-Auto, was extrem stärker die Umwelt belastet, durch die Batterien Herstellung und Entsorgung. Oder Windkraft Anlagen, ein wirtschaftlicher Unfug, wenn solche Parks errichtet werden und Vögel und Insekten Vernichter ebenso

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    730

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Lieber Greta-Jünger, CO2-Verteufler und "Flüchtlings"-Befürworter
    Ihr müßt jetzt ganz stark sein!



    Und nun, liebe CO2-, Greta- und Flüchtilanten-Jünger?
    Wie geht Ihr das Problem an?

    Welt-Rettungs-Baden ohne richtig naß zu werden geht offekundig nicht!

    Was wollt Ihr also?
    Vermeintlich und im Irrglauben das Klima / die Welt retten?
    Oder noch mehr Afro-Orientalien, inkl. CO2-Ausstoß, also einen weiteren shithole countries-Kontinent aus Europa machen?
    Tja, nun stehen sie vor einem weiteren gigantischen Widerspruch und wissen nicht ein und nicht aus, denn sie sind meistens nur ideologische Dummschwätzer... und daher schweigen sie auch beredt, denn Schweigen ist Gold.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    730

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    die Österreicher sind auch hier Vorreiter, Statt Sozial Wohnungen an die US Hedge Fund Mafia zu verkaufen, Villen und Appartments Blocks für Flüchtlinge zu bauen, gigantische Gewerbe Parks, hat man in vielen Gemeinden Baustopp und Veränderungs Sperren. Also keine neuen Gewerbeflächen, Brach liegende alte Fabrik Gelände werden aufgekauft, saniert und dann darf Neu gebaut werden. Also kein weiterer Flächen Frass an Beton und Versiegelung dre Böden. Aufforstungs Programme überall und in Deutschland in allen Bereichen und Dumm Merkel und SPD absolut Null, seit über 10 Jahren, weil das funktionalle Analphabeten sind, die Nichts mehr kapieren. Die Grünen haben doch nur dumme PR Sprüche, wie E-Auto, was extrem stärker die Umwelt belastet, durch die Batterien Herstellung und Entsorgung. Oder Windkraft Anlagen, ein wirtschaftlicher Unfug, wenn solche Parks errichtet werden und Vögel und Insekten Vernichter ebenso
    Klug erkannt. Gagaland hat ja auch nicht umsonst seinen Namen. In Gagaland wird gegagert, was das Zeug hält...bis zum bitteren Ende. Deutschland allein zu Haus. NIEMAND macht noch solche Politik, nur Gagaland. Aber bei denen stand schon auf dem Koppel : Unsere Ehre heißt Treue!
    Treue in Blödheit bis in den Untergang!

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    377

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Treue in Blödheit bis in den Untergang!
    Das ist wohl nicht nur ne Erziehungssache, der Michel hat diese unangenehme Eigenschaft einfach im Erbgut. Nur diesmal wird's wohl sein finaler Untergang sein. Schade für die, die diese Seuche nicht im Erbgut haben, aber wohl mit drauf gehen werden.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    730

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Endgame Beitrag anzeigen
    Das ist wohl nicht nur ne Erziehungssache, der Michel hat diese unangenehme Eigenschaft einfach im Erbgut. Nur diesmal wird's wohl sein finaler Untergang sein. Schade für die, die diese Seuche nicht im Erbgut haben, aber wohl mit drauf gehen werden.
    Richtig. Geht mir auch so. Wir sind aber nur wenige. Zwischen 10 und 30%, der Rest ist Lemming-Abteilung.

  8. #18
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.190

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Klug erkannt. Gagaland hat ja auch nicht umsonst seinen Namen. In Gagaland wird gegagert, was das Zeug hält...bis zum bitteren Ende. Deutschland allein zu Haus. NIEMAND macht noch solche Politik, nur Gagaland. Aber bei denen stand schon auf dem Koppel : Unsere Ehre heißt Treue!
    Treue in Blödheit bis in den Untergang!
    In Berlin sind Halbaffen am Werke, leider sind die noch Blöder, wenn man keinen Job erlernen kann, nie im Beruf gearbeitet hat, zu blöde ist, etwas zu kapieren, dann geht man in die Politik, oder wird Aktivist und Influenser.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.108

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Tja, nun stehen sie vor einem weiteren gigantischen Widerspruch und wissen nicht ein und nicht aus, denn sie sind meistens nur ideologische Dummschwätzer... und daher schweigen sie auch beredt, denn Schweigen ist Gold.
    Hinzu kommt diese verdammte Feigheit und boshaft vorsätzliche Verantwortungslosigkeit!
    Aber sonst können sie ja nichts!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Grenzschutz ist "Klimaschutz" - CO2-Bombe Zement: Aus für Windkraftanlagen und Zuwanderung?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Sehr gut!
    Exakt das Gegenteil dessen, was die Natur- und Kultur-Zerstörer der rot-grünen Khmer beabsichtigen!
    Das solltest Du Dir patentieren lassen!
    Könnte ich mir sehr gut als Logo, Aufkleber, Poster, etc. ... vorstellen!

    Also auf der Ecosia Suchmaschine mitmachen , nicht auf Google !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.03.2019, 16:32
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 18:03
  3. Börsenexperte:" Die Bombe Italien wird noch in diesem Jahr hochgehen"
    Von Esreicht! im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 19:04
  4. Wer "Bombe" eingibt, soll überwacht werden
    Von sporting im Forum Europa
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 20:38
  5. Bombe: Das Deutsche CIA-"Opfer" doch ein Terrorist !!!
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 19:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben