+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 184

Thema: Hongkong-refugees welcome!

  1. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.706

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Deutsche Männer beklagen sich, daß moslemische Zuwanderer frech gegenüber ihren Frauen werden.Kämen 1 Million Chinesinnen/Vietnamesinnen/Thailänderinnen wäre ganz schnell Ruhe bei beunruhigten AfD-Patrioten.
    Nach dem Krieg wurden schon Italiener zu meiner Mutter frech, sprich haben sie belabert....da gabs keine Musel, und keine AfD. Und ich damals kleiner schächtiger Zwerg stand betroffen daneben...
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  2. #32
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.297

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Deutsche Männer beklagen sich, daß moslemische Zuwanderer frech gegenüber ihren Frauen werden.Kämen 1 Million Chinesinnen/Vietnamesinnen/Thailänderinnen wäre ganz schnell Ruhe bei beunruhigten AfD-Patrioten.
    Richtig. Frauen for Freedom!


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.470

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    88/89 hat es systemstürzende Unruhen in (Ost-)Deutschland.Kann doch alles wieder kommen.Die Hongkong-Chinesen machen es doch gerade vor.
    Nee, die Chinesen werden uns zeigen, wie man mit Salamitaktik diesen Stadtstaat so langsam chinesisch macht, und niemand wird das verhindern.

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.483

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Als ob die dort Protestierenden gerade zu den Fleißigen und Tüchtigen gehören würden ...
    Die Chinesen dort gefallen mir nicht so. Gewalt ist nicht mein Geschmack.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.686

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Nach Deutschland schonmal deswegen nicht, weil China den Islam als gefaehrliche Krankheit eingestuft hat, und in Deutschland dieser krankmachende Virus extra verbreitet wird.
    Deswegen vielleicht auch, aber dann dürften sie auch nicht nach GB gehen, dort grassiert der Virus auch. Es soll sogar irgendwo einen muslimischen Bürgermeister oder Oberbürgermeister, wie das nennen würden, geben.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  6. #36
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.188

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Nach Deutschland schonmal deswegen nicht, weil China den Islam als gefaehrliche Krankheit eingestuft hat, und in Deutschland dieser krankmachende Virus extra verbreitet wird.
    Die Chinesen wissen, was es mit dem Islam auf sich hat.
    Kein einziger Chinese würde behaupten, dass der Islam zu China gehören würde...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.193

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Nach Deutschland schonmal deswegen nicht, weil China den Islam als gefaehrliche Krankheit eingestuft hat, und in Deutschland dieser krankmachende Virus extra verbreitet wird.
    Von China lernen...heißt, den Islam erfolgreich bekämpfen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #38
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.239

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Chinesen/Hongkong-Chinesen...das sind fitte, fleißige Leute...im Gegensatz zu den lahmarschigen, übelgelaunten Moslems.
    So ist es. Die so dringend benötigten Fachkräfte würde man in Hongkong sehr schnell finden.

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.483

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Der Anführer dieser Proteste ein Student der bisher wirklich emsig und fleißig viele Arbeitsjahre auf dem Buckel hat ....
    Ich war während der Studentenunruhen in den 60ern in Japan. Die Studenten rissen Pflastersteine raus und lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. Da war mir sehr mulmig. Währenddessen tobte nebenan in China die Kulturrevolution.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  10. #40
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.150

    Standard AW: Hongkong-refugees welcome!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die kriegen den Arsch hoch gegen einen üblen Polizeistaat.Und doppelt so fleißig/emsig wie Deutsche heutzutage sind sie allemal.
    Genau! Hauptsache "der Wirtschaft" geht es gut!

    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schurkenregime der USA, England und Israel versuchen Buergerkrieg in Hongkong anzuzetteln
    Von ABAS im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 10.12.2019, 20:23
  2. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 30.08.2019, 07:28
  3. Hongkong-Singapur, die neuen Steuerparadiese
    Von klartext im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 13:50
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 160

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben