+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 171

Thema: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.966

    Standard Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Die Sicherheitslage ist angespannt. Es gibt viele Westdeutsche die Angst vor den Russen haben, deshalb möchten sie, dass die US-Truppen ewig in Deutschland bleiben, damit sie beschützt werden. Viele Westdeutsche wünschen sich eine dauerhafte NATO-Mitgliedschaft, weil sie Angst vor dem bösen Iwan haben. Aus diesen Gründen soll die US-Militär-Stationierung in Deutschland noch weiter ausgebaut werden.

    "Regierungssprecher Seibert: US-Truppen in Deutschland sind immer willkommen und gut integriert"



  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.292

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Die Strangfrage wird ja gleich im nachfolgenden Text geklärt.

    Was soll man sagen. Die Fronten sind verhärteter denn je.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.966

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die Strangfrage wird ja gleich im nachfolgenden Text geklärt.

    Was soll man sagen. Die Fronten sind verhärteter denn je.
    Sie wurde beantwortet?

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.966

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    "Warum werden die US-Truppen nicht aus Deutschland abgezogen? Außenpolitikexpertin Cathryn Clüver erklärt: "Es ist budgetär keine Option. Wenn wir unsere Truppen zum Beispiel aus Japan und Deutschland abziehen, dann müssen sie im Zweifel hier (in Amerika) auch irgendwo hin. Wenn wir das ganze Militär auseinandernehmen und alle wieder in die Privatwirtschaft schicken, haben wir für die auch keine Arbeitsplätze. Das sind alles Ideen, die nicht funktional sind. Es ist für den US-Steuerzahler billiger für die eigene Sicherheit zu zahlen mit den transitionären Truppen, die wir zB in Deutschland haben [...] und die militärischen Stützpunkte in Japan zu haben und zu finanzieren, als sie alle nach Hause zu bringen.""


  5. #5
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.678

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Die Sicherheitslage ist angespannt. Es gibt viele Westdeutsche die Angst vor den Russen haben, deshalb möchten sie, dass die US-Truppen ewig in Deutschland bleiben, damit sie beschützt werden. Viele Westdeutsche wünschen sich eine dauerhafte NATO-Mitgliedschaft, weil sie Angst vor dem bösen Iwan haben. Aus diesen Gründen soll die US-Militär-Stationierung in Deutschland noch weiter ausgebaut werden.

    "Regierungssprecher Seibert: US-Truppen in Deutschland sind immer willkommen und gut integriert"


    Die Amis muessen unbedingt fuer immer in Deutschland bleiben und sollten
    noch mehr US Militaerbasen in Deutschland aufbauen. Die ueber Jahrzehnte
    aufgebaute Bedrohungskulisse der " Roten Gefahr " hat bei mir gewirkt.

    Ich kann seit Jahren keine Nacht mehr durchschlafen weil mich die Angst
    vor der " Roten Gefahr " schweissdurchnaesst aus dem Schlaf reisst und
    der Einmarsch von Soldaten der " Roten Armeen " unmittelbar bevorsteht
    oder sogar bereits begonnen hat.

    Ich bin erst wieder einigermassen beruhigt wenn ich mein gesamtes
    Anwesen komplett durchsucht habe um sicher zu gehen das auf dem
    Dachboden keine Russen, im Keller keine Chinesen und im Gebuesch
    meines Gartens keine Kubaner lauern.

    Die " Rote Gefahr " durch " Rotarmisten " der kommunistischen Bestien
    lauert in Deutschland und allen transatlantischen Doofkoeterlaendern
    immer und ueberall. Daher ist es gut das es die Amis in Europa gibt
    obwohl Europa mehrere Tausend Seemeilen von den verfuckten USA
    entfernt liegt und die widerlichen Amischurken nichts in Europa verloren
    und daher auch nichts zu suchen haben.

    Ami go home oder verrecke!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.966

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Amis muessen unbedingt fuer immer in Deutschland bleiben und sollten
    noch mehr US Militaerbasen in Deutschland aufbauen. Die ueber Jahrzehnte
    aufgebaute Bedrohungskulisse der " Roten Gefahr " hat bei mir gewirkt.

    Ich kann seit Jahren keine Nacht mehr durchschlafen weil mich die Angst
    vor der " Roten Gefahr " schweissdurchnaesst aus dem Schlaf reisst und
    der Einmarsch von Soldaten der " Roten Armeen " unmittelbar bevorsteht
    oder sogar bereits begonnen hat.

    Ich bin erst wieder einigermassen beruhigt wenn ich mein gesamtes
    Anwesen komplett durchsucht habe um sicher zu gehen das auf dem
    Dachboden keine Russen, im Keller keine Chinesen und im Gebuesch
    meines Gartens keine Kubaner lauern.

  7. #7
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.678

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.966

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    man kann darüber nur lachen



  9. #9
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.143

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Die stationierten Soldaten können hier Bleiberecht beantragen, falls das Militärbudget nicht ausreicht, alle Truppen geordnet abzuziehen, und die Soldaten fürchten müssen, im Heimatland als obdachlose Veteranen in verlassenen Industrieslum zu landen.
    hier ist nix

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    685

    Standard AW: Sollen amerikanische Truppen ewig in Deutschland bleiben?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Westdeutsche die Angst vor den Russen haben,
    Aber auch nur wegen der Hollywood-Propaganda!








+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 10:59
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 12:04
  3. Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 13:30
  4. taz....Flüchtlinge sollen draußen bleiben
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 13:48
  5. Amerikanische Truppen nach Israel
    Von TheShabbesGoy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 22:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 108

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben