+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 83

Thema: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

  1. #61
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.118

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Neu hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke, ich habe es bereits schon gefunden, und mich dort als Benutzer registriert. Der Link stand in seinem letzten YT-Video
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #62
    Genießer&Nachdenker Benutzerbild von Ragtimer
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Idyllisches Dörfchen ohne Minarett
    Beiträge
    3.338

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Die vulgäre Analyse ist hier noch nicht erwähnt worden, mein Liebling unter den Youtubern wider den Mainstream. Nicht wirklich rechts, aber islam- gender- und SJW-kritisch, und zwar ganz heftig, und das genügt ja, um im Mainstream als rechtsradikal zu gelten. Der Typ analysiert messerscharf, ist dabei aber auch witzig, und seine vulgäre Art mag für Schöngeister zunächst gewöhnungsbedürftig sein, aber letztlich ist sie ein erfrischendes Gegengewicht zum politkorrekten Krampf in unserer Gesellschaft. Der Typ ist sogar schon in einem SPIEGEL-Artikel erwähnt worden, natürlich wurde er dort als rechtsradikal hingestellt, und auch die Amadeu-Antonio-Stiftung hat sich an ihm schon abgearbeitet.

    Zur Zeit findet man die vulgäre Analyse (alias Shlomo Finkelstein) im Doppelpack mit Idiotenwatch in der "Honigwabe" und im "Honigarchiv".

    Weitere Tipps: Charles Krüger, Doe der Reaktionär, Jasinna (mit einer Stimme zum Dahinschmelzen), Digitaler Chronist, HirnStattHetze, achse ost-west (ein dunkelhäutiger Typ aus Pakistan, der sich sehr kritisch zum Islam sowie gegen die deutschen Linken äußert und die AfD sowie die ganze deutsche Gesellschaft vor Rassismusvorwürfen in Schutz nimmt) und Neverforgetniki.

    Nicht wirklich rechts aber auch islam- und gutmenschen-kritisch sowie gegen political correctness sind auch Molch und Lurch, Dragi sowie Imp und Dorian (letztere sind leider inzwischen gelöscht).
    Wer Islamisierungsgegner Rassisten nennt, der verfolgt auch Kräuterfrauen als Hexen.

    HIER könnt ihr euch gegen die Islamisierung Europas engagieren!

  3. #63
    Genießer&Nachdenker Benutzerbild von Ragtimer
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Idyllisches Dörfchen ohne Minarett
    Beiträge
    3.338

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Ach ja: Friedrich von Osterhal, major eagle, Primaster1, Insanitry und Friedrich Langberg
    Wer Islamisierungsgegner Rassisten nennt, der verfolgt auch Kräuterfrauen als Hexen.

    HIER könnt ihr euch gegen die Islamisierung Europas engagieren!

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.340

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Auch [Links nur für registrierte Nutzer], der von mehreren Autoren unter TWA media und CBS media betrieben wurde (am besten von denen fand ich vor allem die Videos von Jason F. Muller) fand ich immer gut, aber der Kanal hat inzwischen seinen Betrieb leider eingestellt.
    Das Verständnis dieses YT-Kanals bzw. des Sponsors orientierte sich am klassischen Medienbild:
    1. Nachrichten
    2. Kommentare
    3. Leserbriefe

    Alles klar getrennt. Wobei der YT-Kanal den 2. Teil bedienen sollte.

    Die Reaktionen der User waren wohl so, dass diese überwiegend nur den 3. Teil haben wollten und
    dem Kanalbetreiber ihre Meinung aufdrücken wollten.
    Aus diesem Grund pausiert der Kanal erstmal.
    auf Ignorier-Liste u.a. ABAS,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  5. #65
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.503

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Moin,

    hab hier eine kleine Liste von Youtube-Kanälen, die ich momentan gerne anschaue.

    -Carolin Matthie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    -Digitaler Chronist

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    -Carsten Jahn

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hab ich gerade entdeckt: Soldaten erzählen. Ist vielleicht ganz interessant. Im Untertitel steht: Geschichte aus 1. Hand - die Antwort auf Guido Knopp !
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.340

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Eine gute Übersicht:

    15. September 2019
    Libertäre Youtuber
    Die Vlogger starten durch


    Eine sprudelnde Quelle in einem aufstrebenden alternativen Medienumfeld
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auf Ignorier-Liste u.a. ABAS,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  7. #67
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.727

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Ihr solltet besser öfters mal ein gutes Buch lesen, anstatt euch dauernd irgendwelches youtube-Zeugs reinzuziehen.

  8. #68
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ihr solltet besser öfters mal ein gutes Buch lesen, anstatt euch dauernd irgendwelches youtube-Zeugs reinzuziehen.
    Das versuche ich gerade mit "Leichter als Luft" von Florian Kirner vom Westend Verlag. Aber es geht unerwartet um nen Stricher
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hier ist nix

  9. #69
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.499

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] finde ich sehenswert. Auch [Links nur für registrierte Nutzer], der von mehreren Autoren unter TWA media und CBS media betrieben wurde (am besten von denen fand ich vor allem die Videos von Jason F. Muller) fand ich immer gut, aber der Kanal hat inzwischen seinen Betrieb leider eingestellt.
    "Der Konservative" - den Kanal kenne ich. Würde ich größten Abstand von nehmen. Der Typ ist ein Ami mit deutschem Hintergrund und hörbaren Akzent. Der ist im US-Sinne konservativ und zudem ein christlicher Hardcore-Fundamentalist. Für mich eine Art Sockenpuppe die auftragsmäßig handelt um Deutsche im us-konservativen Sinne zu beeinflussen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  10. #70
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.118

    Standard AW: Rechts-Youtube-Kanäle

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    "Der Konservative" - den Kanal kenne ich. Würde ich größten Abstand von nehmen. Der Typ ist ein Ami mit deutschem Hintergrund und hörbaren Akzent. Der ist im US-Sinne konservativ und zudem ein christlicher Hardcore-Fundamentalist. Für mich eine Art Sockenpuppe die auftragsmäßig handelt um Deutsche im us-konservativen Sinne zu beeinflussen.
    Du musst ihn ja nicht mögen. Solange du Dir Deine eigene Meinung auf rationaler Grundlage bilden kannst, gibt es keinen Grund, den Konservativen zu meiden. Vieles, was er in seinen Videos sagte, hatte Hand und Fuß. Im Zweifelsfall wird man sowieso selber nach-recherchieren müssen. Er (Jason F. Muller) ist ein Trumpianer - allein das ist schon ein Gütesiegel. Für heutige Verhältnisse.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brauchen Parteien eigene YouTube-Kanäle / Blog
    Von BlackForrester im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2019, 09:47
  2. ...von YouTube zur DVD?
    Von marc im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 15:44
  3. Youtube.com
    Von Sui im Forum Medien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 20:51
  4. Youtube
    Von Zimbelstern im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben