+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 26 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 256

Thema: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

  1. #161
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.719

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Grün hat Ladehemmungen, deswegen vielen Dank und Mich deucht, dass viele Klimagegner mit ähnlich fundamentalistischer Einstellung agieren, wie die Befürworter
    Russels Teekanne. Wie du geschrieben hast, hier geht es in dem Thema ja nur darum, dass CO² Auswirkungen hat und nicht um Klimabefürworter oder Leugner. Wobei ja nicht das Klima geleugnet wird, sondern der "menschengemachte Klimawandel".

  2. #162
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.996

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    ... Wobei ja nicht das Klima geleugnet wird, sondern der "menschengemachte Klimawandel".
    Richtig, hierin müsste es nunmehr heißen: Wischi-Waschi for Future


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #163
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.072

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Russels Teekanne. Wie du geschrieben hast, hier geht es in dem Thema ja nur darum, dass CO² Auswirkungen hat und nicht um Klimabefürworter oder Leugner. Wobei ja nicht das Klima geleugnet wird, sondern der "menschengemachte Klimawandel".
    Ach naja, wenn ich sehe, welche absurden Quellen hier teilweise herangezogen werden, um den menschenverursachten Klimawandel zu ‚widerlegen‘ möge man mir die Unachtsamkeit nachsehen. Als ob es nicht offensichtlich wäre, woher die ad hominem Attacken und die ostentative Begriffsstutzigkeiten kommen. Der Unterschied zwischen mir und dem Chemiker ist, dass ich in einem Forum schreibe, noch dazu einem fachfremden. Würde ich das als Paper verfassen, würde ich die dafür vorgesehenen Standards einhalten. Dann wäre nämlich die Luft aus dem Empörungssouffle sofort raus gewesen. Die ‚Klöpse‘ waren keine und wenn ich gucke, was hier sonst teilweise hanebüchener Unsinn veröffentlicht und von Claqueuren bejubelt wird, dann steht mein Beitrag immer noch raus. Auch wenn das diesem Kretin, der ihn rot bewertet hat, zuwider ist.
    An jenen gerichtet: auch Akademiker können schimpfen, Schwachkopf!

  4. #164
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.719

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ach naja, wenn ich sehe, welche absurden Quellen hier teilweise herangezogen werden, um den menschenverursachten Klimawandel zu ‚widerlegen‘ möge man mir die Unachtsamkeit nachsehen. Als ob es nicht offensichtlich wäre, woher die ad hominem Attacken und die ostentative Begriffsstutzigkeiten kommen. Der Unterschied zwischen mir und dem Chemiker ist, dass ich in einem Forum schreibe, noch dazu einem fachfremden. Würde ich das als Paper verfassen, würde ich die dafür vorgesehenen Standards einhalten. Dann wäre nämlich die Luft aus dem Empörungssouffle sofort raus gewesen. Die ‚Klöpse‘ waren keine und wenn ich gucke, was hier sonst teilweise hanebüchener Unsinn veröffentlicht und von Claqueuren bejubelt wird, dann steht mein Beitrag immer noch raus. Auch wenn das diesem Kretin, der ihn rot bewertet hat, zuwider ist.
    An jenen gerichtet: auch Akademiker können schimpfen, Schwachkopf!
    Ich zweifel damit ja auch nicht deine Ausführungen zu diesem Thema an. Du magst es mir aber auch nicht übel nehmen wenn ich darauf hinweise dass der Kampfbegriff "menschengemachter Klimawandel" bis dato noch NICHT belegt ist. Sondern nur, dass CO² eine Auswirkung auf das Klima hat.

  5. #165
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.072

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Ich zweifel damit ja auch nicht deine Ausführungen zu diesem Thema an. Du magst es mir aber auch nicht übel nehmen wenn ich darauf hinweise dass der Kampfbegriff "menschengemachter Klimawandel" bis dato noch NICHT belegt ist. Sondern nur, dass CO² eine Auswirkung auf das Klima hat.
    Du weißt ebensogut wie ich, dass das Deine Sicht ist, die mit Sicherheit nicht von allen geteilt wird. Es gibt auch die, die in CO2 einen wahren Heilsbringer sehen.... So, und jetzt würde ich mir gerne den Thread nicht weiter shreddern wollen, bis ich mit der Bahndlung des Themas durch bin.

  6. #166
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    36.987

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Thorium HTR, Kugelhaufen.
    Verzeihung, euer Ehren, aber PMBR - Pebble Bed Modular Reactor - ist die internationale Bezeichnung für Kugelhaufen-HTR. Oder übersehe ich da etwas?
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  7. #167
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.959

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Verzeihung, euer Ehren, aber PMBR - Pebble Bed Modular Reactor - ist die internationale Bezeichnung für Kugelhaufen-HTR. Oder übersehe ich da etwas?
    Habe ich nicht gewußt, war mir nicht geläufig, deswegen frage ich ganz ohne Arg.

    Habe bißchen geguckt, interessant:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  8. #168
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    36.987

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Habe ich nicht gewußt, war mir nicht geläufig, deswegen frage ich ganz ohne Arg.

    Habe bißchen geguckt, interessant:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich lese mich da auch nur alle Schaltjahre mal ein, aber der Artikel ist ganz interessant. Vor allem wegen des Umstandes, dass modular vorgefertigte SMRs dann ja auch in eine Energie-Industriebrache "Nachenergiewende-BRD" geliefert und hier recht zeitnah in Betrieb gesetzt werden könnten...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  9. #169
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.277

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich lese mich da auch nur alle Schaltjahre mal ein, aber der Artikel ist ganz interessant. Vor allem wegen des Umstandes, dass modular vorgefertigte SMRs dann ja auch in eine Energie-Industriebrache "Nachenergiewende-BRD" geliefert und hier recht zeitnah in Betrieb gesetzt werden könnten...
    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Habe ich nicht gewußt, war mir nicht geläufig, deswegen frage ich ganz ohne Arg.
    Ich habe von Astronautik, Mathe, Physik und Technik keine Ahnung, kann nicht mal einen Reifen wechseln. Ich finde, das hier ist der richtige thread für einen wie mich. Weil in anderen threads diskutieren ja auch User, die vom Thema keine Ahnung haben, und es nicht mal zugeben. Ich sollte nur kapieren, um was es hier geht, damit ich mitdikutieren kann. Ich schau mal ob ich später jemanden finde, der mir die Beiträge wenigstens erklärt....
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #170
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    36.987

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ich habe von Astronautik, Mathe, Physik und Technik keine Ahnung, kann nicht mal einen Reifen wechseln. Ich finde, das hier ist der richtige thread für einen wie mich. Weil in anderen threads diskutieren ja auch User, die vom Thema keine Ahnung haben, und es nicht mal zugeben. Ich sollte nur kapieren, um was es hier geht, damit ich mitdikutieren kann. Ich schau mal ob ich später jemanden finde, der mir die Beiträge wenigstens erklärt....
    Da geht es um unterschiedliche Typen von Atomreaktoren, wie sie aufgebaut sind, wie sie ihren Brennstoff beinhalten, wie sie gekühlt werden, wie sie Strom erzeugen, da gibt es zig Konzepte, vom altehrwürdigen [Links nur für registrierte Nutzer] bis hin zu Protoyp-Reaktoren und Konzepten für zukünftige Reaktortypen, wie zum Beispiel eben die [Links nur für registrierte Nutzer], die nicht mehr von Anfang bis Ende auf einer großen Baustelle gebaut werden, sondern als Module fertig aus einer Fabrik kommen und vor Ort zu größeren Einheiten kombiniert werden können. Das ganze dann mit sogenannter "inhärenter Sicherheit", was nichts anderes bedeutet, als dass diese Reaktoren wegen ihrer Konstruktionsweise ihren Kern nicht schmelzen können, wie es zum Beispiel in Tchernobyl passiert ist, weswegen große Unfälle mit Freisetzung von viel radioaktivem Material quasi ausgeschlossen sind.

    Ist auch ein interessantes Thema für jemanden, der keinen Reifen wechseln kann. Ich bin ja auch kein Kernphysiker, das kann man sich erschließen.
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Richter urteilt gegen die US-Gesundheitsreform
    Von Haspelbein im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 19:00
  2. Britisches Gericht: Glaube an Klimawandel ist eine Religion!
    Von Cash! im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 12:35
  3. Urteilt selbst-Schönheitsoperationen: Ist das wirklich schön?
    Von Tratschtante im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 00:53
  4. Unternehmer vs. idealistischer Schöpfer
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 13:48
  5. Tatsächlich-Der Herr der Welten ist unser Schöpfer!!!!!!!!
    Von MuslimClassic im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 09:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben