+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Essen wir bald Insekten?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.867

    Standard Essen wir bald Insekten?

    Zur Zeit gibt es in den amerikanischen MSM eine massive Kampagne um die Menschen dazu zu bewegen Würmer und andere Insekten zu essen.


    interessant ist vor allem die Stelle 1:48

    In Deutschland geht es auch so langsam los. Man argumentiert es sei die Proteinquelle der Zukunft, man schone damit die Umwelt, es sei DER Klimaretter, "gut für die welt, gut für mich", 5 Gründe warum wir Insekten statt Geflügen und Rind essen sollten, deutlich bessere CO2 Bilanz, etc.

    Vor allem die öffentlich rechtlichen sind vorne mit dabei. Quarks schreibt: "Essbare Insekten liegen im Trend"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wird hier von gewissen Herrschaften ein Trend herbei geredet, damit wir anfangen Ungeziefer zu essen oder kommen die Menschen plötzlich von sich aus auf den Geschmack ?

    PS. Außer Heuschrecken sind Insekten zufälligerweise leider nicht koscher
    Geändert von PeterEnis (24.08.2019 um 11:05 Uhr)
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  2. #2
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.823

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Für die Nichtauserwählten, sind Insekten gerade richtig. Denn die Nichtausgewählten selbst sind ja kriecherisches Gewürm. Warum sollten versklavte Völkergemische Fleisch essen?

    MAYBEBOP haben auch so ein Lied, "Esst mehr Insekten".
    NOFX waren da 1994 offener: "Kill all the White men" ...

    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Yummi



    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    NOFX waren da 1994 offener: "Kill all the White men" ...

    """Provided to YouTube by Warner Music Group"""
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    783

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.947

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Sollen die Zecken mal den Anfang machen. Das wäre `ne Art Kannibalismus...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #6
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.475

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Sollen die Zecken mal den Anfang machen. Das wäre `ne Art Kannibalismus...
    Ich kann mir gut vorstellen, daß die asiatische Lebensmittelindustrie schon wenige Prozent Insekten im Döner verarbeitet hat. Da werden die "Innovationen" zuerst kommen, weil man dort die Dönerkosten verringern und damit die Gewinnmargen erhöhen kann. Natürlich ohne Deklaration, weil nur "in Spuren" vorhanden. Bischen Gewürzsoße und Zsatziki dran und keiner schmeckt den Unterschied.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.115

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Schon bei dem Gedanken daran schüttelt es mich - igitt
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.830

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Mein Sohn hat sich mal einen Regenwurm in den Mund gesteckt (orale Phase), als er durch unseren Garten gekrabbelt ist.
    Bei dem Gedanken daran wird mir heute noch übel.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    661

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Wenn man bedenkt, daß die Neger sich in Afrika von knapp 1 Milliarde Menschen innerhalb 20 Jahren verdoppeln werden, dann ist die Ernährung mit Insekten nicht verkehrt. Ich habe es selbst noch nicht gegessen, es wird aber behauptet, daß wenn die Grashüpper fritiert werden, ganz lecker (knusprig), wie eine tüte Chips schmecken würden.

  10. #10
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Essen wir bald Insekten?

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, daß die Neger sich in Afrika von knapp 1 Milliarde Menschen innerhalb 20 Jahren verdoppeln werden, dann ist die Ernährung mit Insekten nicht verkehrt. Ich habe es selbst noch nicht gegessen, es wird aber behauptet, daß wenn die Grashüpper fritiert werden, ganz lecker (knusprig), wie eine tüte Chips schmecken würden.

    Ja, das Zeug schmeckt wirklich wie Erdnussflips.

    Ich habe schon geröstete/frittierte Grillen gegessen. Mehr aus Neugier und Gaudi als aus Überzeugung.

    Schmecken wirklich gut, wenn man mal die innere Bremse überwunden hat.

    Möchte ich aber trotzdem nicht als Grundnahrungsmittel.

    In unserem Kaufland bietet ein Hersteller jetzt sogar ein ganzes Regal voll mit diesen Insekten-Menüs an. Verschiedene Formen, Größen und Zubereitungsarten, und sogar eine Art von Teigwaren mit einem hohen Anteil an Insekten.

    Nein, lieber doch nicht. Als ich kürzlich vor dem Regal stand und den Inhalt durchmusterte, überfiel mich wieder der alte Ekel, trotz meiner bereits einschlägigen Erfahrung mit dem Zeug.

    Die mentale Bremse ist zu stark.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buntes Essen: Stadt Essen verstärkt den Sicherheitsdienst im Grugabad
    Von Schrottkiste im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 07:07
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 20:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 59

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben