+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Argentinien schon wieder pleite

  1. #41
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.867

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wer hätte das gedacht? Nach 2001/02 ist es mal wieder so weit:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich beschäftige mich schon länger mit Staatspleiten. Meist weiß man nie genau, wann ein Staat pleite ist. Oft wird es erst Jahre später so richtig deutlich, weil immer wieder gefeilscht und geschoben wird.

    Argentinien wehrt sich allerdings auch dagegen, mal mit den linken Regierungen aufzuhören. Venezuela sollte eigentlich schon abschreckendes Beispiel genug sein. Mal sehen, wie das weitergeht.
    Rechte Regierungen sind wohl kaum besser, ausser das die Pleite anderswo verschoben wird.

    Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.864

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wer hätte das gedacht? Nach 2001/02 ist es mal wieder so weit:

    (..)

    Argentinien wehrt sich allerdings auch dagegen, mal mit den linken Regierungen aufzuhören. Venezuela sollte eigentlich schon abschreckendes Beispiel genug sein. Mal sehen, wie das weitergeht.
    Dummerweise war von 2015 bis zur Krise 2019 ein Konservativer an der Macht... Und unter wessen Regierung hat sich die Wirtschaft nach der Krise 2001 erholt?

  3. #43
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.441

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Jo, die dekadenten Südeuropäer haben mehrheitlich ihr dekadentes Wohneigentum, während der undekadente Nordeuropäer tendenziell eher zur Miete wohnt, damit er undekadent seine zig Urlaubsreisen bezahlen kann...
    Leider ist das so
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    668

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Der Parana führt immer mehr Niedrigwasser.
    Brasilien und Panama wollen den Itaipu-Staudamm*
    öffnen.
    Ca. ein halbes Dutzend überladene Panamax-Getreidefrachter
    haben auf dem Grund aufgesetzt (Rosario).

    Dazu streiken Hafenarbeiter und Schlepper-Kapitäne,
    um als systemrelevant Klassifiziert zu werden,
    um eine Covid-Impfung erhalten zu können.

    Momentan können Frachter weder ein- noch auslaufen.

    Die Trockenheit in Brasilien wird weitergegen,
    und kurzfristig wird sich die Lage nicht verbessern.


    Quelle : Maritime Professional App für Android
    *Ein geografisches Wunder ist geschehen?! oder meindest Du Paraguay?

    Elbegeist

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Jo, die dekadenten Südeuropäer haben mehrheitlich ihr dekadentes Wohneigentum, während der undekadente Nordeuropäer tendenziell eher zur Miete wohnt, damit er undekadent seine zig Urlaubsreisen bezahlen kann...
    Apart schrieb "Frankreich UND Südeuropa".Er kennt also ansatzweise den Unterschied.Der Nordfranzose,der Atlantikküstenbewohner,der Franzose im massif central...der Franzose als "la France profonde"...also die französische Variante des deutschen "Spießers"...war niemals ein Südeuropäer.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #46
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.869

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Apart schrieb "Frankreich UND Südeuropa".Er kennt also ansatzweise den Unterschied.Der Nordfranzose,der Atlantikküstenbewohner,der Franzose im massif central...der Franzose als "la France profonde"...also die französische Variante des deutschen "Spießers"...war niemals ein Südeuropäer.
    Jo, auch die Franzosen haben sowas wie ihre Ostfriesen...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  7. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Jo, auch die Franzosen haben sowas wie ihre Ostfriesen...
    Wo leben die griechischen "Ostfriesen" ?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #48
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.902

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Die Masse an teurem Personal ists. Und zum weichleben gehören immer zwei. Seitdem man Strauss-Kahn die Negerin spendiert hat, konnte auch der € weichgelebt werden.
    Hier in Spanien ists nicht anders, eher noch üppiger. Alle drängen in den Staatsdienst, und da werden extra neue Stellen geschaffen, um den Schwager dort unterbringen zu können.

    Eben. Der Staatssektor ist überall in Europa, wahrscheinlich fast überall auf der Welt überladen und bläht sich ständig wie ein Fressmonster noch mehr auf.
    Die schlechter werdenden Lebensbedingungen in D auf den geldgierigen Staatsapparat zu schieben ist da zu einfach und kurzsichtig, da andere Staaten der EURO Zone ihren Lebensstandart steigern konnten trotz wachsenden Staatskosten.

  9. #49
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.902

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Apart schrieb "Frankreich UND Südeuropa".Er kennt also ansatzweise den Unterschied.Der Nordfranzose,der Atlantikküstenbewohner,der Franzose im massif central...der Franzose als "la France profonde"...also die französische Variante des deutschen "Spießers"...war niemals ein Südeuropäer.

    Frankreich komplett muß man währungspolitisch und wirtschaftlich zu Südeuropa zählen. Leichte Mentalitätsunterschiede zwischen Ostfranzosen und Bewohnern der Cote d azur ändern daran nichts.

  10. #50
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Argentinien schon wieder pleite

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Eben. Der Staatssektor ist überall in Europa, wahrscheinlich fast überall auf der Welt überladen und bläht sich ständig wie ein Fressmonster noch mehr auf.
    Die schlechter werdenden Lebensbedingungen in D auf den geldgierigen Staatsapparat zu schieben ist da zu einfach und kurzsichtig, da andere Staaten der EURO Zone ihren Lebensstandart steigern konnten trotz wachsenden Staatskosten.
    Die werfen aber das Geld nicht mit vollen Händen an andere Staaten raus
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieder ein Abmahner pleite
    Von Ingeborg im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 16:37
  2. USA wieder mal pleite
    Von daritus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 18:41
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 00:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 44

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben