+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Freiheit des wortes

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.09.2019
    Beiträge
    66

    Standard Freiheit des wortes

    Ahoi, nach dieser recht kurzen Zeit frage ich mich, wie es um die "Freiheit des Wortes" hier gestellt ist.

    Ich für meinen Teil bin aufgrund des gesellschaftlichen Zustandes, also insbesondere i.S.d. Bonner Grundgesetzes auf diese Seite hier vollkommen ahnungslos gestoßen, und habe nur hier eine Mitgliedschaft erworben. Aufgrund der Mitgliederanzahl, die nach kurzer Recherche hier am höchsten Lag, und ich dachte hier am meisten Menschen zu begenen, die zudem Interesse an dem hätten, was dieses Forum doch in seiner Überschrift verheißt.

    Doch scheint es anhand der Erwartungshaltung Einzelner, hier nicht weniger anders als anderswo auch, daß man diesem einfachen Tun selbst nicht bereit ist Folge zu leisten.

    Es stellt somit keine Theorie dar um festzustellen, daß zwar irgendwie "Alles" im Arsch erscheint, aber jeder nur versucht den Arsch des anderen auf seine Art zu wischen (warum auch immer).
    Wohlbemerkt; dies entspricht nicht all den vielen Mitgliedern, aber dem Großteil den ich bereits gelesen und verstanden habe.

    Insofern scheint das Bildnis mehr einer Praxis zu gleichen, wobei jeder auf den nächsten deutet, sobald er seiner höchstpersönlichen Ideologie nicht entspricht.

  2. #2
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.959

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Junge, geh zum Arzt, lass Dir Deine Medikation neu einstellen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.09.2019
    Beiträge
    66

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Und Sie wundern sich, daß man Deutschland unter Besatzung hält?

    Art. 1 GG i.V.m. Art. 139 GG dürfte Ihnen dahingehend maßgeblich vor Augen halten, was Sie offensichtlich nicht bereit sind zu verstehen. Ich wüßte hingegen nicht, was dagegen spricht, aber so ist dies nun einmal mit einem sogenannten Schicksal.
    (Oder einer sogenannten Souveränität, die man stets nur erwartet.)

  4. #4
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.959

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von ThomasHolzmann Beitrag anzeigen
    Und Sie wundern sich, daß man Deutschland unter Besatzung hält?

    Art. 1 GG i.V.m. Art. 139 GG dürfte Ihnen dahingehend maßgeblich vor Augen halten, was Sie offensichtlich nicht bereit sind zu verstehen. Ich wüßte hingegen nicht, was dagegen spricht, aber so ist dies nun einmal mit einem sogenannten Schicksal.
    (Oder einer sogenannten Souveränität, die man stets nur erwartet.)
    Derzeit gibt es nur eine Besatzung: die der Blödheit in Deinem rudimentären Resthirn.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #5
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.132

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Er ist im Sinne des Grundgesetzes ahnungslos hierher geraten und befasst sich mit Arschabwischen.
    Na dann.
    Glückauf.

    Nun, er kann keinen gerade Satz bilden aber im Sinne der Freiheit des Wortes darf man hier auch faseln.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.984

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von ThomasHolzmann Beitrag anzeigen
    Ahoi, nach dieser recht kurzen Zeit frage ich mich, wie es um die "Freiheit des Wortes" hier gestellt ist.

    Ich für meinen Teil bin aufgrund des gesellschaftlichen Zustandes, also insbesondere i.S.d. Bonner Grundgesetzes auf diese Seite hier vollkommen ahnungslos gestoßen, und habe nur hier eine Mitgliedschaft erworben. Aufgrund der Mitgliederanzahl, die nach kurzer Recherche hier am höchsten Lag, und ich dachte hier am meisten Menschen zu begenen, die zudem Interesse an dem hätten, was dieses Forum doch in seiner Überschrift verheißt.

    Doch scheint es anhand der Erwartungshaltung Einzelner, hier nicht weniger anders als anderswo auch, daß man diesem einfachen Tun selbst nicht bereit ist Folge zu leisten.

    Es stellt somit keine Theorie dar um festzustellen, daß zwar irgendwie "Alles" im Arsch erscheint, aber jeder nur versucht den Arsch des anderen auf seine Art zu wischen (warum auch immer).
    Wohlbemerkt; dies entspricht nicht all den vielen Mitgliedern, aber dem Großteil den ich bereits gelesen und verstanden habe.

    Insofern scheint das Bildnis mehr einer Praxis zu gleichen, wobei jeder auf den nächsten deutet, sobald er seiner höchstpersönlichen Ideologie nicht entspricht.


    Hallo, was erwartest du denn von einer Diskussion mit anderen, die vielleicht nicht deiner Meinung sind?
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  7. #7
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.132

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Derzeit gibt es nur eine Besatzung: die der Blödheit in Deinem rudimentären Resthirn.
    Du das ist der Präsident des BVG.Bisserle mehr Respekt bitte.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  8. #8
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.132

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Hallo, was erwartest du denn von einer Diskussion mit anderen, die vielleicht nicht deiner Meinung sind?
    Seine Auffassung ist doch überhaupt nicht feststellbar.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #9
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.959

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Du das ist der Präsident des BVG.Bisserle mehr Respekt bitte.
    Berliner Verkehrs Gesellschaft?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #10
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.959

    Standard AW: Freiheit des wortes

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Hallo, was erwartest du denn von einer Diskussion mit anderen, die vielleicht nicht deiner Meinung sind?
    Ja wenner doch endlich kurz, knapp, präzise sagen würde was seine Meinung ist?!!?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben