+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 60

Thema: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Staatsfeind
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    654

    Standard Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?
    Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.

    Voltaire

    (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

  2. #2
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.294

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Vorsicht ist besser als Nachsicht aber der krampfhafte Versuch, seine bedeutungslosen Nachrichtenverläufe mit seinen Freunden aus dem Angelverein zu verschlüsseln, dass einem die NSA, Google oder Facebook dabei nicht auf die Schliche kommen, ist schon recht amüsant.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  3. #3
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    435

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Wirklich wichtiges schütze ich schon. Aber so im Alltag isses mir egal...
    Leben und sterben lassen...

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    871

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Staatsfeind Beitrag anzeigen
    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?
    Hab keinen Facebook-Account. Der Rest ist mir egal, so spannend bin ich nicht.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    657

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Ich habe keine Angst vor Schnüffelaktionen. Was könnte der Schnüffler schon erfahren ? Das ich im HPF Forum bin ? Meine Nachrichten sind auch nicht so geheim, daß sie mich in Teufelsküche bringen würden. Wäre mir egal, wenn das jemand lesen würde. Wenn jemand große Mengen an Daten abgreift, braucht es auch eine Menge Leute, die es Lesen wollen und auch können. Und unermeßliches Personal haben Deutsche Geheimdienste nicht, um Millionen PC`S auszuwerten. Also der Datenschutz kocht bei mir auf Sparflamme.
    Meine Geheimdienstgeschäfte wickele ich nur über Telefonzellen ab.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.111

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Wenn ich das Wissen dazu hätte würde ich mich digital verbarrikadieren. Ichwürde da einen Sport draus machen. Leider ist es nicht so. Daher hoffe ich, dass denen beim Lesen meiner Beiträge die Schamesröte ins Gesicht steigt. Ja, Ja, ich weiss: frommer Wunsch...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  7. #7
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.294

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Wissen dazu hätte würde ich mich digital verbarrikadieren. Ichwürde da einen Sport draus machen. Leider ist es nicht so. Daher hoffe ich, dass denen beim Lesen meiner Beiträge die Schamesröte ins Gesicht steigt. Ja, Ja, ich weiss: frommer Wunsch...
    Zehn Schlösser an der Haustür wecken die Neugier. Ohne diese täte vielleicht niemand auf die Idee kommen, der Sache mal genauestens auf den Grund zu gehen.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  8. #8
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.014

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Staatsfeind Beitrag anzeigen
    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?
    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Zehn Schlösser an der Haustür wecken die Neugier. Ohne diese täte vielleicht niemand auf die Idee kommen, der Sache mal genauestens auf den Grund zu gehen.
    Ja! Nur was man nicht sieht weckt keine Begehrlichkeiten der Datenabschoepfung!

    Wer wirklich sicher im Internet unterwegs sein will klont sich seine Festplatte auf
    USB, bootet danach mit dem Klon des Betriebssystems und loescht die Festplatte
    auf dem Computer. Anschliessend betreibt man den Computer nur noch ueber den
    USB Stick. Mit aktuellen MAC OS X und Linux Betriebssystemen geht das ohne grossen
    Aufwand. Natuerlich muss man fuer den Zweck einen Computer oder ein Notebook opfern,
    mit dem man ausschliesslich Online geht. Die anderen Computer oder Notebooks, auf
    denen sich wichtige Daten befinden, betreibt man ohne Anschluss an das Internet.
    Geändert von ABAS (29.08.2019 um 08:31 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #9
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.294

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Wer wirklich sicher im Internet unterwegs sein will klont sich seine Festplatte auf
    USB, bootet danach mit dem Klon des Betriebssystems und loescht die Festplatte
    auf dem Computer. Mit MAC OS X und Linux Betriebssystemen geht das ohne
    grossen Aufwand.
    Auf meiner Festplatte ist nur nutzloses Zeug, mit dem nicht einmal ich so richtig etwas anfangen kann. Zudem ist da nur ordinäre Musik drauf und ein paar Fotos von hässlichen Menschen. Wenn sich wirklich mal jemand die Mühe machen sollte, um auf meinem Speicher nach irgendwas zu suchen, hab ich für diesen Fall ein paar Sachen plaziert, die den Anschein erwecken, dass ich im Herzen ein toller Demokrat bin, der zwar ein bissl pervers ist aber insgesamt dann doch wohl ungefährlich.
    Ich führe kein Tagebuch, schreibe meine Mordgedanken nicht nieder und meine Pläne zur Ausrottung der Menschheit sind noch unvollendet.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  10. #10
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.300

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Staatsfeind Beitrag anzeigen
    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?

    wüsste auch nicht was ich grossartig verbergen müsste.

    bin ja kein Nazi und auch kein Anhänger anderer totalitärere Regierungsformen auch wenn die Medien was anderes behaupten.
    Für diejenigen die das aber sind und sich dann halt auch mit entsprechenden verfassungsfeindlichen Dingen Schriften umgeben sammeln etc, naja für die könnte es schon sinn machen.

    obwohl ich glaube das man hinsichtlich von Verschlüsselungen da schon ein echter Supercrack sein muss damit die das nicht knacken können und selbst wenn wenn man die Passwörter dem Gericht nicht verrät wird das ja auch eher negativ ausgelegt.

    ich denke zunm aktuellen Zeitpunkt ist das alles übertrieben, nur allein wgen seiner Gesinnung ist hier noch keiner verhaftet worden - wegen kriminellen Delikten allerdings schon, und dann mM nach auch zurecht.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?
    Von ABAS im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.09.2019, 21:15
  2. Seid ihr Pazifisten oder Militaristen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 09:15
  3. Seid ihr Materialist oder Idealist?
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 00:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben