+ Auf Thema antworten
Seite 37 von 39 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37 38 39 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 361 bis 370 von 386

Thema: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

  1. #361
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.109

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Meinst du das "gut aussehen" oder das Denken der Männer? Da gebe ich dir allerdings Recht
    Denkende Männer sind auch rar gesät. Also, nicht aufregen! ;-)

  2. #362
    Anti-Mensch Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.332

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Meinst du das "gut aussehen" oder das Denken der Männer? Da gebe ich dir allerdings Recht
    Vielleicht beides aber das eine wohl mehr als das andere. Ich spielte natürlich auf das Denken der Männer an. Gut auszusehen ist an sich keine Leistung.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  3. #363
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.109

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Vielleicht beides aber das eine wohl mehr als das andere. Ich spielte natürlich auf das Denken der Männer an. Gut auszusehen ist an sich keine Leistung.
    Wahrscheinlich gibt es wirklich noch mehr schöne Frauen, als denkende Männer.

  4. #364
    Anti-Mensch Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.332

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Denkende Männer sind auch rar gesät. Also, nicht aufregen! ;-)
    Gerade heute, wo man doch mehr Gelegenheit und Zeit zum Denken hat denn je, geht alles den Bach runter, nicht nur intellektuell. Wenn man zehn Idioten mit genug Futter irgendwo zum Denken einsperrt, kommt in der Regel auch nur stupider Nonsens bei raus und selbst der emotionale Wahnsinn der Frau scheint da rationaler zu sein als so mancher Gedankengang irgendeines Mannes heutiger Zeit. Vielleicht ist es auch besser so, dass viele gar keine eigenen Gedanken entwickeln.
    Fazit? Die Menschheit ist am Arsch.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  5. #365
    Anti-Mensch Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.332

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich gibt es wirklich noch mehr schöne Frauen, als denkende Männer.
    Das kann man mit relativer Sicherheit annehmen.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  6. #366
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.951

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    Deine Verbalinjurien erreichen hier eher das Gegenteil des von dir Intendierten.

    Wenn es aussieht, geht und grunzt wie ein Schwein, wird man das wohl noch sagen können!
    Ist okay, dass Du das nicht verstehst.

  7. #367
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.169

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Still ruht der See. Man hört nichts mehr.

    Keine Anklage, keine Verhaftung. Irgendwo habe ich gelesen, daß Spezialisten mit der Untersuchung von kinderpornografischen Daten neun Monate im Rückstand sind.

    Der Mann ist doch erledigt. Der Job ist weg. Der Ruf ist ruiniert. Das wird ihm ewig nachhängen.

    Und alles, weil die Freundin einer Freundin bei der BLÖD-Zeitung angerufen und ihn angeschwärzt hat.

    Der größte Hammer ist, daß Polizei und Staatsanwaltschaft es zulassen, daß die BLÖD mit einem Sturmtrupp bei der Durchsuchung der Wohnung zugegen ist.

    Da müssen doch jedem Menschen die Haare zu Berge stehen!

    Stellt euch mal vor, irgendein Mensch aus eurer Umgebung, der euch nicht leiden kann, ruft die BLÖD-Zeitung mit einer solchen Beschuldigung an und am nächsten Tag stehen Polizei und BLÖD-Reporter mit Durchsuchungsbeschluß vor eurer Tür, oder treten sie ein!
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  8. #368
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.544

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Still ruht der See. Man hört nichts mehr.

    Keine Anklage, keine Verhaftung. Irgendwo habe ich gelesen, daß Spezialisten mit der Untersuchung von kinderpornografischen Daten neun Monate im Rückstand sind.

    Der Mann ist doch erledigt. Der Job ist weg. Der Ruf ist ruiniert. Das wird ihm ewig nachhängen.

    Und alles, weil die Freundin einer Freundin bei der BLÖD-Zeitung angerufen und ihn angeschwärzt hat.

    Der größte Hammer ist, daß Polizei und Staatsanwaltschaft es zulassen, daß die BLÖD mit einem Sturmtrupp bei der Durchsuchung der Wohnung zugegen ist.

    Da müssen doch jedem Menschen die Haare zu Berge stehen!

    Stellt euch mal vor, irgendein Mensch aus eurer Umgebung, der euch nicht leiden kann, ruft die BLÖD-Zeitung mit einer solchen Beschuldigung an und am nächsten Tag stehen Polizei und BLÖD-Reporter mit Durchsuchungsbeschluß vor eurer Tür, oder treten sie ein!
    Kann es sein, dass der Typ zu intelligent war und zu smart?

    Ich will nicht behaupten, dass alle Kicker blöd sind, aber die intelligenteren sind oft nicht unbedingt die Medientypen und die Medientypen sind nicht unbedingt die mit der höchsten Bildung.
    Einen Typen wie Rummenigge (ok, ist eine andere Generation) halte ich für hochintelligent/clever aber er ist Null Medientyp. War sicher immer ein Vorteil, so hat man ihn unterschätzt und er konnte im Schatten des grossen Cholerikers die Fäden ziehen...
    Kahn ist intelligent und kann mit den Medien umgehen, ist aber irgendie zu viel Playboy, Ferrarifahrer und hatte früher eine Schlampe als Freundin, die dann später völlig talentlos als Ansagerin im Schmuddel - TV auftrat... Da kamen beim Betriebswirt Kahn wohl zu sehr seine Herkunft aus dem Prekariat durch.

    Lahm halte ich für eine Witzfigur und Marionette. Also eigentlich ideale Voraussetzungen für eine Karriere im bunten Deutschland, da man dem lieben Phillip auch eher selten kritische Fragen stellen wird von der Journaille, dafür ist er immer auch brav gegen die AfD und findet Merkel toll.
    Wenns im Fussball nix wird, sehen wir ihn vielleicht bald als Klatschhasen im Bundestag?
    Solang man ihn da auf die hinterste Bank der CDU setzt und ihn nie ans Rednerpult lässt, könnte das was werden...

    Lehmann scheint mir zu sehr Querulant zu sein, ansonsten wahrscheinlich auch kein Dummkopf aber eher kein Funktionärs - Typ.

    Matthäus scheint mir immer unterschätzt zu werden, halte den Kerl für ziemlich clever und geschickt, aber in Deutschland irgendwie verbrannt. Waren wohl zu viele dumme Weibergeschichten, was ich nicht schlimm finde, aber die Pseudo - Moralisten eben schon...

    Typen wie Basler sind im TV witzig aber eben keine Diplomaten und hätten für höhere Ämter im deutschen Fußball nie eine Chance.

    Bierhof könnte der große Bruder von Lahm sein, etwas intelligenter und gebildeter und nicht ganz so ein Schleimscheißer wie Lahm, aber im Grunde die selbe Kategorie.

    Klinsmann wahrscheinlich eher ein Schaumschläger, ist in Deutschland durch seine Buddas auch verbrannt, das wird ihm ständig nachhängen...

    Frage:
    Sind vielleicht genau deshalb die angeblichen Kinderpornos gefunden worden, weil der Metzelder jemand anderen ziemlich gefährlich werden konnte?
    Ein Typ der ziemlich geschickt agierte und kein Dummkopf war?
    Sollte der deswegen aus dem Weg geräumt werden?

  9. #369
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.951

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass der Typ zu intelligent war und zu smart?

    Ich will nicht behaupten, dass alle Kicker blöd sind, aber die intelligenteren sind oft nicht unbedingt die Medientypen und die Medientypen sind nicht unbedingt die mit der höchsten Bildung.
    Einen Typen wie Rummenigge (ok, ist eine andere Generation) halte ich für hochintelligent/clever aber er ist Null Medientyp. War sicher immer ein Vorteil, so hat man ihn unterschätzt und er konnte im Schatten des grossen Cholerikers die Fäden ziehen...
    Kahn ist intelligent und kann mit den Medien umgehen, ist aber irgendie zu viel Playboy, Ferrarifahrer und hatte früher eine Schlampe als Freundin, die dann später völlig talentlos als Ansagerin im Schmuddel - TV auftrat... Da kamen beim Betriebswirt Kahn wohl zu sehr seine Herkunft aus dem Prekariat durch.

    Lahm halte ich für eine Witzfigur und Marionette. Also eigentlich ideale Voraussetzungen für eine Karriere im bunten Deutschland, da man dem lieben Phillip auch eher selten kritische Fragen stellen wird von der Journaille, dafür ist er immer auch brav gegen die AfD und findet Merkel toll.
    Wenns im Fussball nix wird, sehen wir ihn vielleicht bald als Klatschhasen im Bundestag?
    Solang man ihn da auf die hinterste Bank der CDU setzt und ihn nie ans Rednerpult lässt, könnte das was werden...

    Lehmann scheint mir zu sehr Querulant zu sein, ansonsten wahrscheinlich auch kein Dummkopf aber eher kein Funktionärs - Typ.

    Matthäus scheint mir immer unterschätzt zu werden, halte den Kerl für ziemlich clever und geschickt, aber in Deutschland irgendwie verbrannt. Waren wohl zu viele dumme Weibergeschichten, was ich nicht schlimm finde, aber die Pseudo - Moralisten eben schon...

    Typen wie Basler sind im TV witzig aber eben keine Diplomaten und hätten für höhere Ämter im deutschen Fußball nie eine Chance.

    Bierhof könnte der große Bruder von Lahm sein, etwas intelligenter und gebildeter und nicht ganz so ein Schleimscheißer wie Lahm, aber im Grunde die selbe Kategorie.

    Klinsmann wahrscheinlich eher ein Schaumschläger, ist in Deutschland durch seine Buddas auch verbrannt, das wird ihm ständig nachhängen...

    Frage:
    Sind vielleicht genau deshalb die angeblichen Kinderpornos gefunden worden, weil der Metzelder jemand anderen ziemlich gefährlich werden konnte?
    Ein Typ der ziemlich geschickt agierte und kein Dummkopf war?
    Sollte der deswegen aus dem Weg geräumt werden?
    Würde nicht aus jedem Fall eine Verschwörung stricken. Der Fall Metzelder könnte tatsächlich so simpel sein, wie aus den Medien verlautbar: Entweder er hat wirklich Kinderpornos besessen oder seine Ex-Freundin versucht ihn durch falsche Anschuldigungen zu runieren. Eine Variante 3 wäre meines Erachtens etwas an den Haaren herbeigezogen.

  10. #370
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.310

    Standard AW: Metzelder - Kinderpornografie-Verdacht

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Würde nicht aus jedem Fall eine Verschwörung stricken. Der Fall Metzelder könnte tatsächlich so simpel sein, wie aus den Medien verlautbar: Entweder er hat wirklich Kinderpornos besessen oder seine Ex-Freundin versucht ihn durch falsche Anschuldigungen zu runieren. Eine Variante 3 wäre meines Erachtens etwas an den Haaren herbeigezogen.
    Jura-student Finch aufgemerkt. Noch gilt in Deutschland das Verbot der Vorverurteilung und das Gebot der Unschuldsvermutung. In dubio pro reo. Schon mal gehört ? Das lernt man an sich im ersten Semester Strafrecht, und zwar in der ersten Vorlesung. Das solltest du eigentlich wissen. Schlimm genug, dass hier die angeblich Ungebildeten den angeblich Gebildeten Nachhilfe erteilen müssen. Und das nicht nur in diesem Strang.

    Inzwischen hat ein LG dem Schmierenblatt BILD ihre rufmörderische Namensnennung und Verdachtsberichterstattung untersagt. Bild läüft Amok, und sieht plötzlich ihre Freiheit, pardon die Pressefreiheit, gefährdet. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von cornjung (26.09.2019 um 17:28 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kinderpornografie - gegen Politiker wird ermittelt
    Von Politikqualle im Forum Deutschland
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 22:07
  2. Kinderpornografie
    Von Maddas im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 09:13
  3. Türkei führend im Konsum von Kinderpornografie
    Von Sheldon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 23:13
  4. Ermittlungen wegen Kinderpornografie
    Von kartal im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:03
  5. Kinderpornografie im Internet
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 17:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 198

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben