+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Russisch ist das neue Jiddisch?

  1. #11
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.147

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Eine Folter für den Gehörgang ist Jiddisch trotzdem.
    Ist halt Schwäbisch&Polnisch(Russisch) in wilder Kombi.

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass die Nazis ihre Judenverfolgung nicht mit der Abscheulichkeit dieser Sprache begründet haben.
    Ha-ha. Witz entdeckt. Fiiiip.
    being home

  2. #12
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.105

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich stieß auf den Artikel und wollte ihn in hpf (einem Forum, was berühmt-berüchtigt für sein geisteswissenschaftliches bzw sprachwissenschaftliches Niveau ist ) mal zu Diskussion stellen.

    Die Muttersprache meiner Großmutter war Jiddisch. Mit ca 18 lernte sie Russisch, an der jüdischen Uni. Meine Mutter konnte Jiddisch noch einigermaßen, ich - gar nicht mehr.

    Soweit stimmts: man kommt als Jude und auf Russisch ziemlich weit rum.
    Ich verstehe jetzt den Sinn des Postings nicht?! Sollen wir das bestätigen!? Wo doch die wenigsten hier vermutlich überhaupt Juden kennen?! Oder dient es nur der Information?
    Alle Juden, die ich kenne sind aus Russland bzw. Ehemalige Sowjetunion. Falls aus Israel sind sie aus diesen Ländern dort eingewandert. Ich würde das mit meiner kleinen Stichprobe bestätigen. Jiddisch kann keiner mehr von denen.

  3. #13
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    437

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Vielleicht um die Deutschen zu verspotten?
    Tja hätten se villeicht besser sein lassen...
    Leben und sterben lassen...

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.684

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Deutschland war in der osteuropäischen Kultur wie ein leuchtender Stern, wie es später die USA wurden, und die Juden orientierten sich an Deutschland und die Sprache der Zivilisation deutsch.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  5. #15
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.147

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    (...) Wo doch die wenigsten hier vermutlich überhaupt Juden kennen?!(...)
    Oooo, hpf ist berühmt für seine Judenkenner!
    being home

  6. #16
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.056

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Oooo, hpf ist berühmt für seine Judenkenner!
    Madame, Ihr habt nach mir gerufen?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #17
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.105

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Oooo, hpf ist berühmt für seine Judenkenner!
    Auch wenn man die tatsächlichen Juden ausnimmt?

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.684

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Kaum ein Jude konnte vor 1945 hebräisch sprechen, das jiddische dominierte, Adolf Eichmann und Magda Goebbels sprachen besser hebräisch als die Juden.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  9. #19
    Antisemit Benutzerbild von Bushmaster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.368

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Kaum ein Jude konnte vor 1945 hebräisch sprechen
    Die echten Juden aus Palästina schon. Ist das nicht ihre Muttersprache?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen

    Adolf Eichmann und Magda Goebbels sprachen besser hebräisch als die Juden.
    Eichmann sprach deutsch, als er in Israel vor Gericht stand. Er brauchte einen Dolmetscher.

  10. #20
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.147

    Standard AW: Russisch ist das neue Jiddisch?

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    [B]Die echten Juden aus Palästina schon. Ist das nicht ihre Muttersprache?(...).
    9 mln Sprecher soll es geben.
    being home

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer kann russisch, wichtig!
    Von Tamina im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2017, 23:06
  2. Wikipedia auf Deutsch und Russisch
    Von Gryphus im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 21:21
  3. Finanzkrise auf russisch
    Von Stechlin im Forum Europa
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 23:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben