+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von FrightNight
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    101

    Standard Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Hallo allerseits,


    ich habe ein mieses Problem.
    Und zwar ist es nach einem längeren Update gestern nicht mehr möglich mein PC Passwort einzugeben, sodass ich den Rechner nicht nutzen kann.

    Ich starte also normal den Rechner, er baut sich auf, dann werde ich zur PW-Eingabe aufgefordert, der Cursor blinkt, in dem Moment, wo ich beginne mein Passwort einzutippen, hört der Cursor auf zu blinken und eine Eingabe ist nicht möglich.

    Hab es mit mehreren Neustarts bzw. ganz runter- und wieder hochfahren und einmal mit Abwürgen (einfach am Power Knopf ausgeschaltet ohne Herunterfahren) versucht, hilft nichts.

    Hat jemand eine Idee?

  2. #2
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.432

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Zitat Zitat von FrightNight Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,


    ich habe ein mieses Problem.
    Und zwar ist es nach einem längeren Update gestern nicht mehr möglich mein PC Passwort einzugeben, sodass ich den Rechner nicht nutzen kann.

    Ich starte also normal den Rechner, er baut sich auf, dann werde ich zur PW-Eingabe aufgefordert, der Cursor blinkt, in dem Moment, wo ich beginne mein Passwort einzutippen, hört der Cursor auf zu blinken und eine Eingabe ist nicht möglich.

    Hab es mit mehreren Neustarts bzw. ganz runter- und wieder hochfahren und einmal mit Abwürgen (einfach am Power Knopf ausgeschaltet ohne Herunterfahren) versucht, hilft nichts.

    Hat jemand eine Idee?
    Versuch mal im "abgesicherten Modus" zu starten und anschließend eine Systemwiederherstellung durchzuführen.
    Welche Tasten du beim Hochfahren drücken musst, um in diesen Modus zu gelangen, ist von PC zu PC verschieden.

    Das aktuelle Windows-Update hat mir auch meinen Firmen-PC zerschossen. Gott sei Dank hatte ich noch eine Vollsicherung vom Vorabend. Hat ca. zwei Stunden gedauert, alles wiederherzustellen.
    Ich habe jetzt das automatische Update abgestellt, bis Microsoft ein funktionfähiges Update anbietet.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Hört sich nach einem Tastatur Problem an. Vielleicht schlägt die Erkennung fehl nach dem Update oder irgendwelche Einstellungen wurden automatisch geändert. Bevor du also irgendwas grosses machst geh lieber erstmal der Spur mit der Tastatur nach.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von FrightNight
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    101

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Hört sich nach einem Tastatur Problem an. Vielleicht schlägt die Erkennung fehl nach dem Update oder irgendwelche Einstellungen wurden automatisch geändert. Bevor du also irgendwas grosses machst geh lieber erstmal der Spur mit der Tastatur nach.
    Würde dann nicht der Cursor weiter blinken?
    In dem Moment, wo ich mit der Eingabe beginne, hört der Cursor auf zu blinken.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von FrightNight
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    101

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Versuch mal im "abgesicherten Modus" zu starten und anschließend eine Systemwiederherstellung durchzuführen.
    Welche Tasten du beim Hochfahren drücken musst, um in diesen Modus zu gelangen, ist von PC zu PC verschieden.

    Das aktuelle Windows-Update hat mir auch meinen Firmen-PC zerschossen. Gott sei Dank hatte ich noch eine Vollsicherung vom Vorabend. Hat ca. zwei Stunden gedauert, alles wiederherzustellen.
    Ich habe jetzt das automatische Update abgestellt, bis Microsoft ein funktionfähiges Update anbietet.
    Danke, werde das nachher mit einem PC-Kundigen besprechen, und es dann angehen.

    @all Gibt es noch mehr WIN 10 Update-Geschädigte hier?

  6. #6
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.662

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Windows im abgesicherten Modus starten

    Im abgesicherten Modus stehen Ihnen nur grundlegende Windows-Funktionen zur Verfügung und ist vor allem zur Problembehandlung auf Ihrem PC hilfreich. Denn tritt das Problem im abgesicherten Modus nicht auf, wissen Sie, dass es nicht durch Standardeinstellungen und Treiber verursacht wird.

    • Halten Sie die [Shift]-Taste gedrückt, während Sie unten rechts auf den Button "Neu starten" klicken.
    • Wählen Sie anschließend "Problembehandlung" > "Erweiterte Optionen" > "Weitere Wiederherstellungsoptionen anzeigen". Klicken Sie nun auf "Starteinstellungen" und anschließend auf den Button "Neu starten" unten rechts.
    • Nach dem Neustart erscheint eine Liste. Wählen Sie daraus Option 5 oder drücken Sie alternativ die Taste [F5].
    • Nachdem Ihr PC hochgefahren ist, können Sie sich im abgesicherten Modus anmelden. Dort können Sie dann zum Beispiel die [Links nur für registrierte Nutzer].


    Tastatur: Shift-Taste finden


    • Die Bezeichnung "Shift" wird im deutschsprachigen Raum eher selten verwendet. Die Shift-Taste ist auch als Umschalt-Taste oder Hochstell-Taste bekannt.
    • Dabei handelt es sich um die Taste, mit der Sie unter anderem große Buchstaben schreiben können. Die Taste finden Sie unten links auf Ihrer Tastatur.
    • Die Shift-Taste liegt direkt über der Taste mit der Aufschrift [Strg]. Auf der Shift-Taste ist meist ein großer Pfeil nach oben zu sehen.
    • Die Taste ist aber auch noch ein zweites Mal auf der Tastatur vertreten. Direkt oder schräg unter der Taste [Enter] befindet sich noch eine Shift-Taste.

    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Zitat Zitat von FrightNight Beitrag anzeigen
    Würde dann nicht der Cursor weiter blinken?
    In dem Moment, wo ich mit der Eingabe beginne, hört der Cursor auf zu blinken.
    Ja...Hast du den denn immer schnell wieder ausgemacht? Sonst fahr den mal hoch und warte mal 10 Minuten ab. Vielleicht muss der noch was arbeiten um alles abzuschliessen. Der Cursor blinkt nämlich manchmal auch bei Überlastung nicht wenn man versucht was zu schreiben bzw. kommt das dann zeitverzögert an.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.255

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Ich habe mein Laufwerk C mit Absicht so voll geballert, dass er es gar nicht installieren kann!

    Man kann diese Schei?-Updates ja bei Windows 10 nicht abstellen. Aber er braucht mindestens 5 GB und ich habe nur 1 GB übrig gelassen.

  9. #9
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.662

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Sie möchten sich die Passworteingabe beim Starten von Windows 10 sparen? So klappt die automatische Anmeldung!

    Windows 10: Passwort entfernen - so geht's

    Kurzanleitung:

    • Drücken Sie die [Links nur für registrierte Nutzer] [Windows] + [R] gleichzeitig.
    • Im Fenster "Ausführen" geben Sie den Befehl "netplwiz" ein und klicken auf "OK".
    • Bei den Einstellungen zu den Benutzerkonten, klicken Sie Ihr gewünschtes Konto an (blau hinterlegt).
    • Deaktivieren Sie die Option "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" und bestätigen Sie danach mit "OK".
    • Geben Sie Ihr Passwort zweimal ein und wählen Sie ein weiters Mal "OK".
    • Mit einem Klick auf "Übernehmen" werden Ihre Änderungen gespeichert und Sie müssen sich bei einem Neustart nicht wieder mit Passwort anmelden.




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  10. #10
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.065

    Standard AW: Windows 10 Update, Passworteingabe nicht mehr möglich

    Zitat Zitat von FrightNight Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,


    ich habe ein mieses Problem.
    Und zwar ist es nach einem längeren Update gestern nicht mehr möglich mein PC Passwort einzugeben, sodass ich den Rechner nicht nutzen kann.

    Ich starte also normal den Rechner, er baut sich auf, dann werde ich zur PW-Eingabe aufgefordert, der Cursor blinkt, in dem Moment, wo ich beginne mein Passwort einzutippen, hört der Cursor auf zu blinken und eine Eingabe ist nicht möglich.

    Hab es mit mehreren Neustarts bzw. ganz runter- und wieder hochfahren und einmal mit Abwürgen (einfach am Power Knopf ausgeschaltet ohne Herunterfahren) versucht, hilft nichts.

    Hat jemand eine Idee?
    Du hast wahrscheinlich eine kabellose Tastatur ueber USB und oder Bluetooth.
    Die Batterie der Kabellosen Tastatur ist verbraucht. Wechsel die Batterie der
    Tastatur und Windows 10 funktioniert wieder einwandfrei.

    Ich hatte das gleiche Problem in der letzten Woche. Wenn die Batterie der
    kabellosen Tastatur schwach bzw. leer ist wird die Passworteingabe unmoeglich.

    Man sollte fuer kabellose Tastaturen und Maeuse jederzeit neue Ersatzbatterien
    greifbar haben. Das beste ist man nimmt Markenbatterien. Meistens sind die
    der kabelosen Tastatur oder Maus gelieferten Batterien schrott und halten nicht
    lange.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windows Update
    Von bernhard44 im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 20:25
  2. Windows XP Update
    Von Sloth im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 19:23
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 16:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 86

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben